netgear router passwort vergessen

Diskutiere netgear router passwort vergessen im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; tja dummerweise hab ich das passwort von meinem Netgear RP114 Router vergessen. kann passieren wenn son ding ein halbes jahr in der ecke liegt ...
#1
S

sono

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
16
tja dummerweise hab ich das passwort von meinem Netgear RP114 Router vergessen.

kann passieren wenn son ding ein halbes jahr in der ecke liegt .
ich weiß das man da was machen kann da ich das mal in der beschreibung gelesen habe. dummerweise weiß ich nicht mehr wo die liegt.
und die cd dazu finde ich auch nichtmehr .

:kopfklatsch

kann mir da einer weiterhelfen , son router macht ohne zugriff drauf nämlich nur halb soviel spaß .

:wut
 
#2
M

Mech

Dabei seit
07.10.2003
Beiträge
206
Alter
41
Hallo!

Wie wärs mit Google? Aber weil ich mal ned so bin hier der Link zur Beschreibung deines Routers (gibts nur auf Englisch). Und da findest alles!

Beschreibung (pdf)
Netgear Homepage

Mfg
Mech
 
#3
SethGeko

SethGeko

Mod + wb-mail
Team
Dabei seit
15.11.2002
Beiträge
3.478
Alter
48
Ort
Basel
Hi

Hab mal die FAQ von Netgear durchgestöbert und folgendes gefunden!:

Forgotten or Lost Router Password

Solution: Do a "hard reset" on the router.

For Routers with a Manager Port: RT314, RT311, RM356, RT328, RT338, RH340, RH348

See Updating Router Firmware That Uses a Manager Port. Instead of the "bin" file that is described, use "romfile0" instead.

For Routers With a Reset Button: MR814, MR814v2, RP614, RP614v2, FVS318, FR114P

(Models FR314, FR318, or FV318 require entirely reloading the firmware. Download the firmware you will reload BEFORE resetting the router!)

A forgotten password can be overwritten and the default password put in its place. When reset, the whole router is returned to its default configuration, so write down any IP addresses, security keys, opened ports and services, etc., that you have modified. (The default username is admin and the password is either password or 1234, try these before resetting the router.)

1. Press the reset button on the back until the test light blinks. (To avoid being accidentally reset, the small button is recessed. Use a pen or a paperclip to reach it.)
2. Release the reset button.
3. WAIT UNTIL THE ROUTER REBOOTS BEFORE THE NEXT STEP.
4. Unplug the router's power.
5. Press and hold the reset button and power on the router.
6. Hold the reset button 20 seconds after powering on.

# The FR series also requires firmware uploading. Upload your existing firmware, and reboot the router.

 
#4
hund

hund

Dabei seit
11.10.2003
Beiträge
257
ja hätt ich auch gesagt. entweder reseten oder firmware oder rom neu draufspielen.

hab selber einen netgear router, aber den mr314
 
#5
S

sono

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
16
das hab ich gemacht .

jetzt geht gar nichts mehr .
hab das ding ein paar mal resettet so wie die das gesagt haben.

jetzt hat das ding zwar keine defaults aber die alte ip ist auch weg .

:nixweis

sowas passiert auch immer nur mir .
 
#6
hund

hund

Dabei seit
11.10.2003
Beiträge
257
netgear haben doch 192.168.0.1

sonst mal im ipconfig nachschauen.
 
#7
S

sono

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
16
weiß das die normalerweise im default auf 192.168.0.1 sind .

das ist ja das problem da ist das ding ja jetzt ned .
etwas blöd . hab auch keinen proxy drin , das kann ich als fehler auschliesen.
ist halt etwas doof das ganze
hab auch schon den kompletten ipbereich auf 192.168 abgescannt ob da noch was wäre aber ohne erfolg

:nixweis :wut :verysad
 
#8
Shifu

Shifu

Dabei seit
13.10.2003
Beiträge
1.023
Alter
37
hmm kenne dass Problem, bei mir ist ein Update auch mal schief gegangen.. hab das Ding einfach zum Herrsteller geschickt :D

Aber womit scannt man denn so nen komplette Adress-Bereich.... weil der Router von nem Kumpel ist unauffindbar. (weder letzte noch Default IP)
 
#9
S

sono

Threadstarter
Dabei seit
06.01.2004
Beiträge
16
nen router kann man durch scannen finden , je nachdem wie das ding configuriert ist .
das teil hat ja auch ne ip und ein webinterface und ein telnet zugang.

einfach alle ipadressen auf dem telnetport absuche wenn sich was meldet hast du ihn.
 
Thema:

netgear router passwort vergessen

Sucheingaben

netgear rt314 shell

,

netgear router passwort vergessen

netgear router passwort vergessen - Ähnliche Themen

  • Netgear Router: Updates gegen Sicherheitslücke veröffentlicht - Installation dringend empfohlen

    Netgear Router: Updates gegen Sicherheitslücke veröffentlicht - Installation dringend empfohlen: Wer einen Router von Netgear sein Eigen nennt, sollte sich unbedingt um eine Aktualisierung kümmern. Andernfalls können Außenstehende mit sehr...
  • Netgear rollt Patches zum Fixen der kritischen Sicherheitslücke für erste Router-Modelle aus

    Netgear rollt Patches zum Fixen der kritischen Sicherheitslücke für erste Router-Modelle aus: In den vergangenen Tagen und Wochen gab es im Netz haufenweise Berichte über eine kritische Schwachstelle bei Netgear-Routern zu lesen, die es...
  • Erfahrungen mit ASUS Routern vs. Netgear

    Erfahrungen mit ASUS Routern vs. Netgear: Hallo ich wollte mal erfahren, ob hier wer Erfahrungen mit ASUS Routern der neueren bzw. neuesten Generation hat. Z. B. Asus RT-AC87U Siehe...
  • repeater speedport w723v typ b mit Netgear Router Netgear WNR1000 verbinden??

    repeater speedport w723v typ b mit Netgear Router Netgear WNR1000 verbinden??: hallo zusammen kann jemand mir weiter helfen, ich möchte den Router Netgear WNR1000 mit speedport w723v typ b als repeater vernetzen was muss...
  • Internet funktioniert nicht, wenn zweiter Rechner an ist.

    Internet funktioniert nicht, wenn zweiter Rechner an ist.: Hi all, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich besitze seit neuestem zwei versch. Rechner. Einmal einen mit Win7 und der andere hat nun Windows XP...
  • Ähnliche Themen

    Oben