GELÖST Netbook neu installiere

Diskutiere Netbook neu installiere im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo leute ich hab ein kleines problem. ich hab von mein bruder ein netbook bekommen nur is da kein CD rom laufwerk drinnen und wollte mir das...
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
259
Standort
in Österreich
Hallo leute ich hab ein kleines problem.
ich hab von mein bruder ein netbook bekommen nur is da kein CD rom laufwerk drinnen und wollte mir das netbook neu aufsetzten.
Nun hab ich das ganze probiert mit diesem prg WindowsvomUSB installieren nur komm ich da nicht weiter. da er mir einen fehler oda so anzeigt.
habe es auch mit einem externen laufwerk probiert funktioniert eigentlich gut bis auf das das er dann aufeinmal schreibt das er einen fehler hat.

nun wollte ich fragen ob es noch eine möglichkeit gibt das netbook neu aufzusetzten bzw auf lieferzustand zu bekommen??

das ist ein Acer Aspire One

mfg michael
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Warum ist eigentlich Windows Vista HAL-Unabhängig ? :hm

Nimm die Harddisk raus, an einem anderen PC anschliessen und dann Vista instalieren.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.528
Standort
D-NRW
Welche Fehler zeigt Windows denn an?
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.443
Standort
Dortmund
Hi chilli,

muss es denn unbedingt Vista sein ;-)
Nimm es mir nicht übel, aber auf einen "schwachen netbook" bietet sich doch dann eher Xp oder Win 7 an.

Aber nun gut, wie dem auch sei. Ich hatte auch mehrere Fehlversuche hinter mir, ein BS von USB Stick zu installieren, schließlich führte WinSetUpFromUsb zum Erfolg. Also nicht sofort entmutigen lassen, vielleicht eine alternative Software oder anderen Stick nehmen.
Erläuterungen u.a. auf meiner page: http://www.tackys-support.de/windows7upgradeusb.php


T@cky
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.528
Standort
D-NRW
Stimmt, über Vista würde ich mir auch noch mal Gedanken machen.
Am 10.04.2012 wird wohl Schluss mit den Updates sein.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.443
Standort
Dortmund
Hi Hups,

ich glaube das siehst du falsch.
Zumindest Sicherheits - Updates werden erst mit dem extended support eingestellt. Der endet deinem link nach am 11.04.2017.
Für Vista ist es auch mangels Erfolg vor allem im Firmenumfeld sehr unwahrscheinlich, daß dieses Datum nochmal, wie bei Xp mehrfach geschehen, nach hinten geschoben wird.

T@cky
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ist doch auch abhängig vom Stand des installierten Service-Pack.
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.528
Standort
D-NRW
Den Extended Support gibt es aber für die "normalen" Versionen nicht.
So ein Netbook wird ja eher eine Starter- oder eine Home-Version haben.
Möglich, das die Updates auch dort noch nach dem 10.04. kommen, aber sicher ist das nicht.
 
tacky

tacky

Mitglied seit
20.05.2008
Beiträge
2.443
Standort
Dortmund
Hi Hups,

öhm, heisst das der extended support ist nur für embedded systeme und so?
Oder was ist unter normalen Versionen zu verstehen?

T@cky
 
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Mitglied seit
01.07.2007
Beiträge
18.528
Standort
D-NRW
Mit "normale Versionen" meine ich halt die Versionen, die nicht für Firmen gedacht sind.
Diese haben in meinem Link den Vermerk "Nicht zutreffend".
Es ist also fraglich, ob diese noch Updates bekommen.
 
Silent Hunter

Silent Hunter

Mitglied seit
03.09.2010
Beiträge
683
Standort
24KM von Nürnberg
Wow Win 7 HP läuft ja schon wenige Monate nach XP aus!

Was mir suggeriert das XP doch ganz OK ist.

Sorry für offtopic
 
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
259
Standort
in Österreich
Hy leute tut mir leid ich wollte des eigentlich unter XP rein schmeisen da ich ja selb ned mal vista hab hab mich da im Forum vertan sorry....
Geht natürlich um WIN XP und ned ums VIsta vl kann man das verschieben ins XP Forum DANKE...

Werd mal gleich testen die lösungen
 
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
259
Standort
in Österreich
Also es rennt mit dem CD rom laufwerk so das er in den modus kommt mit denn ganzen treiber laden (blauer hintergrung)
und dann kommt der Text da steht:

Es wurde ein Problem festgestellt.Windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.

Wenn sie diese Fehlermeldung zum ersten mal angezeigt bekommen, sollten sie den Computer neu starten.Wenn diese Meldung weiterhin angezeigt wird, müssen sie folgenden schritten Folgen:

Überprüfen sie den Computer auf viren . Entfernen sie alle neu installirten Festplatten bzw. Festplattencontroller.
Stellen sie sicher, dass die Festplatte richtig konfiguriert und beendet ist. Führen sie CHKDSK /F aus, um festzustellen, ob die festplatte beschädigt ist, und starten sie anschliesend den Computer erneuert

Technische Information:
***Stop: 0x00000007B (0xF7Af2524, 0xc0000034, 0x00000000, 0x00000000)

(hintergrund BLAU)

nun ich hab nichts angesteckt auser das USB Externe CD/DVD Rom laufwerk

das ist das problem was er mir anzeigt!

EDIT: computer ist ein vorinstalliertes Netbook und wollte es nun mit einer originalen XP version neu installieren also grund dafür!!
 
P

Pater Born

Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
1.163
Hallo chilli, hallo lakebrink,

an lakebrink zunächst noch ein herzliches :welcome :huhu
Stop: 0x00000007B
... wollte XP installieren. Geht nicht.
Prüft zunächst mal, ob ein SATA-Problem vorliegt. Geht hierzu mal ins BIOS. Dort muss es eine Einstellung namens "SATA Mode" (oder so ähnlicher Begriff) geben. Falls dort "AHCI Mode" eingestellt ist, dann stellt bitte auf "AUTO", "IDE Mode", "Legacy", "NonRAID" oder "Native IDE" um (je nachdem, wie das bei Euch genannt wird). Oft läuft die WinXP-Installation dann ohne zusätzliche Treiber durch. Nach der Installation kann man die Chipsatz-Treiber dann meist ganz normal per "setup.exe" installieren.

Falls es jedoch weiterhin nicht klappt oder es bei Euch keine "IDE"-Einstellung mehr gibt, dann solltet Ihr versuchen, eine WinXP-CD inkl. SATA-Treiber + SP3 (z.B. mit WinXP-ISO-Builder oder nLite) zu erstellen (+ im BIOS wieder auf AHCI umstellen). Zu den Tools gibt es schon zahlreiche Threads (einfach "nLite" in der Forums-Suche eingeben), z.B. hier:


Viele Grüße

Pater Born
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.614
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
@chilli,
mit der Tastenkombination <Alt> und <F10> (muss gleich nach dem Einschalten gedrückt werden) startest du den "Acer eRecovery Manager" mit dem du das Netbook in den Auslieferungszustand versetzen kannst. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass du die versteckte Partition "PQSERVICE", das ist die Recovery-Partition von Acer, bei deinem Versuch das Netbook neu zu installieren, nicht gelöscht hast. Weiters muss im BIOS "D2D-Recovery (oder so ähnlich) aktiviert sein.
 
C

chilli

Threadstarter
Mitglied seit
30.03.2009
Beiträge
259
Standort
in Österreich
@Pater Born das mit dem bios umstellen hat wunderbar geklappt herrlich danke dir!!! installation und allen drum und dran hat tadellos funktioniert...
schmeiß nun noch die einzelne treiber drauf von da acer HP und dann sollte alles geklappt haben....
 
Thema:

Netbook neu installiere

Netbook neu installiere - Ähnliche Themen

  • ASUS stellt neue Netbook-Serie F201E in drei Ausführungen vor

    ASUS stellt neue Netbook-Serie F201E in drei Ausführungen vor: die Modelle der neuen ASUS Eee PC F201E Netbook-Serie sollen günstige Alternativen zu teuren Tablets darstellen Entgegen dem angekündigten Trend...
  • Asus Eee PC: Netbooks mit neuem N2600 Prozessor

    Asus Eee PC: Netbooks mit neuem N2600 Prozessor: Asus stellt sieben neue Eee-PC-Netbooks vor. Darunter der Eee PC X101CH, 1011CX und 1225C mit Intels neuem N2600 - ein Dual-Core-Prozessor aus der...
  • Intels neue Stromspar-Atoms für Netbooks und Smartphones

    Intels neue Stromspar-Atoms für Netbooks und Smartphones: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • NetNote: VIA plant neue Kategorie zwischen Netbooks und Notebooks

    NetNote: VIA plant neue Kategorie zwischen Netbooks und Notebooks: Die Displaygrößen liegen zwischen 10,2 und 12,1 Zoll. Die Geräte sollen eine lange Akkulaufzeit sowie Entertainment-Funktionen zu einem günstigen...
  • Neue Netbook CPU Generation: Atom, Nano, usw.

    Neue Netbook CPU Generation: Atom, Nano, usw.: Ich interessiere mich für den Asus EeePC 1000HE, 10" Netbook, Atom N280. Habe aber gelesen, dass der Nano schneller sein soll obwohl er nicht mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben