Netzwerk Vista und XP

Diskutiere Netzwerk Vista und XP im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, folgendes Problem: Hab einen Laptop mit Vista, einen PC mit XP. Beide laufen über einen Router/Wlan. Also Laptop Wlan und PC mit Kabel...

hupdidu

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
2
Hallo,

folgendes Problem:

Hab einen Laptop mit Vista, einen PC mit XP. Beide laufen über einen Router/Wlan. Also Laptop Wlan und PC mit Kabel. Netzwek ist eigentlich schon hergstellt. Über den PC mit XP finde ich den Laptop und sehe auch die Datein, aber ich kann vom PC nichts kopieren, da er mir immer sagt, die DAtei ist schreibgeschützt. Ich kann das auch nicht abstellen, ich nehme den Haken raus, speicher und schupdiwup ist der Haken wieder drin!(Freigegeben ist alles) Mir würde ja reichen, wenn ich das Problem hinbekomme, aber davon abgesehen, finde ich mit dem Laptop/Viste den PC/XP nicht!

Vllt. habt ihr ja ne Idee
 

hupdidu

Threadstarter
Dabei seit
08.05.2007
Beiträge
2
Anmerkung: Also es scheint auch nicht an dem Haken "Schreibgeschützt", welches übrigens kein Haken sonder ein ausgefülltes Kästchen ist, zu liegen, da ich eine Datei gefunden habe, welche nicht geschütz ist und es kommt die selbe Meldung :

"*Datei* kann nicht kopiert werden: Der Zugriff wurde verweigert.

Stellen Sie sicher, dass der Datenträger weder voll noch schreibgeschützt ist und die Datei gerade nicht verwendet wird."

- Datenträger ist nicht voll
- wenn dann schreibgeschützt, aber s.o.
- Datei wird auch nicht verwendet!

Achso nochwas: Ich kann die Daten über den PC vom Laptop auch auf den PC ziehen, aber halt nicht andersrum.
:confused :confused
 
Zuletzt bearbeitet:

msueper

Dabei seit
20.01.2005
Beiträge
1.634
Hallo,
hier ein paar Tipps zum Thema Freigabe:

-1- auf beiden/allen Systemen muß der gleiche Account vorhanden sein, z.B. anton
-2- auf beiden Systemen muß "anton" das gleiche Passwort haben.

Es geht auch ohne diesen gemeinsamen Account, dann muß man aber bei der Verbindung den Account angeben (hazu gibt es im Dialog den Link anderen User benutzen).

-3- Windows unterscheidet zwischen einer Readonly und einer Read/Write Freigabe. Bei der Freigabe kann man wählen, welchen Typ man will.
Unabhängig hiervon, muß der Account, den man nutzt (hier "anton") im freizugebenden Verzeichnis Lese und ggf. Schreibrechte haben.

-4- XP hat per Default eine vereinfachte Freigabe. Die macht aber eher Probleme als das sie welche löst. Die vereinfachte Freigabe kannst Du im Explorer unter Optionen abschalten. Dann wird ein Reiter Sicherheit bei Datei-Eigenschaften eingeblendet und Du kannst die Rechte besser vergeben.

-5- In der Firewall muß die Dateifreigabe erlaubt werden. Der Netzwerkassistent macht das für die XP Firewall automatisch. Bei anderen Produkten ist meist Handarbeit nötig.

-6- Das Netz zwischen den Rechnern muss funktionieren. Am bsten mal mit ping testen.

Martin
 
Thema:

Netzwerk Vista und XP

Netzwerk Vista und XP - Ähnliche Themen

Keine Internetverbindung laut Windows aber funktioniert trotzdem: Servus, Bei mir ist das Problem aufgetreten, dass alle Programme von Microsoft wie z.B. der Microsoft Store oder sogar das Betriebssystem (über...
Miracast vom PC zum TV > schwarzer Bildschirm: Hallo, ich habe ein großes Problem mit der drahtlosen Anzeige von meinem PC zu meinem 2017er UHD Samsung TV. Wenn ich die drahtlose Anzeige...
USB-Laufwerk nicht in Netzwerk sichtbar: Hallo Zusammen, ich weiß, dass das hier nicht der richtige Rahmen ist, aber leider habe ich von AVM keine wirkliche Hilfe bekommen, vielleicht...
WLAN nur an einem PC total langsam: Hallo! Ich habe folgendes Problem: Wir haben seit kurzem einen Glasfaseranschluss. Ich habe alles soweit zum Laufen bekommen, benutze ein Fritbox...
und wieder das leidige Thema Netzwerkanmeldung.......: Eigentlich sollte der Netzwerkzugriff zweiter Windows 10 PCs (1909) untereinander kein Problem sein, aber an der Hürde...
Oben