Netzwerkdrucker auf LPT1 verbinden

Diskutiere Netzwerkdrucker auf LPT1 verbinden im Windows 2000 Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme; Hi, wo finde ich denn die Anschlusszuweisung eines Netzwerkdruckers auf einen virtuellen LPT Port wie in W9X. Ich bin irgendwo blind. Früher gab...
3

.357mag

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2002
Beiträge
2
Hi,

wo finde ich denn die Anschlusszuweisung eines Netzwerkdruckers auf einen virtuellen LPT Port wie in W9X. Ich bin irgendwo blind.

Früher gab es doch in der Druckereinstellung unter details eine Möglichkeit z.B. \\PC01\HP1200 auf LPT1 des lokalen PCs zu legen um zum Beispiel DOS Programme einen lokalen Drucker vorzugaukeln.

Wie mache ich das unter NT/W2K und XP. Ich kann es einfach nicht finden.


Danke schön schon jetzt.
 
3

.357mag

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2002
Beiträge
2
Danke Pascal,

ich werde es heute mal probieren. Man sollte die NET Befehle einfach häufiger verwenden ;-))


danke vielmals

Stephan
 
Thema:

Netzwerkdrucker auf LPT1 verbinden

Netzwerkdrucker auf LPT1 verbinden - Ähnliche Themen

hcmon - unrecognized USB-Driver: Hallo zusammen, der ein oder andere wird sich vermutlich wundern, wieso ich auf meine eigenen Fragethemen (wie in Rubrik drucken) nicht reagiere -...
10.000 Amiga Spiele und Anwendungen kostenlos für den Windows Browser!: Das Internet Archive hat sich zur Aufgabe gemacht Klassiker aller Art für die Nachwelt zu erhalten. Nachdem es schon Listungen mit Klassikern aus...
Windows 10 Insider Build 15046 kommt mit optischen Neuerungen sowie vielen Bugfixes: Microsoft stellt seinen Insidern noch kurz vor dem Release des Creators Update für Windows 10 die neue Preview Build 15046 im Fast Ring zur...
VPN Verbindung o.k. Netzwerkdrucker nicht erreichbar: Hallo, weil auch hier viele Bekannte User unterwegs sind und ich in anderen Foren noch keine Antwort bekommen habe, versuche ich es hier auch...
Meine Erfahrung mit dem NAS Server P89626: Hi, ich möchte mal von meinem neuesten Spielzeug berichten. Am 1.12.2011 gab es beim örtlichen Discounter den NAS Server P89626 (MD 85407). Also...
Oben