Netzwerk mit Fritz Box über UMTS aber wie ??

Diskutiere Netzwerk mit Fritz Box über UMTS aber wie ?? im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Einen schönen Guten Tag zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt.. technische gegebenheiten: o2 Umts surf stick...
B

balluci

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
30
Einen schönen Guten Tag zusammen,

ich habe folgendes Problem und hoffe das ihr mir helfen könnt..

technische gegebenheiten:

o2 Umts surf stick am Laptop mit win 7

FritzBox 7141 Wlan per Lan (wenns geht sehr gern auch über wlan) mit laptop verbunden

zur situation :

ich möchte gerne das ich das Umts internet am laptop , über den router mit anderen geräten (Ps 3 , Pc ) teilen kann , ohne zusätzlicher hardware.

Leider funktioniert ja die umts funktion mit meinem alten router nicht.

Kann mir jemand in einer detailierten anleitung erklären wie ich es trotzdem hinbekomme?
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
Das kannst du nicht hinbekommen :wacko

Dein Stick ist eine eigene Internetverbindung übers Handynetz
Deine Fritzbox ist aber eine andere (eigene) Internetverbindung (LAN, WLAN, WAN)
Die FB ist ja bereits mit Internet verbunden, deshalb frage ich mich WOZU du einen Surfstick hast statt WLAN direkt zu nutzen.

Kann aber auch sein, dass du in deiner Beschreibung deines Problemes Einiges durcheinander gebracht hast.
 
B

balluci

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
30
dann hab ich mich wohl entwas falsch ausgedrückt nein ich habe keine internetverbindung an der FB deshalb möchte ich den stick dazu nutzen auch andere geräte mit internet zu versorgen.. es gibt auch möglichkeiten dazu allerdings sind die anleitungen die ich bisher gefunden habe ziemlich unübersichtlich und nicht so leicht verständlich..
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.376
Standort
in der Nähe eines Rechners
dann hab ich mich wohl entwas falsch ausgedrückt nein ich habe keine internetverbindung an der FB deshalb möchte ich den stick dazu nutzen auch andere geräte mit internet zu versorgen.. es gibt auch möglichkeiten dazu allerdings sind die anleitungen die ich bisher gefunden habe ziemlich unübersichtlich und nicht so leicht verständlich..
o.k. :) Aber wozu hast du dann eine Fritzbox :confused ... naja keine Ahnung.

Wenn du ein UMTS-Netz für andere nutzen willst musst du

- deine Internetverbindung freigeben für die Netzwerkkarte
- deine Netzwerkkarte mit einem Switch verbinden (geht auch mit Fritzbox, aber umständlich)
- die restlichen Rechner mit LAN/WLAN über den Switch bzw. die FB einbinden

Größter Nachteil, dein Rechner mit UMTS-Stick muss immer laufen.
 
B

balluci

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
30
Die fritz box hab ich noch von meinem anbieter ich bin umgezogen und es dauert noch etwas bis ich wieder normales internet nutzten kann..

deine kurzanleitung klingt logisch aber wie krieg ich das den jetz genau hin ??

ne genaue anleitung wäre nett :D
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Angeblich soll sich die FritzBox über UMTS einwählen können wenn der UMTS-Stick am USB-Anschluss der Box hängt !
Zumindest soll meine 7270 das können - meine das mal im Net gelesen zu haben ;)
 
B

balluci

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
30
das is ja alles ganz nett aber ich hab doch geschrieben das meine FB das NICHT unterstützt und ich das gerne mit meiner vorhandenen hardware bewerkstelligen möchte welche geräte was können und was nicht ist also nicht von belang ;)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.176
Standort
Thüringen
Du mußt also die Internetverbindungsfreigabe benutzen,um das Internet vom Laptop auf andere Rechner zu kriegen.Die FB wirst Du da eher nicht nutzen können;eher einen Ethernet-Switch....
 
T

Teddy283

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
55
Du kannst die FritzBox mit deinem o2 Surfstick nutzen.
Vorgehensweise ist hier beschrieben.
Gruß
Teddy283
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.176
Standort
Thüringen
Macht die Easybox auch;allerdings gibt es da einen bestimmten USB-Port,an welchem aber nur der UMTS-Stick funktioniert.Könnte bei der FB auch so sein....
 
B

balluci

Threadstarter
Mitglied seit
13.01.2006
Beiträge
292
Alter
30
So jetz zum dritten mal mit meiner FB 7141 funktioniert das mit dem umts stick am usb port nicht weil die aktuelle firmware das nicht unterstützt =/ und die FB hat nur einen Usb port
 
D

duesso

Mitglied seit
15.12.2005
Beiträge
4.324
Standort
Mettmann
Dann hab ich also wahrscheinlich recht. Denn ich hab die 7140 und die kann es definitiv nicht :(
UMTS wird wohl erst ab der 7270 unterstützt.
Die hat aber auch nur einen USB-Port -also daran liegts eher nicht.
Es gibt Gerüchte in foren, das die 7170 es mit nem Mod auch kann...Was dran ist weiss ich aber nicht ;-)
 
E

ebrus

Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
343
Standort
Saxonia
Hallo,
wenn die Internetverbindung vom Laptop aus funktioniert, muss der Laptop diese den anderen im Netzwerk vorhandenen Pc zur Verfügung stellen also die entsprechenden Freigaben setzen und dabei müssen die Nutzer über Lan am Laptop angeschlossen sein und der Laptop immer die Verbindung aufbauen also laufen. Da UMTS praktisch nur unerheblich schneller als gebündeltes ISDN ist, ist es wenig sinnvoll diese Übertragungsgeschwindigkeit auch noch mit anderen zu teilen. Siehe http://www.mobiles-internet24.de/technik.html . Aber sonst kann http://www.avm.de/de/News/artikel/Cebit_2009_7270_firmware.html helfen.
Grüße
 
F

Fistah

Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
231
Da UMTS praktisch nur unerheblich schneller als gebündeltes ISDN ist
Nur "unerheblich" schneller ???
ISDN = 64 KBit
"gebündeltes" ISDN = 128 KBit
UMTS = 384 KBit (also ca. 6 mal so schnell wie ISDN)
Und da die meisten "UMTS"-Sticks auch HSDPA können:
HSDPA = 3600 KBit oder 7200 KBit

FritzBox 7141 Wlan per Lan (wenns geht sehr gern auch über wlan) mit laptop verbunden

zur situation :
ich möchte gerne das ich das Umts internet am laptop , über den router mit anderen geräten (Ps 3 , Pc ) teilen kann , ohne zusätzlicher hardware.
Mit der kostenlosen Software "Virtual Router" kannst du das WLAN-Modul deines Notebooks in einen WLAN-Router verwandeln, der die UMTS-Verbindung anderen WLAN-Clients zur Verfügung stellt.

Sollten deine anderen Geräte kein WLAN haben, sondern über Kabel an die Fritzbox angeschlossen sein: Man kann die Fritzbox auch als WLAN-Repeater konfigurieren. Dann kann sie sich mit anderen WLAN-Routern (also deinem "Virtual Router" Notebook) verbinden und sich von dort den Internetzugang holen und den Internetzugang an die LAN-Ports verteilen.
 
E

ebrus

Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
343
Standort
Saxonia
Hallo Fistah,
Die Übertragungsraten, die für UMTS / HSDPA sind wie bei DSL Angaben mit bis zu ... also theoretisch erreichbare aber nicht garantierte und bei miesen Empfangsbedingungen sogar noch schlechter als ISDN.
Grüße
 
S

Sinnrg

Gast
Hallo,

vielleicht gibt es eine Firmware Laborversion für ein ähnliches Fritzboxmodell, habe ich mal gelesen betreffs der einer älteren Box, die ich vor ein paar Monaten noch hatte. Da hätte ich die Fritzbox einer anderen einlesen können und dann wäre das möglich gewesen.

Mit meiner aktuellen 7390 und 1&1 UMTS Stick geht's ohne Probleme ;) Aber 7,2 MBit/s HSPA ist immer noch langsamer, als meine 16 MBit/s DSL Anbindung. Nutze ich nur mal, wenn DSL aus irgendwelchen Gründen nicht verfügbar ist.

Kann Dir also leider nicht wirklich weiter helfen :(
 
Thema:

Netzwerk mit Fritz Box über UMTS aber wie ??

Netzwerk mit Fritz Box über UMTS aber wie ?? - Ähnliche Themen

  • GELÖST Fritz!Box 7390: Notebook akzeptiert mein WLAN Netzwerk nicht - Gastzugang aber schon

    GELÖST Fritz!Box 7390: Notebook akzeptiert mein WLAN Netzwerk nicht - Gastzugang aber schon: In meinem Notebook ist WLAN aktiviert und es erkennt auch mein WLAN Netzwerk. Wenn ich es aktivieren will, kommt die Message "Nicht verbunden"...
  • Powerline Netzwerk mit Fritz!Box Fon WLAN7170, ALLNET ALL168555DOUBLE und ALL1682511

    Powerline Netzwerk mit Fritz!Box Fon WLAN7170, ALLNET ALL168555DOUBLE und ALL1682511: Hallo, Ich hoffe es ist nicht zu genau erklärt, aber besser ich führe alle Details auf, als das es zu Missverständnissen kommt weil eine Info...
  • WLAN-Verbindung zu Fritz!Box 7272 schwächelt

    WLAN-Verbindung zu Fritz!Box 7272 schwächelt: Seit gestern haben wir eine FRITZ!Box 7272 an unserem neu eingerichteten IP-basiertem DSL 16000 Anschluss der Telekom im Haus. Der Computer, der...
  • News: AVM Fritz!Box 6490 Cable: neuer Kabel-Netzwerk-Router zeigt sich auf der CeBit

    News: AVM Fritz!Box 6490 Cable: neuer Kabel-Netzwerk-Router zeigt sich auf der CeBit: Neben dem VDSL-Topmodell Fritz!Box 7490 präsentiert AVM gleich noch ein nahezu baugleiches Schwestermodell für den Betrieb in Kabel-Netzwerken...
  • AD-HOC-Netwerk: Kein Internetzugriff trotz aktivierter Internetfreigabe

    AD-HOC-Netwerk: Kein Internetzugriff trotz aktivierter Internetfreigabe: Hi, ich habe mir vor einigen Tagen einen neuen Laptop(Acer Aspire 5742G) gekauft. Mit diesem würde ich gerne auch ins Internet gehen können. Da...
  • Ähnliche Themen

    Oben