GELÖST Netzwerk Boot mit PXE Boot-ROM

Diskutiere Netzwerk Boot mit PXE Boot-ROM im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich möchte Rechner in einem eigenen physikalischen Netz mittels Netzwerk.-Boot starten. Mit starten meine ich dabei, dass vom dhcp Server...
N

naitsabes84

Threadstarter
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
33
Standort
Hannover
Hallo,

ich möchte Rechner in einem eigenen physikalischen Netz mittels Netzwerk.-Boot starten. Mit starten meine ich dabei, dass vom dhcp Server ein Boot Image bereitgestellt wird. Dieses Boot Image soll die Möglichkeit bieten durch eine Auswahlliste verschiedene Images zu laden bzw. diese zu booten. In meinem konkreten Fall geht es darum, dass ich mehrere Clientrechner mit Onboard Netzwerkkarte mit einem Ghost-Image starten möchte um diese Clients dann übers Netzwerk mit einem WinXP-Image zu bespielen.

Dafür brauche ich natürlich verschiedene IP´s, je nach Anzahl der Clients, die ich versorgen möchte. Verschiedene IP´s bekomme ich natürlich schonmal über den Boot-Server. Jetzt weiß ich nicht genau, wie ich Northon Ghost dazu bekomme, die IP, die über PXE zugewiesen wurde auch als IP für die Datenübertragung zu nutzen. Da ich nicht genau weiß, was ich brauche, kann es aber auch sein, dass ich nicht genau weiß welchen Weg ich gehen muss, eventuell sogar zu kompliziert denke. Deswegen wäre ich dankbar, wenn mir einer von euch ein bisschen auf die Sprünge hilft!!!

Falls ihr noch Infos braucht, schreibe ich natürlich gerne!


Ciao
Sebastian
 
L

LauxAimoEwa

Mitglied seit
04.12.2006
Beiträge
2.003
Also, wenn es nur um die IP-Adresse geht...

Eine per DHCP verteilte IP-Adresse "hängt" an der MAC-Adresse des Rechners.
Wenn Dein Image jetzt also auch per DHCP eine Adresse anfordert, wird hier dieselbe Adresse, wie beim booten vergeben (hat was mit der Leasezeit zu tun).
 
Peter Schirmer

Peter Schirmer

Dienstleister / Moderator
Mitglied seit
14.04.2006
Beiträge
7.060
Alter
39
Standort
7th Avenue, Ecke XP und Vista, 8ter Stock, Wohnung
Meinst du RIS bzw. WDS?

Bei RIS ist es so, dass du die GUIDs der Netzwerkkarten vorher im AD hinterlegen musst (sogenannten Prestaging). Damit stehen die Computer schon in der richtigen Gruppe und ziehen sich an passender Stelle die Grurilis.

Ist alles richtig eingestellt, brauchst du nur den Computer starten, die PXE-Netzwerkkarte findet den RIS-Server und bietet dir in einem Auswahlmenü die von dir erstellten Images an.
 
DiableNoir

DiableNoir

Mitglied seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Ich glaube, bevor hier wild herumspekuliert wird, sollte mal klargestellt werden ob es sich überhaupt um einen Windows Server, oder einen Linux-Server handelt.

Was man aber sagen kann, ist dass (in beiden Fällen) ein Auswahlmenü mit PXE-Linux realisiert werden kann. Das kann dann Images auf dem Server nachladen.

Google spuckt dazu genug Tutorials aus.
 
N

naitsabes84

Threadstarter
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
33
Standort
Hannover
Hi,

es ist so, dass kein RIS vorhanden ist. Es soll der TFTPD32 als Server verwendet werden. Mitlerweile bin ich auch so weit, dass ich einen Bootloader fürs Netzwerk gefunden habe (BPBatch). Mit dem Loader bekomme kann ich wunderbar ein bestimmtes Image oder Betriebssystem laden.

Meine Frage wäre jetzt halt, wie das mit Ghost abläuft. Wenn ich ein Image mit Ghost per Netzwerk überspielen will brauche ich ein erstmal ein Ghost Bootmedium. Zum Beispiel eine Diskette. Diese wird mit Netzwerktreibern passend zu der sich im Rechner befindlichen Netzwerkkarte bestückt. Beim Booten der Diskette wird zuerst die Netzwerkkarte konfiguriert und bekommt eine IP. Nun lassen ist es möglich images vom Ghost Cast Server zu beziehen.

Meine Frage ist halt, ob ich immer noch ein Ghost-Image benötige mit den Treibern speziell für diese Netzwerkkarte (was ich eher vermute) oder ob durch das PXE auf der Netzwerkkarte, die Adresseinstellungen und die Netzwerkkarteninitialisierung bereits vorhanden sind und Norton Ghost darauf zugreifen und damit arbeiten kann?

Schöne Grüße
Sebastian
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.052
Standort
Nord-Europa
Hallo,

auf der Ghost CD ist doch auch 3COM mit PXE boot-creator drauf.
Damit könnte dann eine "RIS" ähnliches Image erstellt werden.

Wenn du diese erstellt hast und mittels PXE dann bootest,
dann über DHCP und entsprechende Options den TFTP-Server zuweisen
und über diesen Weg die Images laden bzw. zuweisen.

Betr. den Einstellungen am DHCP/TFTP folgenden LINK

;-)
 
Thema:

Netzwerk Boot mit PXE Boot-ROM

Netzwerk Boot mit PXE Boot-ROM - Ähnliche Themen

  • Via BOOTP über Netzwerk booten

    Via BOOTP über Netzwerk booten: Hi, ich möchte ein Linux Image über Netzwerk booten. Ich weiss, dass das i-wie mit einem DHCP in verbindung mit BOOTP geht, ich weiss aber net...
  • Iso-Images per Netzwerk booten

    Iso-Images per Netzwerk booten: Hallo, weiß vielleicht irgendwer ob es eine Software gibt mit der ich Iso-Images per Netzwerk booten kann? lg Alko
  • ISO-Image über Netzwerk booten

    ISO-Image über Netzwerk booten: Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe diese Anleitung befolgt, um ein ISO-Image über Netzwerk zu booten...
  • Windows XP pro / XP MediaCenter per Netzwerk booten

    Windows XP pro / XP MediaCenter per Netzwerk booten: Servus Leute. Ich habe da folgendes Problem: Ich habe bei mir 4 Rechner stehen; 1 Server (Collax Business Server), 1 MediaCenter und 2...
  • Booten über Netzwerk

    Booten über Netzwerk: Guten Tag! Habe ein unheimlich großes Problem bei der Umsetzung eines Projektes innerhalb unserer Firma. Und zwar soll das Ziel sein über Norton...
  • Ähnliche Themen

    • Via BOOTP über Netzwerk booten

      Via BOOTP über Netzwerk booten: Hi, ich möchte ein Linux Image über Netzwerk booten. Ich weiss, dass das i-wie mit einem DHCP in verbindung mit BOOTP geht, ich weiss aber net...
    • Iso-Images per Netzwerk booten

      Iso-Images per Netzwerk booten: Hallo, weiß vielleicht irgendwer ob es eine Software gibt mit der ich Iso-Images per Netzwerk booten kann? lg Alko
    • ISO-Image über Netzwerk booten

      ISO-Image über Netzwerk booten: Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe diese Anleitung befolgt, um ein ISO-Image über Netzwerk zu booten...
    • Windows XP pro / XP MediaCenter per Netzwerk booten

      Windows XP pro / XP MediaCenter per Netzwerk booten: Servus Leute. Ich habe da folgendes Problem: Ich habe bei mir 4 Rechner stehen; 1 Server (Collax Business Server), 1 MediaCenter und 2...
    • Booten über Netzwerk

      Booten über Netzwerk: Guten Tag! Habe ein unheimlich großes Problem bei der Umsetzung eines Projektes innerhalb unserer Firma. Und zwar soll das Ziel sein über Norton...
    Oben