Nerviges Problem mit Downloadern , Trojanern und Viren !

Diskutiere Nerviges Problem mit Downloadern , Trojanern und Viren ! im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Hallo ! Habe ein nerviges Problem mit Downloadern/Viren/Trojanern .Ich benutze das komplette Programm von Norton (Antivir , FW usw.) , alles...
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Hallo !
Habe ein nerviges Problem mit Downloadern/Viren/Trojanern .Ich benutze das komplette Programm von Norton (Antivir , FW usw.) , alles ständig aktualisiert .
Nun habe ich seit heute morgen ein Problem :Im Temp-Ordner von Windows findet Antivir ständig Downloader , Trojaner und Viren , weclhe direkt gelöscht werden .Alle par mInuten kommt eine neue Meldung .All diese Dateien heißen 33012.exe , 21423.exe usw. .Auch eine erneute Überprüfung durch Antivir und Spybot brachte keine Ergebnisse .Hoffe ihr könnt helfen !

MfG Marius
 
froemken

froemken

SPONSOREN
Mitglied seit
22.02.2005
Beiträge
1.138
Alter
40
Standort
Im Oberbergischen
Ähm...seit wann ist AntiVir den Bestandteil des Norton-Paketes? Oder hast Du vielleicht sogar beide Virenscanner parallel laufen?

An Deiner Stelle würde ich erstmal sämtliche Temp-Ordner unter dem abgesicherten Konto leeren und mal einen HiJack drüber laufen lassen und bei www.hijackthis.de auswerten.
Nächster Step: Sich erstmal für einen Virenscanner entscheiden und den anderen entfernen. Meine Empfehlung: Nimm Avira AntiVir und scan mit dem Virenscanner erstmal im abgesicherten Modus.
Dasselbe natürlich auch mit Spybot. Erst im abgesicherten Modus. Manchmal findet er was und braucht dann einen Neustart um es zu entfernen. In diesem Falle dann NICHT in den abgesicherten Modus gehen. Er scannt dann nochmal kurz vor der Windows-Anmeldung.

Egal wie...da kommt jetzt entweder viel Arbeit auf Dich zu oder eine Neuinstallation.

Stefan
 
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Hallo !
Also ich habe mich vertippt , habe Norton Antivirus .Welches abgesicherte Konto meinst du ?Und wie komme ich in den abgesicherten Modus ?

Gruß Marius

p.s. Danke für die Hilfe !
 
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Also das sagt HiJack :
Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 12:30:19, on 05.07.2007
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXPService.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\CCPD-LC\symlcsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\ALUSchedulerSvc.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\DJSNETCN.exe
C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Razer\Krait\razerhid.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
C:\Programme\Razer\Krait\razerofa.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Console\NSCSRVCE.EXE
C:\WINDOWS\TEMP\win8DC.tmp.exe
C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe
D:\Programme\eMule\emule.exe
C:\Programme\iTunes\iTunes.exe
C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\Programme\WinRAR\WinRAR.exe
C:\Programme\WinRAR\WinRAR.exe
C:\DOKUME~1\MARIUS~1.THG\LOKALE~1\Temp\Rar$EX00.922\HijackThis.exe

R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
O3 - Toolbar: Norton Internet Security - {0B53EAC3-8D69-4b9e-9B19-A37C9A5676A7} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\AdBlocking\NISShExt.dll
O3 - Toolbar: Norton AntiVirus - {C4069E3A-68F1-403E-B40E-20066696354B} - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\NavShExt.dll
O3 - Toolbar: My Global Search Bar - {37B85A29-692B-4205-9CAD-2626E4993404} - C:\Programme\MyGlobalSearch\bar\2.bin\MGSBAR.DLL
O3 - Toolbar: Anonymizer Toolbar - {C14DC52F-B4D9-11D5-B1E6-0050DAD7AF62} - C:\Programme\ANONYMIZER\TOOLBAR\AnonymizerBar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [Verknüpfung mit der High Definition Audio-Eigenschaftenseite] HDAudPropShortcut.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [Krait] C:\Programme\Razer\Krait\razerhid.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [SkyTel] SkyTel.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [ccApp] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccApp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE C:\WINDOWS\system32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avp] C:\WINDOWS\TEMP\win8DC.tmp.exe
O4 - HKLM\..\RunServices: [DJSNetCN] C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\DJSNETCN.exe
O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe" /background
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_10\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_10\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: ICQ Pro - {6224f700-cba3-4071-b251-47cb894244cd} - C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ - {6224f700-cba3-4071-b251-47cb894244cd} - C:\PROGRA~1\ICQ\ICQ.exe
O9 - Extra button: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ Lite - {B863453A-26C3-4e1f-A54D-A2CD196348E9} - C:\Programme\ICQLite\ICQLite.exe
O9 - Extra button: FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\PROGRA~1\FlashGet\flashget.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: &FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\PROGRA~1\FlashGet\flashget.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {17492023-C23A-453E-A040-C7C580BBF700} (Windows Genuine Advantage Validation Tool) - http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=39204
O16 - DPF: {CDCBE0F1-D13A-4F86-A963-3A272D3ABA7E} (VacPro.internazionale_ver15) - http://advnt01.com/dialer/internazionale_ver15.CAB
O18 - Protocol: msnim - {828030A1-22C1-4009-854F-8E305202313F} - "C:\PROGRA~1\MSNMES~1\msgrapp.dll" (file missing)
O21 - SSODL: WPDShServiceObj - {AAA288BA-9A4C-45B0-95D7-94D524869DB5} - C:\WINDOWS\system32\WPDShServiceObj.dll
O23 - Service: Automatisches LiveUpdate - Scheduler - Symantec Corporation - C:\Programme\Symantec\LiveUpdate\ALUSchedulerSvc.exe
O23 - Service: Symantec Event Manager (ccEvtMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccEvtMgr.exe
O23 - Service: Symantec Internet Security Password Validation (ccISPwdSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\ccPwdSvc.exe
O23 - Service: Symantec Network Proxy (ccProxy) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccProxy.exe
O23 - Service: Symantec Settings Manager (ccSetMgr) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\ccSetMgr.exe
O23 - Service: COM Host (comHost) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\comHost.exe
O23 - Service: Symantec Licensing Detect Internet Connection (DJSNETCN) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\DJSNETCN.exe
O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
O23 - Service: iPodService - Apple Computer, Inc. - C:\Programme\iPod\bin\iPodService.exe
O23 - Service: LiveUpdate - Symantec Corporation - C:\PROGRA~1\Symantec\LIVEUP~1\LUCOMS~1.EXE
O23 - Service: Norton AntiVirus Auto-Protect-Dienst (navapsvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\navapsvc.exe
O23 - Service: Norton Protection Center Service (NSCService) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\Security Console\NSCSRVCE.EXE
O23 - Service: WinFast(R) Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - C:\WINDOWS\system32\nvsvc32.exe
O23 - Service: Sandra Data Service (SandraDataSrv) - SiSoftware - C:\Programme\SiSoftware\SiSoftware Sandra Lite 2007.SP1\Win32\RpcDataSrv.exe
O23 - Service: Sandra Service (SandraTheSrv) - SiSoftware - C:\Programme\SiSoftware\SiSoftware Sandra Lite 2007.SP1\RpcSandraSrv.exe
O23 - Service: Symantec AVScan (SAVScan) - Symantec Corporation - C:\Programme\Norton Internet Security\Norton AntiVirus\SAVScan.exe
O23 - Service: Symantec Network Drivers Service (SNDSrvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SNDSrvc.exe
O23 - Service: Symantec SPBBCSvc (SPBBCSvc) - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\SPBBC\SPBBCSvc.exe
O23 - Service: STI Simulator - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\PAStiSvc.exe (file missing)
O23 - Service: StyleXPService - Unknown owner - C:\Programme\TGTSoft\StyleXP\StyleXPService.exe
O23 - Service: Symantec Core LC - Symantec Corporation - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Symantec Shared\CCPD-LC\symlcsvc.exe
O23 - Service: Ulead Burning Helper (UleadBurningHelper) - Ulead Systems, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
 
A

APFEL 2c

Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
565
Hallo !
Habe ein nerviges Problem mit Downloadern/Viren/Trojanern .Ich benutze das komplette Programm von Norton (Antivir , FW usw.) , alles ständig aktualisiert .
Nun habe ich seit heute morgen ein Problem :Im Temp-Ordner von Windows findet Antivir ständig Downloader , Trojaner und Viren , weclhe direkt gelöscht werden .Alle par mInuten kommt eine neue Meldung .All diese Dateien heißen 33012.exe , 21423.exe usw. .Auch eine erneute Überprüfung durch Antivir und Spybot brachte keine Ergebnisse .Hoffe ihr könnt helfen !

MfG Marius

Sieht so aus als wäre deine NORTON System-Firewall durch einen Virus beschädigt oder einfach nur deaktiviert und deshalb nicht mehr aktiv, und irgendein Virus/Trojaner (oder mehrere) ist bei dir im System fleißig am nachladen von irgendwelcher Schadsoftware.

Das System würde ich kurzerhand vom Netz nehmen, mit dem CCleaner erst einmal grob von allen überflüssigen Dateien (z.B. Temporärer Internet Ordner, der allgemeine TEMP Ordner u.a.) bereinigen und dann mit einem aktuellen NORTON (eventuell aktuelle Viren-Signaturen von Symantec manuell downloaden!) das ganze System intensiv prüfen und bereinigen.

Da vermutlich die NORTON Firewall deaktiviert oder beschädigt ist, würde ich dies nach dem VirenScan einmal kontrollieren und gegebenenfalls abschließend NORTON komplett neu installieren und einrichten.

Der SYMANTEC Downloadbereich für aktuelle Viren-Signaturen (manuelle Updates):

http://www.symantec.com/avcenter/download/pages/DE-N95.html
 
A

APFEL 2c

Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
565
*** Nachtrag ***


Wenn du NORTON deinstallierst, entferne auch alle MSI-Installer Dateien und die NORTON und SYMANTEC Verzeichnisse, die in der Regel bei der Deinstallation im System verbleiben, um zu vermeiden das die MSI-Installationsdateien der ersten Installation durch Viren beschädigt sind oder sich in alten Verzeichnissen noch irgendwelche beschädigten Dateien zum NORTON befinden.

Zu den MSI-Dateien:
Einfach danach (*.msi) suchen und dann bei jeder Datei unter Eigenschaften/Dateiinfo in die *.MSI hineinsehen und herausfinden zu welcher Software & Hersteller (welche Installation welcher Software) diese gehört.

MfG
 
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Ohje klingt nach viel , viel Arbeit...naja , gut dass ich krank bin und nichts vorhabe :thumbdown Danke für die Hilfe , werde mich dann mal dadurcharbeiten ..
 
A

APFEL 2c

Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
565
Ohje klingt nach viel , viel Arbeit...naja , gut dass ich krank bin und nichts vorhabe :thumbdown Danke für die Hilfe , werde mich dann mal dadurcharbeiten ..

Das eine System-Firewall durch irgendwelche versteckten Zugriffe einmal abgeschaltet wird kann zwar, aber sollte selbstverständlich nicht passieren.

Wenn das NORTON auf Grund irgendwelcher durch Viren verwurschtelter Registry-Einträge noch mehr Probleme macht und nicht mehr korrekt scannt und bereinigt, dann würde ich mir kurzerhand einfach einmal nach der Deinstallation vom NORTON das AVAST Home mit aktuellen Viren-Signaturen installieren und dann damit das System bereinigten.

Zum Testen ob das NORTON überhaupt in den Grundfunktionen scannt habe ich dir den allgemein bekannten EICAR TestVirus (harmloser Virenscanner-Test den aber jeder funktionierender Scanner anzeigen muss!) als ZIP-Archiv beigefügt!

Zum Testen einfach den Passwort (Passwort: 1234) geschützten Inhalt "EICAR.com" in einen Ordner entpacken!
Beim Entpacken der EICAR.com Datei (68Byte) sollte sich gleich der Virenscanner melden, die Aktion blockieren und die Löschung und das Verschieben der Datei anbieten.

(Warum das Passwort? Ohne ein Passwort als ZIP gepackt würde es ein funktionierender Virenscanner gleich löschen (in Passwort geschützte Archive können Virenscanner nicht prüfen!) und man könnte die Testdatei nicht öfters benutzen!:satisfied)

AVAST Home download:
http://www.avast.com/eng/download-avast-home.html

AVAST Viren-Signaturen download:
http://www.avast.com/eng/update_avast_4_vps.html


MfG und gute Besserung
 

Anhänge

F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Norton hat EICAR nicht als Virus identifiziert , ist jetzt runter der alte Mist .Avast klappt nicht , setup bricht automatisch nach wenigen sekunden ab .
 
4

40balls

Mitglied seit
12.08.2005
Beiträge
538
Standort
USA
Hallo

Empfehle AVG.
http://free.grisoft.com/doc/5390/us/frt/0

Lad Dir alle drei runter und lass mal als erstes das Rootkit und Antispyware laufen.
Avast verbraucht sehr viel Resourcen.
Falls das nicht funktioniert mal eine bootfähige CD nehmen und von dort aus scannen.

Viel Glück
 
A

APFEL 2c

Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
565
Norton hat EICAR nicht als Virus identifiziert , ist jetzt runter der alte Mist .Avast klappt nicht , setup bricht automatisch nach wenigen sekunden ab .

Autsch!

Da war wohl dein NORTON VirenScanner und deine NORTON Firewall längere Zeit durch Viren/Trojaner abgeschaltet, sodass du jetzt das System eigentlich nur noch komplett über eine Systemdiskette neu formatieren und wieder neu installieren kannst!

Du kannst versuchen mit dem F-FROT (VirenScanner im DOS Modus (Freeware) und mit aktuellen Signaturen-Update auf CD gebrannt) dein System über eine Systemdiskette und mit der gebrannten F-PROT CD (etwa 16MB) zu starten (im BIOS die Bootreihenfolge auf 1. FDD, 2. CD, 3. HDD) und zu bereinigen, aber am sichersten wird es sein das ganze System neu zu installieren, denn es wird jede Menge (bedingt durch den schnellen DSL-Anschluss!) an Viren- und Trojaner-Müll auf der Festplatte sein, die auch deine Systemdateien als auch die Registrierung beschädigt haben!

F-PROT auf CD brennen:
Denn Inhalt der F-PROT Installation (ZIP) in ein freies Verzeichnis entpacken und dann darüber die Signaturen-Updates (fp-def.zip & macrdef2.zip) ebenfalls entpacken und somit die älteren Signaturen updaten. Abschließend das ganze Verzeichnis (etwa 16MB) auf eine CD brennen und dann kann man den Scanner nach dem Booten über eine Systemdiskette (Windows 98 u.a.) über F-Prot.exe (CD Laufwerk) starten und die Scan-Optionen einstellen.

Link zu F-PROT: www.fprot.org

Du hast hoffentlich noch ein System-Backup irgendwo auf CD um das du deine privaten Daten kurzerhand zurückschreiben kannst, wenn nicht, versuch dein System über F8 (Windows 2000 Pro oder XP-SP2, bei Windows 98 ist es die F5-Taste) in den abgesicherten Modus zu starten und mach dir dann vom jetzigen System ein gesamtes Backup (mit Viren!) auf einer NICHT SYSTEM PARTITION wie Laufwerk D, E u.a. (Das System liegt üblicherweise auf Laufwerk/Partition C) oder wenn die MS Backup-Software nicht mehr funktioniert, sichere einfach nur nach Möglichkeit deine privaten Daten einzeln auf einer nicht NICHT SYSTEM PARTITION oder auf einem USB Stick.

Wenn du von dem NORTON nicht mehr so ganz überzeugt bist (..der alte Mist), dann sieh einmal später AVAST Home (Freeware) an, die Agnitum Outpost Firewall Pro 3.51/4.0 (keine Freeware) und dazu den guten Mozilla Firefox 2 mit Thunderbird 2 und SUN Java.


PS: Den dir bereitgestellten EICAR-Testfile habe ich noch einmal zur Kontrolle aus dem vorherigen Posting in mein System geladen und getestet.
Der EICAR-Testfile ist korrekt und der AVAST macht auch eine korrekte Meldung (s. Bild) so wie es eigentlich auch dein NORTON hätte machen müssen.
 

Anhänge

F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Nein ey das kann doch echt nicht sein...mist...gerade jetzt wo es ums Bewerbungenschreiben geht...naja ich lass es mir mal durch den kopf gehen .

Habe mal AVG Anti-Spyware angemacht , hat direkt diesen downloader im Temp Verzeichnis gelöscht , der Internet-Explorer-Fenster mit "andtößigem" Inhalt öffnete .Läuft jetzt weiter seit 5 minuten und hat bereits 279 infizierte dateien gefunden..OH GOTT !!!!

Seitdem der Downloader gelöscht ist läuft er wieder ohne Murren .
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FTP^^

Threadstarter
Mitglied seit
29.06.2006
Beiträge
401
Alter
30
Standort
Waltrop , NRW
Sooo...er hat jetzt 300 Elemente gefunden und gelöscht..bis jetzt keine Anzeichen mehr auf irgendwelche Dinge .Kann ich mit HiJack kontrollieren ob noch irgendwelche Spy- oder AdWare läuft ?

Ich betone :300 (!!!)
 
A

APFEL 2c

Mitglied seit
22.05.2007
Beiträge
565
Sooo...er hat jetzt 300 Elemente gefunden und gelöscht..bis jetzt keine Anzeichen mehr auf irgendwelche Dinge .Kann ich mit HiJack kontrollieren ob noch irgendwelche Spy- oder AdWare läuft ?

Ich betone :300 (!!!)
Verrat mal mit welchem System du arbeitest, dann kann man besser nach Lösungen suchen!

Zum HiJack: Online würde ich jetzt auf dem System ohne guten und aktuellen Virenscanner noch nichts testen! :satisfied

Besorg die einmal die AGNITUM Outpost Pro (Trial) und mach dann mit dem eingebauten Spyware-Scanner noch einen kompletten System-Scan und versuch einmal den AVAST Home zu installieren und lass dann diesen ebenfalls einen kompletten und ausführlichen Scan machen und das System bereinigen.

Wenn du Glück hast ist nicht viel wesentliches an Systemdateien beschädigt und du kannst dann diese später über die Betriebssystem CD/DVD oder über Updates und Patche wieder herstellen!

Das Spybot 1.4 (Spyware Scanner) kannst du mit aktuellem Update, wenn das System wieder vernünftig läuft, auch noch darüber laufen lassen!
 
Thema:

Nerviges Problem mit Downloadern , Trojanern und Viren !

Nerviges Problem mit Downloadern , Trojanern und Viren ! - Ähnliche Themen

  • GELÖST Nerviges Problem mit Uralt-Programm

    GELÖST Nerviges Problem mit Uralt-Programm: Ich habe eine alte Version von AcdSee (2,45). Die hat genau das, was ich brauche und keinen zusätlichen Schnickschnack. Sie läuft ansich auch ohne...
  • Nerviges Problem mit Win 7 Home Premium

    Nerviges Problem mit Win 7 Home Premium: Hallo, habe mir im März Win 7 Home Premium gekauft da ja die Testversion abgelaufen ist. Mit der Testversion lief der Rechner einwandfrei. Nie...
  • Nerviges Shutdown Problem

    Nerviges Shutdown Problem: Hallo, ich habe ein seltsames Problem mit dem Herunterfahren des Rechners und habe immer noch keine Lösung gefunden. Habe Vista 64 Bit schon das...
  • Vista neuling hat ein nerviges Problem!

    Vista neuling hat ein nerviges Problem!: habe das Problem, wenn ich Sachen installiere oder aufrufe, das ich immer gefragt werde, ob ich das wirklich machen will usw. Kann man diesen...
  • kleines nervigs problem !!!

    kleines nervigs problem !!!: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meinem Vista und zwar hat man ja unter Vista in der Startleiste den Punkt " Zuletzt Verwendet" den...
  • Ähnliche Themen

    • GELÖST Nerviges Problem mit Uralt-Programm

      GELÖST Nerviges Problem mit Uralt-Programm: Ich habe eine alte Version von AcdSee (2,45). Die hat genau das, was ich brauche und keinen zusätlichen Schnickschnack. Sie läuft ansich auch ohne...
    • Nerviges Problem mit Win 7 Home Premium

      Nerviges Problem mit Win 7 Home Premium: Hallo, habe mir im März Win 7 Home Premium gekauft da ja die Testversion abgelaufen ist. Mit der Testversion lief der Rechner einwandfrei. Nie...
    • Nerviges Shutdown Problem

      Nerviges Shutdown Problem: Hallo, ich habe ein seltsames Problem mit dem Herunterfahren des Rechners und habe immer noch keine Lösung gefunden. Habe Vista 64 Bit schon das...
    • Vista neuling hat ein nerviges Problem!

      Vista neuling hat ein nerviges Problem!: habe das Problem, wenn ich Sachen installiere oder aufrufe, das ich immer gefragt werde, ob ich das wirklich machen will usw. Kann man diesen...
    • kleines nervigs problem !!!

      kleines nervigs problem !!!: Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem mit meinem Vista und zwar hat man ja unter Vista in der Startleiste den Punkt " Zuletzt Verwendet" den...
    Oben