GELÖST net use batch datei problem

Diskutiere net use batch datei problem im Win7 - Netzwerk Forum im Bereich Windows 7 Forum; hallo, ich habe von einem bekannten den auftrag bekommen, seinen seine 2 notebooks mit seinem lokalen drucker zu verbinden. er hat auf seinem...
A

Atem

Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
41
Alter
27
Standort
Landkreis Oldenburg
hallo,
ich habe von einem bekannten den auftrag bekommen, seinen seine 2 notebooks mit seinem lokalen drucker zu verbinden.

er hat auf seinem rechner w7
und auf den notebooks wxp

so das anbinden war sehr einfach
doof nur, das da w7 ja bevor man irgendwas drucken kann nen pw will, das der automatisch mit dem rechner verbindet dachte natürlich an ne batch datei im autostart ordner aber wie das mit batch dateien nunmal so ist, scheint das einfachste doch das schwerste zu werden

so bevor ich das daran getestet habe, wollte ich es erst mal mit meinen rechnern testen weil ich denke es kommt schlecht, das man da hingeht und dann erst schaun muss

meine rechner sind beide w7 der eine 32 bit der andere 64 bit der home premium version und über lan vernetzt

in meiner batch datei schaut es derzeit so aus
Code:
@echo off 
net use V:\\PC1\Users/name/Desktop /user:benutzername password /persistent:no >nul 
pause
wie zu ersehen ist, habe ich die namen der rechner benutzername und pw nun grade mal n bissel verändert

mein problem ich bekomme den syntax fehler 67 netzwerkname net gefunden
ich habe kp warum
wenn ich pc1 mit ping pc1 anpinge klappt alles

hoffe jmd hat ne idee warum es net klappen tut

thx schon mal und mfg
--
ich

ps:
die suche sagte mir es gibt weder themen noch beiträge die net use enthalten habe festgestellt das es schwachsinn ist weil ich selbst in diesem forum einen gefunden habe
er half mir allerdings nicht weiter
 
T

toastbrot

Mitglied seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
39
Hallo,

ist der Drucker Netzwerkfähig ??
Wie verbinden sich die PC untereinander WLAN-Router, Switsch.

Ich habe bei mir
(Win7 - PC, WinXP - Notebook,Brother Netzwerk Drucker und FritzBox7170)
den Drucker in das Netzwerk eingebunden über (LAN) und auf dem Notebook einen neuen Drucker über IP-Port eingerichtet. Dann noch auf dem Notebook die Treiber für den Drucker installiert und "Los - geht´s"

Eventuell noch zu Hilfe:

net use lptx \\pc nr1 \druckername

Gruß Toast
 
A

Atem

Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
41
Alter
27
Standort
Landkreis Oldenburg
hi
naja eigendlich ist mein problem ja net der drucker
wenn der drucker netzwerk fähig währe könnte ich mir das ja spaaren

es geht darum, das an den notebooks öfter personen wie beispiel kleinere kinder sitzen, die mal was ausdrucken möchten aber für die es zu umständlich ist immer passwort und so weiter anzugeben

desswegen möchte ich das ja mittels batch datei die im autostartordner liegt regeln da der haupt rechner eigendlich immer an ist

mir ist bereits aufgefallen, das ich bedauerlicher weise in der syntax den dateipfad mal mit / und mal mit \ geschreiben habe aber auch nach der korrektur keine veränderrung
 
T

toastbrot

Mitglied seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
39
Hi,

habe in meiner vorherigen Antwort noch etwas hinzugefügt.
Habe ich bei Mr.Google :D:D gefunden.

Eventuell hilf Dir das weiter

net use lptx \\pc nr1 \druckername
 
A

Atem

Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
41
Alter
27
Standort
Landkreis Oldenburg
aso
aber neee irgendwie tut es das net
wie beschreiben ist der rechner auf dem der drucker installiert ist mit dem w7 betriebssystem ausgestattet und w7 lässt keine eingehenden netzwerk verbindungen ohne pw zu egal ob pw vorhanden oder net

und genau das is mein prob
davon agesehen das mir ja andauernd gesagt wird das die syntax falsch ist und der netzwerkname nicht gefunden wurde müsste ich dann ja noch name und pw eingeben
aber wenn der mir schon sagt er finden den netzwerknamen nicht wie soll dann das mit dem drucker gehen????????????
 
S

Spykie23

Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
445
Alter
38
Standort
Großen Linden
Hi,
hatte gerade die letzen Tage etwas ähnliches. Probier es mal indem die Net use Datei so aussieht (war bei mir die einzigste Art wie er es akzeptiert hat).

net use \\computername /user:benutzername@computername deinPW


MFG Christian
 
T

toastbrot

Mitglied seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
39
Sind die beiden PC´s in der selben Arbeitsgruppe

Versuche mal:

net use V:\\IP-Adresse\Name\Desktop Passwort /USER:Benutzer

Gruß
Toast
 
A

Atem

Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
41
Alter
27
Standort
Landkreis Oldenburg
geht alles net
zwischenzeitig habe ich es mal auf fehler 53 gebracht der besagte netzpfad net gefunden aber ich habe kp was ich gemacht habe um das zu erreichen
solangsam habe ich keine lust mehr
 
T

toastbrot

Mitglied seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
39
Habe hier noch ein paar
Vorschläge gefunden. Eventuell helfen diese weiter.

Wie lautet denn der Name des freigegebenen Druckers
 
A

Atem

Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
41
Alter
27
Standort
Landkreis Oldenburg
wie abturnend
naja also auf der seite die ich mir grade angesehen habe stht im grunde nichts anderes als mit das cmd ausspruckt wenn ich net use/? eingebe
viele klammen viele bezeichnungen was alles keinen sinn hat

nun ne frage am rande wieso fragst du nach dem namen des freigegebenen druckers?

der drucker ist bereits installiert auf den notebooks
das heißt man kann sovort drucken, wenn man beispiel netzwerkumgebung arbeitsgruppenpcs anzeigen auf pc klicken name pw fertig

desswegen wollte ich ja eigendlich nur mit dem einen ordner verbinden lassen denn sowie die so verbunden sind geht es dann ja in der theorie

mir viel zusätzlich allerdings noch was auf was mit grade derbst aufregt

mein benutzername auf dem zielrechner war eine kombo aus meinem vor und nachnamen hatte bedauerlicher weise umlaute drinnte in diesem falle ein ö

nach dem ich den benutzernamen geendert habe, muss ich leider feststellen, das netzwerkzugriffe immernochnur möglih sind wenn ich den alten benutzernamen mit ö schreibe der in batch dateien natürlich nicht gut kommt
 
T

toastbrot

Mitglied seit
13.04.2005
Beiträge
240
Alter
39
Naja, ich wundere mich gerade warum Du einen Ordner ansprechen willst und nicht den Drucker selber.
Oder stehe ich gerade auch auf dem Schlauch :confused:cheesy:sneaky
 
A

Atem

Threadstarter
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
41
Alter
27
Standort
Landkreis Oldenburg
es ist ja egal was ich anspreche pass auf

auf pc1 ist der drucker canon pixma ip 550 installiert und freigegeben

diesen drucker habe ich auf pc2 in dem ich über netzwerk mit name und passwort auf pc1 zugegriffen habe auf pc2 installiert

die verbindung zwischen den beiden rechnern bricht ja wieder ab sobald einer von b eiden ausgeschaltet wird oder in stand by geht

also muss ich um den drucker erneut zu verwenden wieder übers netzwerk rechner auswählen name passwort eingeben und ok klicken danach kann ich den kram wieder schließen da die verbindung ja nun hergestellt wurde

desswegen dachte ich mir das ich einfach sage
erstelle netzlaufwerk buchstabe z: auf Atem-LP der auf das shered doc verzeichnis von dem computer Atem-PC zugreift
mit name und passwort

netzlaufwerke haben ja die angewohnheit sowie man sie erstellt hat, öffnen sie sovort das angesprochende verzeichnis

also sind die beiden rechner dann verbunden und da der drucker isntalliert ist, steht der druck dann zur verfügung

macht man das nicht bekommt man die nachricht der druckedr ist nicht erreichbar

hoffe das ist etwas genauer erklärt

so dachte ich folgendermaßen

net use Z: \\Atem-PC\SheredDocs /user:Atem-user 12345

12345 ist in diesem falle das passwort und atem-user mein benutzername
so nun das genaue problem

ich teste es im moment noch von w7 zu w7 rechner und habe in einem anderen forum gesagt bekommen, das dass pw vor dem username steht
also 12345 /user:Atem-user
soll irgendsone w7 macke sein

naja ende vom lied wahr, das ich immernoch systemfehler 67 habe

habe dann mal versucht die zielrechner also wxp zu w7 zu bearbeiten weil ich gelesen habe das mein vorgehen bei wxp funktioniert
ende vom lied es geht immernoch net

so dann ging es weiter man soll auch die domäne also den rechner an dem man sitzt folgendermaßen einbringen

net use Z: \\Atem-PC\SheredDocs /user:Atem-LP@Atem-user 12345
oder so kann es auch gehen
net use Z: \\Atem-PC\SheredDocs /user:Atem-LP\Atem-user 12345

geht net dann mit passwort an der anderen position ebenfalls erfolglos

bei letzterem beispiel bekomme ich einen fehler der irgendwas mit benutzername irgendwas zu tun hat vllt bin ich auf dem richtigen wege
aber noch geht nichts

wenn das wenigstens irgendwie klappen würde das die verbindung also nur das name und pw eingeben nach dem hochfahren automatisch erfolgt egal was passiert opder sonstwas
währe ich schon der glücklichste überhaupt

hoffe mein problem ist nun klarer

also einfach, das zugriff auf den anderen computer habe
und somit das problem mit dem drucker auch gelöst ist
da man den dann ja als bonus oben drauf bekommt


EDIT:
Ich bedanke mich bei allen die versucht haben mir zu helfen
ich musste feststellen, das der fehler auf ein freigabe problem hin entstanden ist
welcher zufolge hatte, das es nicht funktionierte
nach test mit anderen freigabe ordnern des zielrechners funktionierte es
warum keine ahnung aber mein problem ist hiermit gelöst
wie meine vorposter beschrieben hatten
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

net use batch datei problem

Sucheingaben

net user umlaute

net use batch datei problem - Ähnliche Themen

  • Problem mit net use-batch in Autostart

    Problem mit net use-batch in Autostart: Servus, habe ein kleines Phänomen bei meinem PosReady2009-Rechner: es soll automatisch eine bestimmte Netzwerkverbindung gemappt werden...
  • GELÖST net use: Fehlermeldung in Batch, command line ok???

    GELÖST net use: Fehlermeldung in Batch, command line ok???: Hi all, ich habe da gerade einen Knoten: Wenn ich net use X: \\server\share im cmd Window (Start-Ausführen-cmd.exe) eingebe, funzt das ganz...
  • GELÖST mit batch datei i-net seite aufrufen und login daten eingeben

    GELÖST mit batch datei i-net seite aufrufen und login daten eingeben: Hallo liebe Community Hoffe ihr könnt mir mal weiter helfen habe da n klenes problemchen ich möchte das wen ich eine batch datei ausführe...
  • file transfer BATCH via Net Share

    file transfer BATCH via Net Share: hallo ich suche file transfer BATCH via Net Share. gruss cccc
  • net use in batch datei über gpedit starten ?

    net use in batch datei über gpedit starten ?: Tag zusammen, habe folgendes Problem, ich möchte das beim Hochfahren des Rechners (von meiner Freundin) die Laufwerke gemappt werden die ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben