Netzwerk mit Router!

Diskutiere Netzwerk mit Router! im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo! Ich habe ein Kabelmodem, dahinter ein Linksys Router. Ich habe momentan einen Laptop mit XP (funktioniert super), einen Laptop über W-Lan...
N

Nero_1981

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
61
Hallo!

Ich habe ein Kabelmodem, dahinter ein Linksys Router. Ich habe momentan einen Laptop mit XP (funktioniert super), einen Laptop über W-Lan (funktioniert Super). Dann hab ich noch einen PC dran (WinXP Prof.) bei dem ich zwar ins internet und auf den Router pingen kann, er aber im Internet Explorer keine Verbindung bekommt! Bzw. ewiglang nach eine Seite sucht, dann aber doch nix findet!

Momentan habe ich die Einstellung Manuell eingeben ..( IP, SubnetMas, Gateway, DNS). So oder so findet er das selbe .. ob ich ihn automatisch suchen lasse oder die Einstellung Manuell eingebe!

Hoffe ihr könnte mir Helfen .. DANKE
 
S

SuperTux

Gast
Soweit ich weiß, musst du kein Gateway und DNS angeben. Ist bei mir auf jeden Fall so.
 
A

Alokat

Mitglied seit
22.11.2004
Beiträge
553
Hast du auf dem PC eventuelle ne FIREWALL oder so am laufen?

Ich habe die von Sygate und musste lange an der konfiguration feilen, bis ich das hin bekommen habe, dass er verfünftig ins Netz verbindet!
 
Planet P

Planet P

Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
931
Standort
Schweiz
Originally posted by Nero_1981@15.08.2005, 11:36
Hallo!

Ich habe ein Kabelmodem, dahinter ein Linksys Router. Ich habe momentan einen Laptop mit XP (funktioniert super), einen Laptop über W-Lan (funktioniert Super). Dann hab ich noch einen PC dran (WinXP Prof.) bei dem ich zwar ins internet und auf den Router pingen kann, er aber im Internet Explorer keine Verbindung bekommt! Bzw. ewiglang nach eine Seite sucht, dann aber doch nix findet!

Momentan habe ich die Einstellung Manuell eingeben ..( IP, SubnetMas, Gateway, DNS). So oder so findet er das selbe .. ob ich ihn automatisch suchen lasse oder die Einstellung Manuell eingebe!

Hoffe ihr könnte mir Helfen .. DANKE
Hallo,
normalerweise ist doch bei dem Router eine Installations-CD dabei.

Nimm mal alle Einstellung die du im IE festgelegt hast wieder raus. Gehe auf deine Netzwerkverbindung - Eigenschaften - TCP doppelklicken, dann IP automatisch beziehen.....

Dann den Installationsanweisungen folgen.

Manchmal brauchst du für die sog. "HTML-Oberfläche" deine Routers leider entsprechende Plug-Ins. Z.B. Java VM u.s.w. - alles installiert. Probiere mal einen anderen Browser für den Zugang (z.B. Opera 8 mit Java komplett ist da ganz gut). in den Interneteigenschaften auch den Haken für den Proxyserver deaktivieren.

So hat es jedenfalls bei mir damals geklappt.

mfg
Planet P
 
Candy

Candy

Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
192
Hi,

@Supertux
Selbstverständlich muss er den Gateway angeben wenn er es manuell einrichtet!

@Nero
Gateway muss dein Router sein und als ersten DNS Server trage auch deinen Router ein.

Wie ist denn dein WLan Laptop(der funktioniert) im Netz? Auch manuell konfiguriert?
Und zeigt dein anderer WLan PC ein bestehendes Netzwerk mit dem Router an?
Und worüber geht der nicht funktionierende WLan Rechner ins WLan? PCI Karte, oder USB? Sind die richtigen Treiber vorhanden?
Und wie ist der Router konfiguriert?

Erzähl mal bitte ein paar mehr Details...
 
N

Nero_1981

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
61
Hallo, danke erstmal für die Antworten!
Also Gateway und DNS hab ich die Adresse vom Router eingegeben.

Der Laptop über die WLAN bezieht alles automatisch, hab also an den Einstellung rein gar nichts gemacht! Laptop geht über W-Lan spricht Funk! (oder wie meinst du das)

Der andere Laptop ist ganz normal am Router über Netzwerkkabel angeschlossen und funktioniert auch ohne eine Einstellung von mir. Alles auf automatisch beziehen!

Der Router ist auf staticIP, ansonsten hab ich am Router nix verändert! (bin da ned so der Profi). Aber wenn die anderen PC`s (Laptop) funktionieren muss doch auch der 3 gehn? oder nicht ...?

Firewall hab ich gar keine drauf, Antivir ist Avast 4.0 HomeEdition.

Das mit dem anderen Browser und Java muss ich erst noch probieren!
 
V

Van1ty

Gast
Schau mal nach, ob bei deinem Browser nicht ein Proxyscript hinterlegt ist. Das wird nämlich nicht gebraucht und auch der Grund für das lange Suchen!

Extras->Internetoptionen->Verbindung->Proxyeinstellungen und den Haken bei "Konfig. Script benutzen" entfernen.
 
N

Nero_1981

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
61
Proxy ist nicht atkiv ...
 
ServLess

ServLess

Mitglied seit
15.08.2005
Beiträge
8
Originally posted by Alokat@15.08.2005, 13:32
Hast du auf dem PC eventuelle ne FIREWALL oder so am laufen?

Ich habe die von Sygate und musste lange an der konfiguration feilen, bis ich das hin bekommen habe, dass er verfünftig ins Netz verbindet!
Äh? Wofür brauch ich eine Fw wenn der Router dazwischen hängt ? Der hat doch eine eigene FW :blink

Sorry, hatte mich eben nur verwundert beim lesen

..::EDIT::.. @Nero_1981 Ist das nur beim IE so, oder funzen anderen Browser auch nicht ? Wollte das bloss mal ausgrenzen :D :D

Greetz

ServLess
 
Planet P

Planet P

Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
931
Standort
Schweiz
Originally posted by Nero_1981@16.08.2005, 08:24

Der Router ist auf staticIP, ansonsten hab ich am Router nix verändert! (bin da ned so der Profi). Aber wenn die anderen PC`s (Laptop) funktionieren muss doch auch der 3 gehn? oder nicht ...?

Firewall hab ich gar keine drauf, Antivir ist Avast 4.0 HomeEdition.

Das mit dem anderen Browser und Java muss ich erst noch probieren!
Hallo,

( ich bin auch nicht der Profi, habe aber erst seit ein paar Tagen privat DSL - daher ist dies Wissen noch frisch)

Das Netzwerk erkennt der PC mit einstecken der RJ45 Kabel.

Deswegen muss der PC noch lange nicht den Router als Tor zum Internet erkennen, daher ....

Hast du nu eine InstallationsCD zum Router oder nicht???

Schau noch mal auf mein erstes Posting. Beim ersten mal habe ich auch lange gesucht bis es dann geklappt hatte. Bei mir lag es damals an dieser Proxyeinstellung, beim anderen Rechner funktionierte die JRE nicht......

mfg
Planet P
 
Planet P

Planet P

Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
931
Standort
Schweiz
Originally posted by ServLess@16.08.2005, 13:21
Äh? Wofür brauch ich eine Fw wenn der Router dazwischen hängt ? Der hat doch eine eigene FW :blink

Sorry, hatte mich eben nur verwundert beim lesen

..::EDIT::.. @Nero_1981 Ist das nur beim IE so, oder funzen anderen Browser auch nicht ? Wollte das bloss mal ausgrenzen :D :D

Greetz

ServLess
@ ServLess:

brauchen tust du sie nicht unbedingt. Die Hardwarefirewall ist bzw. sollte vom Hersteller Standardmäßig so eingestellt sein, das diese alles von außen sicher blockt.

Was du aber nachträglich einstellen musst, sind die Angriffe von innen - Tunnelversuche u.s.w. - und das geht mit mancher Softwarefirewall etwas leichter - muss aber nicht. Manche ziehen halt doppelt sicher vor, zumal Hardwarefirewall und Softwarefirewall sich nicht so stören wie z.B. zwei Softwarefirewalls.....

Würde mich selbst nicht gerade als Profi bezeichnen, hoffe daher dies einigermassen richtig erklärt zu haben.

mfg
Planet P
 
N

Nero_1981

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
61
Danke für die vielen Ratschläge!



Werde heute abend folgendes probieren:

1. Firefox installieren
2. JRE neu installieren
3. Die CD vom Router einstöpseln (obwohl ich von der ja eigentlich nix installieren muss)
4. Nochmal schauen ob beim Router auch alle 4 anschlüsse freigegeben sind!
5. Wenns dann nicht geht den PC aus am Fenster schmeißen ....


Werd mich morgen mit dem ergebnis melden .....
 
Planet P

Planet P

Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
931
Standort
Schweiz
Originally posted by Nero_1981@16.08.2005, 15:16
Danke für die vielen Ratschläge!



Werde heute abend folgendes probieren:

1. Firefox installieren
2. JRE neu installieren
3. Die CD vom Router einstöpseln (obwohl ich von der ja eigentlich nix installieren muss)
4. Nochmal schauen ob beim Router auch alle 4 anschlüsse freigegeben sind!
5. Wenns dann nicht geht den PC aus am Fenster schmeißen ....


Werd mich morgen mit dem ergebnis melden .....
Hallo nochmal,

es geht ja nicht ums installieren... sondern du musst dich ja (zumindest war es bei mir so) mit jedem PC einmal an deinen Router anmelden.

Die CD hilft dir lediglich beim Zugriff und der Konfiguration, das kann ja schon nützlich sein.

Dann Schritt 4 und erst danach würde ich Schritt 2 + 1 machen.

Mit Schritt 5 warte mal lieber so lange, bis der richtige unterm Fenster steht - also sag vorher bescheid.

mfg
Planet P
 
A

Alokat

Mitglied seit
22.11.2004
Beiträge
553
Moinsen,

ich habe das T-Sinus 1054 und da musste ich einfach die Zugangsdaten bei Router eintragen und das wars nichts installieren gar nichts!!!

Einfach in Browser die IP des Routers angeben und dann die entsprechenden Sachen verändern!
 
Candy

Candy

Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
192
Hi,

also mich verwirrt das alles ein wenig Nero.

Zuerst einmal musst du überlegen ob du die IP Adressen statisch oder dynamisch beziehen willst(für die PCs).
Wenn dein WLan Laptop (der funktioniert), im Internet steht, kannst du bei dem zweiten(der nicht funktioniert), die Eingaben nicht manuell konfigurieren.
Manuelle Konfiguration kannst du nur einrichten wenn du DHCP auf dem Router ausschaltest. Das hat nichts mit der statischen IP des Routers zutun.
Beides gemixt funktioniert nicht!


Prüfe einmal ob der WLan Router dem besagten PC wirklich eine IP Adresse zugewiesen hat.
Des Weiteren würde ich prüfen wie DHCP auf deinem Router konfiguriert ist(vielleicht garnicht und er verteilt falsch, vielleicht IP Bereich der nicht ausreicht usw.) Da können viele Fehler inbegriffen sein. Denn auch wenn der PC das netzwerk erkennt, also den Router, sagt das rein garnichts über das Internet(verbindung) aus!

Aus meiner Sicht leichtester Lösungsvorschlag bei drei PCs.
Mit dem am Router angeschlossenen PC den Router konfigurieren.
DHCP aus. Drei Adressen ausdenken z.B. 192.168.112.xxx usw..
Diesen IP Bereich(wenn er bei dem Router zu konfigurieen ist/ geht) festlegen.
Über die jeweilige Schnittstelle der PCs die ausgewählte IP Adresse zuweisen. als Gateway und ersten DNS Server die IP des Routers eingeben und fertig.

DHCP bei weniger als 10PCs im lokalen Netz ist aus meiner Sicht nicht sinnvoll.
Ausserdem würde ich den standardmäßigen mixed/auto Mod bei der Übertragungsgeschwindigkeit des Routers fest setzen. Ansonsten rattert der immer rauf und runter. 11 MBit/s reicht zum normalen Gebrauch. Wenn es höher ist kann es zu timeouts kommen, umsomehr PCs integriert sind.



Danach, wenn alle PCs im Netz stehen, die standardmäßige IP Adresse des Routers ändern(danach natürlich auch in der NIC der PCs), Passwort des Routers ändern, MAC Filter an und die höchste Verschlüsselung, die möglich ist, konfigurieren.

P.S. Unter XP habe ich noch keinen Router erlebt der die Software CD des Herstellers benötigt hat!
Immer versuchen die PCs vom Betriebssystem her zu konfigurieren. Und nicht für die eine Sache die Software und für die andere das XP. Oder von Anfang an nur mit der Software arbeiten(was man XP aber sagen muss unter den Eigenschaften der Drahtlosverbindung, Häckchewn setzen bei Windows nicht zu Konfiguration verwenden).
So wie es Jedem liegt.
 
N

Nero_1981

Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2005
Beiträge
61
Bin am verzweifeln, habe nochmal alles durchprobiert und nix hat geklappt, hab mal nen Screenshot von der router Config gemacht!

Wenn ich auf static ip stelle geht komischerweise gar nix mehr ... toll!

Vielleicht kann mir ja jemand sagen was beim Router hier falsch ist .. DANKE
 

Anhänge

Candy

Candy

Mitglied seit
02.08.2005
Beiträge
192
Hi,

@Nero

Das einfachste aus meiner Sicht ist, du resetest deinen Router(irgendwo kleiner Knopf den du mit was spitzem drücken musst).

Dann nimm dir bitte die Herstelleranleitung. Denn die sind heutzutage absolut klar wiedergegeben.
Dann gehst du Schritt für Schritt alles durch.

Wenn du mit gewissen Fachbegriffen nicht klar kommst, dann kannst du sie hier posten und wir helfen bei der Definition.
Ansonsten ist dort alles klar beschrieben.
Nimm dir einfach die Zeit und beschäftige dich damit. Und du wirst sehen das sich vieles von alleine klären wird.

Das ist auf jeden Fall ein guter Router den du benutzt.

Es wäre einfach zu umfangreich dir jede Funktion vom Router zu erklären, zumal sie schon sehr gut in der Beschreibung wieder gegeben werden.
:rtfm
 
Thema:

Netzwerk mit Router!

Netzwerk mit Router! - Ähnliche Themen

  • WLAN Netzwerk-Verbindung mit an einem WLAN-Router angeschlossenem Lan-PC wird nicht detektiert (andere Laptop mit WLAN funktionieren)

    WLAN Netzwerk-Verbindung mit an einem WLAN-Router angeschlossenem Lan-PC wird nicht detektiert (andere Laptop mit WLAN funktionieren): Microsoft Surface Pro Core i5 256GB SSD 8GB RAM mit Windows 10 Pro Das Surface Pro sieht via WLAN-WiFi den HP-PC mit Windows 10 Pro nicht - der...
  • PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten

    PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten: Seit langer Zeit habe ich einen PC mit WIN 7 (ohne W-LAN), ich werde ihn aus vielen Gründen nicht auf WIN 10 upgraden. Bevor meine Malwarebytes...
  • Surface Pro 6 und Devolo Router, "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich"

    Surface Pro 6 und Devolo Router, "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich": Hallo, Mein Surface Pro 6 kann sich nicht mit meinen Devolo Routern verbinden. Ich habe drei der Router im Haus um das Signal der Fritzbox ins...
  • Netzwerk Laptop - PC ohne Router einrichten

    Netzwerk Laptop - PC ohne Router einrichten: Ich habe versucht, meinen Laptop mit dem PC über ein normales Netzwerkkabel zu verbinden, ohne Router. Leider erscheint auf beiden Computern im...
  • Ähnliche Themen
  • WLAN Netzwerk-Verbindung mit an einem WLAN-Router angeschlossenem Lan-PC wird nicht detektiert (andere Laptop mit WLAN funktionieren)

    WLAN Netzwerk-Verbindung mit an einem WLAN-Router angeschlossenem Lan-PC wird nicht detektiert (andere Laptop mit WLAN funktionieren): Microsoft Surface Pro Core i5 256GB SSD 8GB RAM mit Windows 10 Pro Das Surface Pro sieht via WLAN-WiFi den HP-PC mit Windows 10 Pro nicht - der...
  • PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten

    PC WIN 7 Internet Verbindung trennen, dabei Netzwerk Verbindung zu Laptop WIN 10 über EASYBOX Router halten: Seit langer Zeit habe ich einen PC mit WIN 7 (ohne W-LAN), ich werde ihn aus vielen Gründen nicht auf WIN 10 upgraden. Bevor meine Malwarebytes...
  • Surface Pro 6 und Devolo Router, "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich"

    Surface Pro 6 und Devolo Router, "Keine Verbindung mit diesem Netzwerk möglich": Hallo, Mein Surface Pro 6 kann sich nicht mit meinen Devolo Routern verbinden. Ich habe drei der Router im Haus um das Signal der Fritzbox ins...
  • Netzwerk Laptop - PC ohne Router einrichten

    Netzwerk Laptop - PC ohne Router einrichten: Ich habe versucht, meinen Laptop mit dem PC über ein normales Netzwerkkabel zu verbinden, ohne Router. Leider erscheint auf beiden Computern im...
  • Oben