Netzagentur: Starker Zuwachs bei Telekom-Wettbewerbern

Diskutiere Netzagentur: Starker Zuwachs bei Telekom-Wettbewerbern im IT-News Forum im Bereich IT-News; Netzagentur Starker Zuwachs bei Telekom-Wettbewerbern Auch in diesem Jahr rechnet die Bundesnetzagentur mit kräftigen Kundengewinnen bei den...
#1
C

computerexperte06

Threadstarter
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
318
Alter
28
Ort
Lüneburg


Netzagentur

Starker Zuwachs bei Telekom-Wettbewerbern

Auch in diesem Jahr rechnet die Bundesnetzagentur mit kräftigen Kundengewinnen bei den Konkurrenten der Deutschen Telekom. Die Wettbewerber könnten 2008 mehr als 3,6 Millionen zusätzliche Internet- und Telefon-Anschlüsse von der Telekom übernehmen.



Das prognostizierte der Präsident der Regulierungsbehörde, Matthias Kurth, in einem Gespräch mit der „Berliner Zeitung“ (Wochenendausgabe). „Bereits heute gibt es sieben Millionen Leitungen, die durch die Telekom-Konkurrenz angemietet sind“, sagte der Netzagentur-Chef. Im vergangenen Jahr habe es überdies einen Zuwachs von fünf Millionen DSL-Anschlüssen in der Bundesrepublik gegeben, so Kurth. Nach zehn Jahren Liberalisierung des Telekommarktes belege Deutschland damit „den Spitzenplatz in Europa“.

Zu den zuletzt gehäuft auftretenden Klagen von Telekom-Wettbewerbern und Kunden über gar nicht oder zu spät geschaltete Festnetzanschlüsse sagte der Chefregulierer: „Wir sind in gewisser Weise zum Opfer unseres Erfolgs geworden.“ Niemand habe mit einer so starken Nachfrage nach Leitungen gerechnet.

Kurth appellierte aber auch an die Kunden, sich nicht nur am Preis, sondern auch an der Qualität eines DSL-Anbieters zu orientieren. „Leider gibt es immer noch einige Anbieter, die ihre neuen Kunden bei der Telekom schon abmelden, obwohl sie selbst noch nicht in der Lage sind, die Leitung verbindlich zu schalten“, berichtete Kurth.

Die Deutsche Telekom fordert indes einen weiteren Abbau der Regulierung. Trotz der Liberalisierung hält der Bonner Konzern noch 80 Prozent der Telefonanschlüsse. Laut Telekom-Chef René Obermann verringert sich das Marktvolumen im klassischen Telefongeschäft jährlich um rund eine Milliarde Euro.

Powert by: IDG Magazine Media GmbH /
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Tja wenn manch Billiganbieter seine Schäfllein nicht so verärgern würde dann hätte die Deutsche Telekom garantiert nicht so einen Zuwachs.
Nicht alles was superbillig ist das ist auch gut!!Bei weitem nicht. :thumbdown
Aber was Internet betrifft bin ich mal gespannt ob die Telekom so langsam mal inne Pötte kommt mit dem was noch schneller ist als Dsl16000 und vor allem das User schneller surfen können,das Leitungen besser ausgebaut werden ect..
Das User die für Dsl 6000 zahlen auch schnellere Geschwindigkeiten als Dsl 3000 bekommen.
Manch ein Landei bekommt schnelleres Internet als der User der in einer Großstadt lebt!!

Manch Kabelanbieter machts vor,dort erreichen sie schon doppelte Geschwindigkeiten und lachen über alle Dsl Anbieter.
 
Thema:

Netzagentur: Starker Zuwachs bei Telekom-Wettbewerbern

Netzagentur: Starker Zuwachs bei Telekom-Wettbewerbern - Ähnliche Themen

  • Netzagentur: Telefon-Betrug härter bestrafen

    Netzagentur: Telefon-Betrug härter bestrafen: Telefon-Betrug sollte nach Einschätzung der Bundesnetzagentur härter bestraft werden. "Betrügereien am Telefon werden von Staatsanwälten zum Teil...
  • [DE] Netzagentur schaltet Auskunftsrufnummer 11861 ab

    [DE] Netzagentur schaltet Auskunftsrufnummer 11861 ab: Wieder einmal muss die Bundesnetzagentur einschreiten und die Abschaltung einer Rufnummer anordnen. Diesmal trifft es die...
  • [DE] Netzagentur: Aus für 0900er-Gewinnspiel von Lara

    [DE] Netzagentur: Aus für 0900er-Gewinnspiel von Lara: Es bleibt eine Sisyphus-Arbeit für die Bundesnetzagentur: Erst im April hatte die Bonner Regulierungsbehörde 0900er-Rufnummern abgeschaltet, da...
  • [DE] Netzagentur: Breitband auf dem Land kommt in Gang

    [DE] Netzagentur: Breitband auf dem Land kommt in Gang: Mehr als ein Jahr ist seit der Entscheidung der Bundesnetzagentur Anfang März des vergangenen Jahres verstrichen, die Wettbewerbern auch den...
  • [DE] Netzagentur: Regulierung auf Telekommarkt soll gelockert werden

    [DE] Netzagentur: Regulierung auf Telekommarkt soll gelockert werden: Die Deutsche Telekom könnte in einigen Ballungsgebieten aus der Regulierung entlassen werden. "Wo Märkte und der Wettbewerb nachhaltig...
  • Ähnliche Themen

    Oben