Netzwerk kurz komplett WEG : Allgemeiner Fehler

Diskutiere Netzwerk kurz komplett WEG : Allgemeiner Fehler im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; Guten Tag. KurzFassung -- Netzwerk für paar Sekunden WEG -- Bild zeigt diese paar Sekunden. -- Help me. LangFassung -- Ich habe ein Problem...
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
Guten Tag.


KurzFassung

-- Netzwerk für paar Sekunden WEG
-- Bild zeigt diese paar Sekunden.
-- Help me.

LangFassung

-- Ich habe ein Problem und möchte Meinungen einholen =)
-- Ab und zu (kein Muster erkennbar) macht mein Netzwerk schlapp ...
-- Im Bild sollte der Fehler erkennbar sein. Das dauert zwischen 5 und 10 Sekunden, danach ist alles OK, als ob nix wäre.
-- Es liegt nicht am Router (FritzBox) - Eingang oder am Kabel (beiden schon gewechselt)
-- andere Teile des Netzwerkes funktioniert in der Zeit tadellos
-- Also bleibt Hardwarefehler oder Software(??)fehler übrig.
-- Ich hoffe natürlich auf Software, kann mir aber nix Vorstellen.
-- Mein Windows ist zwar verschlankt aber legal und UpToDate,
-- läuft auf einer SSD und ist 6 Monate alt. Das Problem ist 1 Monat alt.
-- Mainboard is ein Extreme 3 870.
-- Oboard LAN Chip ist : PCI\VEN_10EC&DEV_8168&SUBSYS_81681849&REV_06

Wenn ich ne Info vergessen hab .. sry reich ich gern nach.

Danke
FruF
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.315
Standort
D-NRW
Wie häufig ist denn dieses "Ab und zu"?
Hintergedanke dazu ist: Sollte der Fehler öfters auftreten, kann man den Rechner vielleicht mal eine Zeit lang mit einer Linux-Live-CD laufen lassen.
Dann hätte man die Software erstmal außen vor und könnte die Hardware testen.

Was meinst du genau mit "verschlankt" - was ist denn alles weg?
 
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
Abstände
tja ... echt *******e zu sagen : manchmal alle 10 minuten und manchmal gibts auch nen störfreien Tag

Verschlankt
nur ein bisschen stunknormale powertoys. nix dickes.
hab linux auf ner andren pladde. da gibts die fehler nicht, aber das kann ja blöderweise auch einfach zufall sein.

Ergänzung

Hab grad im Screenshot gesehn, dass ich was vergessen hab.
In den Netzwerkverbindungen steht echt "Kabel entfernt" während des Fehlers ...
Habe heute ein neues Kabel gekauft und den Router neu geflasht und nochmal nen anderen Port genutzt. und zack nach 5 min =) hach

Auch dachte ich dass es vielleicht was mit energystar oder greenLAN ******* zu tun habe, aber im PC und im Router is alles aos 1gbLan eingestellt ohne Powersaving mist.
 
Y

yvoric

Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
161
Auch wenn im Router nichts weiter angezeigt wird, kann die DSL-Verbindung nicht in Ordnung sein. Leider hast Du vergessen anzugeben, welches der Provider ist. Lass mal von Seiten des Providers den DSL-Anschluss prüfen.
Ob der Anruf kostenlos ist, hängt vom Provider ab, bei der telekom ist dieser kostenlos und die können den Anschluss sehr genau messen und führen auch Langzeitmessungen bei Bedarf durch
 
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
Hab ich wohl nich deutlich gesagt :
An dem Router hängt noch mehr als mein PC. Und während ich dieses ******* Problem habe funktioniert der rest des Netzwerkes + DSL weiter!
Also auf deutsch : ich ping von mir und vom laptop aus eine seite, bei mir kommt die unterbrechung, der laptop aber hat die ganze zeit kein problem!
Provider ist 1und1 mit Vdsl50

Neebenbei : der hoffnungsvolle Link klappt leider nicht ...
 
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
Ohne unhöflich sein zu wollen :
Hast du gelesen was ich geschrieben hab?
Wir haben 6 PCs im Netzwerk. Alle am Router und bis auf meinen haben ALLE auch durchgängig LAN und Internetzugriff.
Wie kommst du dann darauf das es am Provider liegt?

Ich ergänze mal den neusten Hoffnungslink.
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=629923
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
Hast Du unter Hardware und dann Energiefunktionen bei der Netzwerkkarte nachgeschaut ob da etwas ausgeschaltet wird ?

Walter

:confused
 
Teppichfritz

Teppichfritz

Mitglied seit
12.08.2011
Beiträge
546
Alter
56
Standort
Dortmund
Ok war ziemlich sinnfrei,wollte mir nur ein wenig Luft verschaffen,besonders im Umgang mit
diesem Provider.Ansonsten war dieser Beitrag mehr als flüssig.
Was mir zu denken gibt ist dein Beitrag mit der fehlenden Kabelverbindung.
Eventuell Fehler in der Netzwerkbuchse auf dem Mainboard,oder auf der Netzwerkkarte.
Wackelkontakt,kalte Lötstelle?
 
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
Nach neuinstallation der Karte ohne besserung habe ich
GreenEthernet : disable
Duplex auf : 1Gb Vollduplex
Die andren Werte haben laut Manual wenig damit zu tun.
Energieverwaltung : der PC darf die Karte NICHT ausschalten um Strom zu sparen ;)
Noch was vergessen : Anner FritzBox hab ich natürlich auch jegliche GreenLAN Funktion ausgemacht

Was mich so ausfreakt, dass es halt echt erst seit paar Wochen ist. Der Hardwarefehler scheint unwahrscheinlich da es eine MENGE Leute mit selben Problem gibt.

Ich Probiere jetzt nen andren Treiber, resete die Fritzbox und lösche die RegKeys meines Netzwerkes und der MAC des Routers.
Auch läuft bei AsRock ein Supportticket mit meinem Problem ...

@ TEppich
Kabelverbindung ... also analog würde man ja 100% Wackelkontakt sagen. Im Router kanns nich sein (ausschlussverfahren), aber am PC ... per "Blick" kann man wenig sagen und wackeln tuts ooch net ;). Aber ich denke bei meinem Glück isses genau sowas am Ende.
versteckter Onboard Defekt, YaY!


Edit :
Mal mein SystemLog was mich rätseln lässt.

Informationen 24.10.2011 09:03:50 Service Control Manager 7042 Keine
Der Steuerbefehl "beenden" wurde erfolgreich an den Dienst "TCP/IP-NetBIOS-Hilfsdienst" gesendet.

Angegebene Ursache: 0x40030011 [Betriebssystem: Netzwerkkonnektivität (Geplant)]


Ich warte grad auf nen Fehler um dann man die Genauen SysLogs mir anzusehn
Kommentar: Kein
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
Zuletzt bearbeitet:
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
Gut .. also
"fix" ist das nicht.
Aber ich bin jetzt ne lange zeit fehlerfrei mit ausgeschalteten Diensten
1. ComputerBrowser
2. TCP IP Netbios Hilfsdienst

"kleiner" Nebeneffekt ... ich kann auf meine Freigaben der Localrechner nicht mehr zugreifen ...
 
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
Ist alles UpToDate
also alles relevante (bis auf der GraKa treiber ...)
 
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Mitglied seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Standort
Aargau
ich hab mal von 1000 auf 100 runtergeschaltet
Du meinst bei der Netzwerkkarte von 1000 Mbps auf 100 Mbps ?
Funktioniert den der Automatische Modus nicht ?

Walter

:confused
 
F

FruF

Threadstarter
Mitglied seit
19.04.2004
Beiträge
33
@ Walter
Das war ein Hinweis dass dieser Modus ein Grund sein KANN.
Das war die Phase wo ich dachte die Treiberversion oder Einstellungen sind Schuld

Status zurzeit.
beide Dienste ComputerBrowser und TCPIP aus : keine Fehler aber keine LANfreigaben
nur Dienst Computerbrowser aus : Fehler nur noch selten aber vorhanden.

Ich habe aufgegeben Online nach Lösungen zu suchen und werde Microsoft so gut ich kann direkt nerven.

Vielen Dank für das Feedback hier

FruF
 
Thema:

Netzwerk kurz komplett WEG : Allgemeiner Fehler

Sucheingaben

win 10 ping allgemein fehker

,

windows 10 ping allgemeiner fehler

,

steuerbefehl beenden

,
allgemeiner fehler ping
, Ping zum Router-allgemeiner Fehler?, win 10 netzwerk internet kurz weg

Netzwerk kurz komplett WEG : Allgemeiner Fehler - Ähnliche Themen

  • Pc´s im Netzwerk nicht sichtbar

    Pc´s im Netzwerk nicht sichtbar: Hallo, ich habe seit neuestem das Problem, das ich von dem einen Pc nicht mehr auf des anderen PC´s Drucker zugreifen kann. Desgleichen ist mir...
  • Drucker im Netzwerk

    Drucker im Netzwerk: Guten Morgen, ich schaffe es nicht, von einem zweiten Rechner im Netzwerk aus zu drucken. Auf einem Rechner ist Windows 10 Version 1903...
  • "indows 10 v1903; Nicht existierende Laufwerke im Netzwerk angezeigt

    "indows 10 v1903; Nicht existierende Laufwerke im Netzwerk angezeigt: Hallo, ich kämpfe derzeit mit diesem Problemchen: PCs im WLAN zeigen mir auf einem anderen PC (auch) Laufwerke an, die dort nicht mehr...
  • 1903 Thunderbolt Netzwerk langsam

    1903 Thunderbolt Netzwerk langsam: Hallo, nach dem Update auf 1903 als auch mit einer Neuinstalltion mit einem 1903 Image ist mein Thunderbolt 3 Netzwerk langsam. Zwei Computer...
  • Arbeiten im Netzwerk

    Arbeiten im Netzwerk: Mit dem Update von Windows 10 (1903) ist eine Einrichtung des Heimnetzwerkes nicht mehr möglich, Windows schrieb, das alle Einstellungen erhalten...
  • Ähnliche Themen

    • Pc´s im Netzwerk nicht sichtbar

      Pc´s im Netzwerk nicht sichtbar: Hallo, ich habe seit neuestem das Problem, das ich von dem einen Pc nicht mehr auf des anderen PC´s Drucker zugreifen kann. Desgleichen ist mir...
    • Drucker im Netzwerk

      Drucker im Netzwerk: Guten Morgen, ich schaffe es nicht, von einem zweiten Rechner im Netzwerk aus zu drucken. Auf einem Rechner ist Windows 10 Version 1903...
    • "indows 10 v1903; Nicht existierende Laufwerke im Netzwerk angezeigt

      "indows 10 v1903; Nicht existierende Laufwerke im Netzwerk angezeigt: Hallo, ich kämpfe derzeit mit diesem Problemchen: PCs im WLAN zeigen mir auf einem anderen PC (auch) Laufwerke an, die dort nicht mehr...
    • 1903 Thunderbolt Netzwerk langsam

      1903 Thunderbolt Netzwerk langsam: Hallo, nach dem Update auf 1903 als auch mit einer Neuinstalltion mit einem 1903 Image ist mein Thunderbolt 3 Netzwerk langsam. Zwei Computer...
    • Arbeiten im Netzwerk

      Arbeiten im Netzwerk: Mit dem Update von Windows 10 (1903) ist eine Einrichtung des Heimnetzwerkes nicht mehr möglich, Windows schrieb, das alle Einstellungen erhalten...
    Oben