netzwerkdrucker automatisch installieren

Diskutiere netzwerkdrucker automatisch installieren im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Bei uns in einem größeren Netzwerk mit vielen Nutzern soll jeder Nutzer sofort nach seiner Anmeldung bereits den richtigen Netzwerkdrucker...

dauadmin

Threadstarter
Dabei seit
23.04.2002
Beiträge
3
Bei uns in einem größeren Netzwerk mit vielen Nutzern soll jeder Nutzer sofort nach seiner Anmeldung bereits den richtigen Netzwerkdrucker installiert haben. Wie muss den das Script aussehen, das ich dafür brauche? Oder gehts irgendwie anders?
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
Hallo

Naja, über den Login script

net use lpt1 \\server\drucker

jedoch wäre es dann für jeden user einen login script oder wieviele versch. gäbe es dann?
 

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.195
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Über net use lpt1 \\server\drucker hat aber einen entscheidenden Nachteil.
Man kann die Druckerwarteschlange nicht bearbeiten.


Im Zero Administration Kit für NT4 Wks (zu finden bei MS) gibt es ein Programm "con2prt", dass ueber ein Login-Script beim Anmelden genau
das Gewünschte macht.
 

dauadmin

Threadstarter
Dabei seit
23.04.2002
Beiträge
3
hallo,

ich hatte bei den w2k Clients die Verbindung des Druckers mit den Cliens über net use lpt1 \\server\drucker schon einmal versucht, indem ich den Befehl in der Shell ausgeführt habe. Danach bekam ich auch eine Bestätigung, dass der Drucker verbunden ist. Allerdings tauchte er nicht als Standartdrucker unter Start/Einstellungen/Drucker auf.
Das hat mich verwundert.

Da wir nur Nutzer Gruppen haben, die alle auf die selben Drucker zugreifen dürfen würde die Verbindung mit net use schon ausreichen.

Ich werde morgen mal con2prt ausprobieren. Mal schauen ob es sich mit w2k server /clients verträgt.

Besten Dank
Alexander
 

Pascal Rebsamen

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
1.935
</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat </td></tr><tr><td id="QUOTE">ich hatte bei den w2k Clients die Verbindung des Druckers mit den Cliens über net use lpt1 \\server\drucker schon einmal versucht, indem ich den Befehl in der Shell ausgeführt habe. Danach bekam ich auch eine Bestätigung, dass der Drucker verbunden ist. Allerdings tauchte er nicht als Standartdrucker unter Start/Einstellungen/Drucker auf.
Das hat mich verwundert.
[/b][/quote]

Du musst zuerst die Drivers intallieren, dann gehts
 

dauadmin

Threadstarter
Dabei seit
23.04.2002
Beiträge
3
smile.gif
 Besten Dank für den Tip mit den Drivers.

Cio Thorsten
 
Thema:

netzwerkdrucker automatisch installieren

netzwerkdrucker automatisch installieren - Ähnliche Themen

Regel für automatische Weiterleitung, nach Wahl der Kategorie: Hallo zusammen, wir haben eine Sammel-Inbox, auf die mehrere Kollegen Zugriff haben. Da wir schon seit längerem die Kategorien nutzen, um uns...
Netzwerkproblem (nicht verbunden. trotzdem Netzwerk und Internet verfügbar): Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem: Seit einiger Zeit wird mir in der Statusleiste (unten rechts) angezeigt, dass ich "Nicht...
Raumpostfach meiner Organisation freigeben oder synchronisieren?: Hallo, ich habe aktuell folgendes Problem: Ich möchte den Kalender für unseren Besprechungsraum aus der Firma am liebsten per URL auf einem...
Kalender vom Raumpostfach meiner Organisation freigeben oder synchronisieren?: Hallo, ich habe aktuell folgendes Problem: Ich möchte den Kalender für unseren Besprechungsraum aus der Firma am liebsten per URL auf einem...
Windows live Mail: Ich habe o.a. Mail Programm unter Win 10 installiert und es läuft recht gut. Neuerdings bekomme ich beim Programmstart die Meldung: "zum Schutz...

Sucheingaben

netzwerkdrucker automatisch instalieren

Oben