Netzwerk über die Stromleitung

Diskutiere Netzwerk über die Stromleitung im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Mit grossem Verkaufserfolg wurde im September das Powerline-Netzwerk vorgestellt, unten einige Infos...
Flo

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
39
ähmmm.... ich weiß ja nu net wie des in der schweiz isch, das is ja schließlich ne schweizer Seite, aber bei uns in Germany gibts das scho ne ganze Weile, wobei es sich net durchsetzt. Aber es sind wohl schon einige Pilotprojekte gelaufen.

Also eher nen Alter Hut :cheesy

siehe auch www.powerline.de
 
Operator

Operator

Dabei seit
04.08.2001
Beiträge
1.085
Alter
42
Das mit dem Durchsetzen kommt jetzt langsam, da bereits verschiedene
Endgeräte auf dem Markt sind (z.B. Zeus, Elcon) und auch preislich sieht
es interessant aus. Ebenfalls wurden auch Tests in älteren Bauten mit
nicht mehr einer ganz modernen Verkabelung gemacht wobei auch noch mit
Steckdosenleisten dazwischen getestet wurde, verlief erfolgreich. Jedoch die
übertragungsbreite von 4-5MB/sec erreicht wurde.

Wurde übrigens in der Ausgabe September in der OnlinePC darüber berichtet.
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Dieses Netzwerk darf nicht verwechselt werden mit den Projekten in Deutschland und der Schweiz welche den Internetzugang über das öffentliche Starkstrom-Netz ausprobieren sondern das ist ein System welches nur im Büro oder Heim verwendet werden kann.

Walter

:prof
 
Flo

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
39
jo das Prinzip ist aber dat gleiche... ob nu Internet über dat Stromnetz oder nen Internes netzwerk, es sind trotzdem irgendwelche paketle wo über die Leitung flutschen.

Nur ehrlich gesagt glaub ich wenn des für Büros gedacht isch, erst recht net dran das sich sowas durchsetzt.
Dat is dann wie das Interne Netzwerk über die a/b Adern vom normalen Telefon..... das haben se auch getestet und funkt auch, gibts auch irgendwo zu kaufen, aber kein mensch setzt es ein.........

Für was gibts auch WLAN...... ich glaub eher das das die Zukunft sein wird, vielleicht wenns sichs mal durchsetzt das Powerline aber nen Hausinternes Netzwerk über die Stromkabel, denk ich eher net das des ne Zukunft hat
 
Pascal

Pascal

Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
40
Ort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
Ich denke auch nicht, das es einen grossen Ansturm geben wird. WLAN gibts nun schon mit 22 MBit und es wird sicher noch einiges mehr werden.

mit WLAN kansnt du dich in der ganzen Hütte bewegen, mit dem Steckdosenshit bist du wieder gebudnen ....
 
F

Freak

Dabei seit
02.10.2002
Beiträge
1.101
Alter
36
Ort
Gundelfingen (Donau)
Find ich net so,

Vielleicht in nem alten Haus

aber ich habe allein in meinem ROOM 16 Steckdosen,
da kann man denn Rechner hinstellen wo man will.

Aber WLAN is net sicher,
da war mal nen Test wo in nem Gebäude WLAN eingesetzt worden isch.
Die konnten 20m bis 40m vom Haus entfernt auf das Netz zugreifen!!!

:D Hahahaha... :D

Und bei denn anderen Netzen brauch man schon nen Kabel dazu!!

Meiner Meinung nach is das Internet über das Starkstromnetz eher
besser, weil DSL immer noch nicht überall verfügbar isch, dagagen hat doch jeder mensch ne Steckdose Zuhause.

Da ist dann das einzige was das "Online-Gehen" noch behindert:

Denn Stecker in die Steckdose zu Stecken.

:sing :repect
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.068
Ort
Aargau
Achtung dieses Powerline hat nichts mit den öffentlichen Elektrizitätswerke zu tun, sondern ist für Büro und Privat um ein internes Netzwerk aufzubauen. Man kommt damit problemlos vom Keller durch die dicksten Wände bis in den Estrich, sobald eine Steckdose oder elektrische Leitung vorhanden ist. Mit dem WLAN konnte ich nicht operieren weil in der Nähe eine sehr starke Funkantenne der Polizei vorhanden war, ich hatte immer wieder Probleme. Natürlich ist der Datendurchsatz noch klein, aber wenn man einen ADSL Router mit Hubswitch hat und mehrere PC,s ist das eine gute Einrichtung und für diesen Zweck vorläufig schnell genug.

Walter

:prof
 
Thema:

Netzwerk über die Stromleitung

Netzwerk über die Stromleitung - Ähnliche Themen

Rechner im lokalen Netzwerk über RDP und HTTP nicht erreichbar: Vor ein paar Wochen ist das Problem zum ersten mal aufgetreten, dass Rechner im lokalen Netzwerk (alle in einer Domäne) über RDP und HTTP nicht...
Zugriff von Windows 10 PC auf Mac mit 10.15.4 über Dateiexplorer->Netzwerk scheitert mit Fehler 0x80070035: Hallo, ich versuche nun seit Tagen eine Verbindung vom PC zum Mac aufzubauen. Im Dateiexplorer unter Netzwerk taucht der Mac auch auf, aber beim...
Windows 10Pro zeigt "Kein Internetzugriff" trotz Verbindung.: Hallo zusammen, mein PC (2 NIC, Windows 10 Pro in Domäne, Server 2012R2 Essentials, alles auf aktuellem Update-Stand) zeigt mir seit einiger...
PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten: Seit langer Zeit habe ich einen PC mit WIN 7 (ohne W-LAN), ich werde ihn aus vielen Gründen nicht auf WIN 10 upgraden. Bevor meine Malwarebytes...
Ich kann mein Netzwerk nicht einrichten - woran kann's liegen?: Guten Tag, ich habe mir vor zwei Wochen bei KabelD Internet bestellt und wollte nach Erhalt des Routers das Netzwerk einrichten. Zunächst...
Oben