Netzwerk fluktuiert bei Zugriff von Lan auf Wlan

Diskutiere Netzwerk fluktuiert bei Zugriff von Lan auf Wlan im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen Ich habe folgendes Problem: Ich besitze einen Laptop (Professional), mit welchem ich über Wlan auf mein Netzwerk und Internet über...

Da-Duke

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
5
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem: Ich besitze einen Laptop (Professional), mit welchem ich über Wlan auf mein Netzwerk und Internet über einen Arcor Router zugreife. Das klappt gut, auch wenn ich Daten auf meinen Desktop-Pc (Home) übertragen will.
Jedoch habe ich seit neustem ein Problem, denn als ich versuchen wollte von meinem Pc aus Daten vom Laptop herüber zu laden, hat die Netzwerkverbindung an meinem Pc angefangen zu fluktuieren, im 2sec-Takt. Wenn ich Ordner geöffnet habe oder ins Internet wollte ging das, doch sobald ich angefangen habe Dataien zu übertragen fing es wieder an, und während dessen konnte ich auch nicht ins Internet.

Wäre euch dankbar, wenn ihr mir da helfen könntet

Da-Duke
 

Haumiblau

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
221
Was genau verstehst du unter fluktuiert? hast du schonmal überprüft, ob dein Rechner Viren- und vor allem Spywarefrei ist?
 

Da-Duke

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
5
Mit fluktuieren meine ich, dass mir etwa alle 2-4 Sekunden angezeigt wird, mein Netzwerkkabel wäre nicht angeschlossen. Meinen Laptop habe ich erst vorgestern überprüft und meinen Pc überprüfe ich gerade.

Ich habe inzwischen auch gemerkt, dass das Problem auch auftritt, wenn cih vom Laptop aus Daten sende. Hier ist jedoch die Zeit zwischen den Ausfällen größer (10-20 sec) allerdings auch unregelmäßig.

Wackelkontakte konnte ich inzwischen ausschliessen, habe alles überprüft
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.094
Ort
Nord-Europa
Hallo,

poste mal deine IP-Einstellungen von Laptop, beiden PC-Netzwerkkarten
und vom Router.
Das sieht nach falschen einstellungen der IP-Settings bzw.Router-Einstellung
aus. ( selbes SUBnet, 2 x DHCP , Gateway ????? )

;-)
 

Da-Duke

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
5
Hallo,

poste mal deine IP-Einstellungen von Laptop, beiden PC-Netzwerkkarten
und vom Router.
Das sieht nach falschen einstellungen der IP-Settings bzw.Router-Einstellung
aus. ( selbes SUBnet, 2 x DHCP , Gateway ????? )

;-)

Die IP-Einstellungen sind jeweils auf automatisch und DHCP ist aktiviert
Der Router vergibt IPs richtig und als Gateway ist jeweils der Router genannt
ansonsten kann ich nichts finden was doppelt vergeben wird.
Dagegen spricht auch, dass es bis vor kurzem auch noch einwandfrei funktionierte.
 

Haumiblau

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
221
hat dein pc vielleicht eine Marvell netzwerkkarte? wenn ja dann lass mal das diagnose toll von marvell drüber laufen, das setzt die einstellungen vom netzwerkkartenbios zurück. das gleiche gilt auch für 3COM und andere hersteller, nur bei marvell weiß ich mit sicherheit, daß es funktioniert.
 

Da-Duke

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
5
hat dein pc vielleicht eine Marvell netzwerkkarte? wenn ja dann lass mal das diagnose toll von marvell drüber laufen, das setzt die einstellungen vom netzwerkkartenbios zurück. das gleiche gilt auch für 3COM und andere hersteller, nur bei marvell weiß ich mit sicherheit, daß es funktioniert.

Mein Pc hat eine Nvidea nForce onboard-Netzwerkkarte, Tool find ich momentan keins
 

Haumiblau

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
221
für die Nforce gibt es soweit ich weiß kein tool aber die hat bei meinem asusboard auch recht schnell den geist aufgegeben. konnte nichts mehr im netz finden und umgekehrt. aber komplett und nicht wie bei dir. trotzdem würde ich ma versuchen eine andere einzubauen (realtek für 10€) und wenns mit der funzt ist wohl die onboard hinüber.
 

Da-Duke

Threadstarter
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
5
Kann gut möglich sein, dass sie Defekt ist, da das Problem jetzt immer öfter auftritt, selbst wenn ich ins Internet gehe.

Danke für die Ratschläge

Edit: Hab mal geschaut ob sie wirklich Defekt ist, jedoch sieht es eher nach defektem Router aus, obwohl ich mit dem Laptop über WLan ohne Probleme reinkomme

 
Zuletzt bearbeitet:

Haumiblau

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
221
Hab mal geschaut ob sie wirklich Defekt ist, jedoch sieht es eher nach defektem Router aus, obwohl ich mit dem Laptop über WLan ohne Probleme reinkomme

Also wenn du mit dem Laptop keine probleme hast dann tippe ich doch eher auf die karte. Wogegen, es gibt auch noch die möglichkeit, daß ein einzelner port an deinem router hinüber ist. Wenn du jetzt nicht so ein Teil hast an dem man nur ein Kabel einstecken kann dann würde ich mal noch einen anderen port versuchen. Ansonsten karte austauschen, wie gesagt die kostet ca 10 Euro.
 
Thema:

Netzwerk fluktuiert bei Zugriff von Lan auf Wlan

Netzwerk fluktuiert bei Zugriff von Lan auf Wlan - Ähnliche Themen

WLAN UND LAN: Erstmal Hallo, gestern Abend ist mein PC mit einem Stopcode von irgendwas mit Security abgestürzt, als ich ihn wieder gestartet hab, konnte mein...
WLAN Einstellung wird nicht gefunden und Kundensupport unerreichbar: Hallo zusammen, ich habe das Problem, dass ich nicht mehr auf mein WLAN zugreifen kann. Speziell findet sich die Einstellung für das WLAN nicht...
Netzwerkproblem: Netzwerkproblem: LAN-Kabel von Router (Fritz-Box 7390) an 5er-Hub LAN-Kabel an PC LAN-Kabel an Laptop PC und Laptop sollen per LAN ins inet...
Nicht identifiziertes Netzwerk (LAN-Verbindung): Guten Tag zusammen, seit heute Morgen wählt sich unser PC nur noch über WLAN ins Internet ein. Die Ethernet-Verbindung (über DLAN) zeigt die...
Windows 10 Pro Version 2004 Fehler 0x80070035 bei Zugriff auf eine Freigabe im Netzwerk: Moin, ich weiß das Problem wurde schon oft eingestellt, aber keine der veröffentlichten Lösungen hilft. Unser Firmen Netzwerk besteht aus einem...
Oben