Netzlaufwerk per Gruppenrichtlinien (GPO) verbinden - Probleme

Diskutiere Netzlaufwerk per Gruppenrichtlinien (GPO) verbinden - Probleme im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo Community, ich habe aktuell ein mir unverständliches Problem beim Verteilen von Netzlaufwerken per Gruppenrichtlinien. Ausgangsszenario...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Hallo Community,


ich habe aktuell ein mir unverständliches Problem beim Verteilen von Netzlaufwerken per Gruppenrichtlinien.


Ausgangsszenario:

Eine bestehende Domäne inkl. Dateien/Freigaben und anderen Diensten auf einem Server 2008 R2 wurden auf einen neuen Server 2019 Standard umgezogen und in Betrieb genommen.

Die bestehenden Sicherheitsgruppen wurden aus der bestehenden Struktur übernommen.

Auf dem neuen Server wurden aber neue Gruppenrichtlinien angelegt, die automatisch die Anbindung von Netzwerkdruckern und eine automatische Verbindung zu Netzlaufwerken ermöglichen sollen.


Problembeschreibung:

Die Zuordnung der GPO's ist am Server erfolgt. Am Client im CMD den Befehl GPUPDATE ausgeführt, um die Gruppenrichtlinien zu aktualisieren. Mit GPRESULT /Z die übermittelten Gruppenrichtlinien geprüft - Alles soweit in Ordnung, die GPO's wurden richtig übergeben und auch die Netzlaufwerke sind zu sehen.

Nach dem Rechner Neustart mit demselben Benutzer angemeldet - Die Netzlaufwerke sind nicht mehr vorhanden!

Diese lassen sich zwar mit GPUPDATE wieder erzeugen, aber dieser Vorgang MUSS automatisch schon beim Anmelden des Benutzers erfolgen, der die entsprechende GPO zugeordnet bekommen hat.

Oder sehe ich das falsch?


Aktueller Aufbau der GPO:

  1. Computerconfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > System > Anmelden > Beim Neustart des Computers und bei der Anmeldung immer auf das Netzwerk warten = Aktiviert
  2. Computerconfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen > System > Skripts > Anmeldeskripts gleichzeitig ausführen = Aktiviert


Die beiden oberen Punkte/Konfigurationen habe ich aus einem Beitrag entnommen, als möglichen Lösungsansatz, leider ohne Eroflg!


Der Hauptteil dieser GPO ist:

Benutzerkonfiguration > Einstellungen > Windows-Einstellungen > Laufwerkzuordnungen


Allgemein

Aktion = Aktualisieren

Speicherort = die gewünschte Freigabe am Server

Verbindung wiederherstellen = Ja

Beschriften als = Gewünschte Beschriftung

Verwenden = Gewünschter Laufwerksbuchstabe


Gemeinsame Optionen

Im Sicherheitskontext des angemeldeten Benutzers ausführen (Benutzerrichtlinienoption) = Ja

Zielgruppenadressierung auf Elementebene = Die entsprechende Sicherheitsgruppe mit den gewünschten Benutzern zugeordnet








INFO: Ich habe auch schon versucht das ganze auf "Ersetzen" umzustellen und die Clients entsprechend aktualisiert (Neustart / GPUPDATE). Das Problem bleibt leider bestehen.



Leider drehe ich mich aktuell im Kreis und komme an dem Problem nicht weiter.

Ich hoffe, dass jemand von euch einen guten Tipp oder sogar eine passende Lösung kennt!?


Ich bin um jeden Ratschlag dankbar.


Danke im Voraus.
 
Thema:

Netzlaufwerk per Gruppenrichtlinien (GPO) verbinden - Probleme

Netzlaufwerk per Gruppenrichtlinien (GPO) verbinden - Probleme - Ähnliche Themen

Probleme mit GPO fehlende Netzwerkkonektivität: Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Grundkonfiguration: Server 2012 als Domaincontroller, *.admx templates im CentralStore sind akutell...
Windows 10: Verlauf im Windows Explorer beim Beenden von Windows 10 automatisch löschen - so geht's: Während der Nutzung von Windows 10 und seinen Anwendungen werden im Datei Explorer auch sogenannte Verlaufsdateien gespeichert. Als...
Windows 10: kumulative Updates für Version 1607 und 1703: Obwohl der April-Patchday gerade Mal eine Woche zurück liegt und man meinen müsste, dass dort eine ausreichende Fehlerbereinigung stattgefunden...
Windows 10: Versionen 1703 sowie 1709 erhalten weitere, kumulative Updates: Obwohl Microsoft bereits Anfang März entsprechende kumulative Updates für die Windows-10-Versionen 1703 sowie auch 1709 veröffentlicht hat, folgt...
Windows 10: Anniversary- sowie Creators-Update erhalten kumulative Updates mit Qualitätsverbesserungen: Windows-10-Nutzer, die noch nicht auf das derzeit aktuelle Fall Creators Update (1709) upgegradet haben und demzufolge noch mit dem...

Sucheingaben

biloxi ms casino

,

horseshoe casino cincinnati

,

phoenix casino

,
888 poker
, 888 pok9er, betsson casino, how do you play strip ipoker, poker timer, closest casino to me, closest casinCo to me, how to play poker online for money, biloxi ms cgasino, black oak ca2sino, black oak casino, how to win at poker, royal poker, royal dpoker, biloxi ms caesino, how to host a poker night, how to host a Hpoker night, online casino test, online casin5o test, zinga poker, how to play strip poker, acasino spiele
Oben