GELÖST Netzwerk übers Internet

Diskutiere Netzwerk übers Internet im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo leute wollt mal fragen ob es möglich ist Meinen PC der im Internet ist mit dem von meinen freund/bruder so übers internet zu verbinden das...
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
266
Standort
in Österreich
Hallo leute wollt mal fragen ob es möglich ist Meinen PC der im Internet ist mit dem von meinen freund/bruder so übers internet zu verbinden das es wie in einem netzwerk läuft (netzwerklaufwerk bzw dateifreigabe) läuft
funktioniert das oda muss man das anders angehen....

Betriebssysteme sind je Windows7 64Bit

mfg michael
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.594
Du könntest das mittels VPN lösen.

Was habt ihr an DSL Leitung, Router oder sonstiger Hardware ?
Was wollt ihr denn austauschen / machen über die Leitung ?
 
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
266
Standort
in Österreich
nun ja leitung is DSL und hardware sind je ein router bevor gesetzt und was wir machen wolln ist eigentlich mal nur test zwecklich und wenn es funktioniert datenaustausch.......
bin halt da zimmlich neugierig ob dies funktioniert und wie man dies einrichten könnte....
 
oldie007

oldie007

Mitglied seit
26.07.2004
Beiträge
235
Standort
Oldenburg
Sieh dir mal "Teamviewer" an!:aah
Damit kann man sehr viel "ausprobieren" ohne gleich ein Programm installieren zu müssen. Man kann dem anderen Computer helfen oder zusehen, Datenaustausch funktioniert auch sehr einfach.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
19.238
Standort
D-NRW
Das ist zwar nicht die Hauptaufgabe von TeamViewer, aber wenn man ab und an mal eine Datei kopieren will, reicht es aus. Zumal man bei TeamViewer keine weiteren Einstellungen am Rechner und Router machen muss.

Eine andere Möglichkeit wäre noch, sich einen Heim-FTP-Server mittels FileZilla-Server zu erstellen.
Links zu Anleitungen findest du in diesem Thread.
 
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
266
Standort
in Österreich
Sieh dir mal "Teamviewer" an!:aah
.
Den hab ich mir schon aml angeschaut der ist auch zimmlich interresant und hilfreich=)

nur bei größeren datein is es auch aus gg.. wie würde es mit einem FTP server aussehn gibts auch auch ne möglichkeit oder sind die besser bei datenübertragungen...?

EDIT: nun hups dann hat sich meine frage auch erledigt werd mir dann mal den file zila anschaun (waren wohl zeigleich auf der ENTER taste hehe)
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.594
nun ja leitung is DSL und hardware sind je ein router bevor gesetzt und was wir machen wolln ist eigentlich mal nur test zwecklich und wenn es funktioniert datenaustausch.......
Ich könnte mir meine Frage und Hilfestellung bei solchen Antworten auch sparen. :sneaky

Sind die Router VPN tauglich ? Wenn bitte genauer Hersteller und Typ / Modell.
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
9.325
Egal welche Methode Ihr letztendlich nehmt, Ihr solltet Euch darüber im Klaren sein, dass normales DSL asymmetrisch ist, d.h. die Upload-Geschwindigkeit ist deutlich langsamer als die Download-Geschwindigkeit.

Ansonsten würde ich, wie schon einige Vorredner, VPN ins Spiel bringen. Viele Router bringen dazu mittlerweile die Voraussetzungen mit. Unter Umständen muss aber wenigstens einer der Teilnehmer eine feste IP haben.
 
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
266
Standort
in Österreich
Gut hab mich da nun einigermassen rum geschaut und rum gegoogelt bezüglich VPN aber wie erstell ich nun nen VPN server bzw nen Client

besitzen jeweil windows 7 vl kann mir ja wer dabei helfen
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Gut hab mich da nun einigermassen rum geschaut und rum gegoogelt bezüglich VPN aber wie erstell ich nun nen VPN server bzw nen Client

besitzen jeweil windows 7 vl kann mir ja wer dabei helfen
Befasse dich erstmal etwas ausführlicher mit dem Thema VPN und Security bevor du irgendetwas in der Richtung versuchst.

Sorry, aber ich bin der Meinung dass nicht jeder DAU irgendwelche Tunnel ziehen oder Löcher in seine Firewall reißen sollte. Gibt schon genug Zombies da draußen.
Ist jetzt nichts gegen dich persönlich, aber VPN "üben" kann man eben auch im eigenen LAN. Hört sich doof an, aber das Internet ist ein gefährliches Plätzchen wenn man keine Ahnung hat.

TechNet Artikel - VPN

Hamachi - VPN für Anfänger
 
R

RoyalFlush

Mitglied seit
07.05.2011
Beiträge
6
Standort
Basel, Schweiz
Muss ich Sascha_R total zustimmen. Ein falsch konfiguriertes VPN wird dir wohl eher schaden als nutzen. Die Chance, dass du durch fehlendes Wissen sicherheitsrelevante Einstellungen vergisst oder gar falsch machst, ist gross. Und fehlende Sicherheit bedeutet immer eine Einladung an gewisse Individuen, die gerne in fremden Netzwerken stöbern oder auch mal Schaden anrichten wollen. Das Ziel muss sein, dass du bei der Erstellung eines VPNs weisst, was du tust.

Ich würde hierbei sogar noch einen Schritt weiter gehen als mein Vorposter. Bevor du überhaupt an ein VPN über die Grenzen deines eigenen Netzwerks hinaus denkst, solltest du dich sogar erstmal mit den Basics befassen: Netzwerktechnik!

Stell dir mal folgende Fragen:
- Was ist eine Subnetzmaske?
- Was ist eine private IP-Adresse?
- Was ist eine Broadcast-Adresse?
- Welche Adressbereiche kann ich in meinem Netzwerk (mit Internetzugang) problemlos verwenden?
- Was ist ein DNS-Server?
- Was hat eine dynamische - durch meinen ISP dem DSL-Anschluss (bzw. dem Modem) zugewiesen IP-Adresse - für Auswirkungen auf die Erreichbarkeit meines Netzwerks und wie kann ich diese Auswirkungen minimieren?

Wenn du eine oder mehrere dieser Fragen nicht - oder nur mit sehr aufwändiger Recherche beantworten kannst - solltest du wirklich bei den Grundlagen anfangen!

Zu einem Netzwerk gehört weitaus mehr als Ethernet-Kabel rein, IP vergeben und die Windows Firewall anmachen. Das Thema Sicherheit wird von den meisten ignoriert - im Glauben, die Windows Firewall mache schon alles. Da werden dann Ports geöffnet für FileSharing - ohne zu wissen, welche Auswirkungen das genau hat. Es werden unbekannte, ungetestete Programme installiert - ohne sich vorher zu erkundigen, ob das Programm vielleicht ein Backdoor zu deinem System öffnet (sog. Trojaner / Hi-Jacker), etc.

Bedenke: Wenn du ein VPN errichtest, erstellst du eine Tür in dein Netzwerk. Wer immer diese Tür durchschreitet, ist drin! Es liegt vollkommen allein an dir, ob diese Tür ein Schloss hat, ob es sich beim Schloss um ein simples Bartschloss, ein einfaches Sicherheitsschloss oder gar einen Fingerabdruckscanner handelt. VPNs sind eine wirklich umfangreiche Angelegenheit, wenn man es richtig machen will. Aus diesem Grund werden in der Privatwirtschaft VPNs in der Regel auch nur durch ausgewiesene Spezialisten eingerichtet. Begriffe wie IPSec und SSL-Verschlüsselung sollten dir sicher nicht unbekannt sein. Genau aus diesem Grund rate ich dir an, bei den Grundlagen anzufangen.

Einen wirklich leicht verständlichen Einstieg in Netzwerke bietet zum Beispiel folgendes Buch: Netzwerke für Dummies! Lass dich vom Titel nicht abschrecken - die "für Dummies"-Reihe bietet gutes Grundlagenwissen, gewürzt mit einer Prise Humor - damit's beim Lesen nicht ganz so trocken ist.

Sobald du die Grundlagen beherrscht, kannst du dich weiter in die Thematik hineinarbeiten.

Und beherzige bitte den Tip, das VPN - wenn du denn in einigen Wochen oder Monaten soweit bist - erstmal lokal zu testen - ohne Möglichkeit auf einen Zugriff vom Internet aus!

Der letzte Rat, den ich dir mit auf den Weg geben kann: Such dir jemanden mit Erfahrung, der bereit ist, dich auf deinem Lernweg etwas zu begleitet. Nicht alles wird auf Anhieb durch Bücher und Internetquellen verständlich sein. Glaub mir, die Thematik rund um Netzwerke und deren Sicherheit ist unermesslich gross. Was glaubst du, warum es immer wieder neue Sicherheitspatches für Windows gibt? Weil fast jede Woche irgendwelche Hintertürchen gefunden werden. Der Grundsatz "100% Sicherheit gibt es nicht" zeigt sich auch desöfteren (man schaue nur, was da bei Sony und dem PS3-Network / Station-Network) grad los ist.

Falls du Fragen hast oder einige Tips und/oder Quellen brauchst, schick mir doch eine PM - ich gebe dir dann gerne meine MSN-Adresse und stelle dir diverse Links zusammen.

Gruss aus der Schweiz
RoyalFlush
 
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
266
Standort
in Österreich
Gut ich glaub ich hab hier meine antworten ausführlich bekommen =) bedank mich mal und mach mich mal ein wenig ran an die ganzen gegen fragen bezihungsweise mach ich mich mal ran an die ganzen sachen mal zu verstehn DANKE
Mfg michi
 
Sascha_R

Sascha_R

Junior-Sponsoren
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
2.676
Standort
MYK
Mach das und scheue dich nicht davor bei unklaren Dingen hier nachzufragen. Hier wird dir geholfen ;)
 
Thema:

Netzwerk übers Internet

Netzwerk übers Internet - Ähnliche Themen

  • VPN aktivieren über Einstellungen - Netzwerk und Internet seit Update 1309 gestört

    VPN aktivieren über Einstellungen - Netzwerk und Internet seit Update 1309 gestört: Vor dem Update 1309 konnt ich ohne Probleme VPV aktivieren und deaktivieren. Wenn ich jetzt VPN anklicke, passiert nicht, der Bildschirm bzw...
  • PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten

    PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten: Seit langer Zeit habe ich einen PC mit WIN 7 (ohne W-LAN), ich werde ihn aus vielen Gründen nicht auf WIN 10 upgraden. Bevor meine Malwarebytes...
  • Privat anonym im Internet über das TOR Netzwerk mit allen Netzwerkfähigen Geräten

    Privat anonym im Internet über das TOR Netzwerk mit allen Netzwerkfähigen Geräten: Bei der Internetnutzung überträgt dein PC im Hintergrund zahlreiche Daten. Werbefirmen, aber auch Kriminelle und Geheimdienste haben ein Interesse...
  • Über LAN nur Internet und kein Netzwerk

    Über LAN nur Internet und kein Netzwerk: Hallo liebe Forum Gemeinde! Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Ronald, bin 34 Jahre alt und komme aus Österreich und bin nach...
  • Ähnliche Themen
  • VPN aktivieren über Einstellungen - Netzwerk und Internet seit Update 1309 gestört

    VPN aktivieren über Einstellungen - Netzwerk und Internet seit Update 1309 gestört: Vor dem Update 1309 konnt ich ohne Probleme VPV aktivieren und deaktivieren. Wenn ich jetzt VPN anklicke, passiert nicht, der Bildschirm bzw...
  • PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten

    PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten: Seit langer Zeit habe ich einen PC mit WIN 7 (ohne W-LAN), ich werde ihn aus vielen Gründen nicht auf WIN 10 upgraden. Bevor meine Malwarebytes...
  • Privat anonym im Internet über das TOR Netzwerk mit allen Netzwerkfähigen Geräten

    Privat anonym im Internet über das TOR Netzwerk mit allen Netzwerkfähigen Geräten: Bei der Internetnutzung überträgt dein PC im Hintergrund zahlreiche Daten. Werbefirmen, aber auch Kriminelle und Geheimdienste haben ein Interesse...
  • Über LAN nur Internet und kein Netzwerk

    Über LAN nur Internet und kein Netzwerk: Hallo liebe Forum Gemeinde! Zuerst möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Ronald, bin 34 Jahre alt und komme aus Österreich und bin nach...
  • Oben