GELÖST Netzlaufwerk gelöscht falscher Benutzername bleibt

Diskutiere Netzlaufwerk gelöscht falscher Benutzername bleibt im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo zusammen, ich habe einen Fileserver so eingerichtet, daß der Windows login ausreicht, um mit angepassten Benutzerrechten auf die...
B

bugblatterbeast

Threadstarter
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
2
Hallo zusammen,

ich habe einen Fileserver so eingerichtet, daß der Windows login ausreicht, um mit angepassten Benutzerrechten auf die Netzwerkfreigaben des Servers zuzugreifen, sofern Benutzername und Passwort mit den Daten auf dem Server übereinstimmen.
Ich habe für einen Kollegen einen Account auf dem Server eingerichtet. Wenn ich jetzt auf irgeneinem Windows-Client im Netzwerk diesen Benutzer mit entsprechendem Passwort erstelle, hat dieser sofort nach der Windows-Anmeldung Zugriff auf seinen Privaten Ordner auf dem Fileserver.
Jetzt hat dieser Kollege aber auf seinem Arbeitscomputer irgendwann einmal ein Netzlaufwerk zu diesem Server eingebunden und sich dabei mit einem anderen Benutzernamen identifiziert und infolge dessen, funktioniert der Trick ausgerechnet auf seinem Arbeitscomputer nicht. Jedesmal wenn er auf den Fileserver zugreifen will, erscheint ein Anmeldefenster und der andere Benutzername ist schon vorausgewählt.
Die gesamte Registrierung wurde erfolglos nach diesem Benutzernamen durchsucht. Natürlich wurden auch alle Netzlaufwerke gelöscht (im Explorer und in der Registry).

Was kann ich noch tun (außer den Benutzeraccount zu löschen), damit Windows die falschen Anmeldedaten vergißt?
 
tacky

tacky

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
2.524
Ort
Dortmund
Hi bugblatterbeast,

versuche mal dies:
Start -> Ausführen -> CMD -> Enter -> "rundll32.exe keymgr.dll, KRShowKeyMgr" eintippen -> gewünschten Benutzer auswählen -> löschen

[email protected]
 
HaraldL

HaraldL

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
6.025
Ort
Niederbayern
Hauptsache es hat geklappt. Ich gehe davon aus daß das von mir verlinkte Tool genau die gleichen Daten angezeigt hätte wie der Kommandozeilen-Befehl, also nur ein komfortableres Starten.
 
Thema:

Netzlaufwerk gelöscht falscher Benutzername bleibt

Netzlaufwerk gelöscht falscher Benutzername bleibt - Ähnliche Themen

SmallBusiness-Server 2003 - Fehler bei serverbasiertem Profil und E-Ma: Hallo Administratoren, ich betreue einen Small Business Server 2003 in einem heterogenen Netzwerk, in dem als Workstations XP-Prof-Clients stehen...

Sucheingaben

benutzernamen und kennwort fuer netzwerkordner loeschen

,

windows smb entfernt falscher benutzername

,

anmeldedaten für netzwerkordner löschen

Oben