Nerviger Lüfter!

Diskutiere Nerviger Lüfter! im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo! Hab eine Ati Radeon x1800GTO 256MB Weis nicht ob das bei der Karte normal ist, aber zum einen ist der Lüfter der Karte recht laut und zum...

depeche5214

Threadstarter
Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
45
Hallo!

Hab eine Ati Radeon x1800GTO 256MB
Weis nicht ob das bei der Karte normal ist, aber zum einen ist der Lüfter der Karte recht laut und zum anderen läuft der Lüfter auch ziemlich oft an wenn der Rechner eine Weile läuft und ich eigentlich nur am Surfen bin.
Bei Spielen wird diese häufigkeit nochmal exorbitant gesteigert. Ist halt grad Abends bisschen nervig dieses ständige Lüfter pfeifen^^
Durschnittstemperatur der Karte ist etwa 66-68°c
Vieleicht is das ganze auch Normal so wie es ist, vieleicht weiss ja jemand etwas darüber^^

MfG depeche5214
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
zum anderen läuft der Lüfter auch ziemlich oft an wenn der Rechner eine Weile läuft und ich eigentlich nur am Surfen bin.

Dann hast du leider die falsche GraKa gekauft :(

Ich hab genau aus diesen Gründen (wenig spielen - eigentlich gar nicht, viel surfen und arbeiten) eine ATI EAX1500 SILENT gekauft. Die ist passiv gekühlt - also kein Lüfter.

Temperatur für meine GraKa liegt immer so um die 60 °C.

 

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
32
Also ohne weiteres kann man dir da leider nicht helfen.
In erster Linie würde natürlich einen neue/andere Grafikkarte helfen.
Wobei du da wieder aufpassen musst um nicht wieder so ein "Lüftermonster" zu bekommen.

Zum anderen könntest du mal den Kühler auf der Grafikkarte reinigen. Eventuell kannst du auch noch Gehäuselüfter einbauen.
Das könnte helfen die Temperatur allgemein etwas zu senken so das sich der Lüfter runterregelt.

Ein ganz andere Möglichkeit wäre es den Kühler auf der Grafikkarte gegen einen anderen zu tauschen.
Ein günstiger Anbieter wäre das z.b. Arctic.
Hier gibt es jedoch zu beachten das die Herstellergarantie erlischt!
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Hallo depeche5214

Wie lange werkelt diese Karte bei dir im Computer?
War das schon von Anfang an so oder erst nach einer Weile?
Noch Garantie drauf..denke mal schon oder.
Vielleicht kannst du da auch was mit speziellen Dämpfungsmatten machen.

Fb :-)
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Also ohne weiteres kann man dir da leider nicht helfen.
In erster Linie würde natürlich einen neue/andere Grafikkarte helfen.
Wobei du da wieder aufpassen musst um nicht wieder so ein "Lüftermonster" zu bekommen.

Den PASSIVEN Lüfter von meiner ATI 1500 SILENT gibt es auch für NORMALE ATIs zum Nachrüsten

z.B. Artikelnummer in Ebay.DE --> 140123927688
 

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
32
mh interessant
wusste nicht das es sowas gibt

Aber ich denke mal auch hier dürfte man das Problem mit der Herstellergarantie haben
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Aber ich denke mal auch hier dürfte man das Problem mit der Herstellergarantie haben

Ist ja auch normal,jede Veränderung (Eingriff) läßt den Garantieanspruch erlöschen.
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Aber ich denke mal auch hier dürfte man das Problem mit der Herstellergarantie haben

Über Ebay sicher. Wollte ja nur was günstiges zeigen.
Allerdings kann man sich auch original ATI-Teile kaufen, dann passt das mit der Garantie, solange man nicht beim Einbau was "zerbricht"
 

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ebay..nein danke,nie mehr.Bin davon geheilt.:D
 

depeche5214

Threadstarter
Dabei seit
18.05.2007
Beiträge
45
Hallo depeche5214

Wie lange werkelt diese Karte bei dir im Computer?
War das schon von Anfang an so oder erst nach einer Weile?
Noch Garantie drauf..denke mal schon oder.
Vielleicht kannst du da auch was mit speziellen Dämpfungsmatten machen.

Fb :-)

Na ja Grafikkarte ist OEM.
Und den "Lärm" macht sie scho von Anfang an, hab auch letztens alles erst gereinigt!
Dämpfungsmatten sind vieleicht gar keine schlechte Idee.
Lüfter wechseln wird sicher schwer da der Lüfter ja mehr oder weniger direkt in den Rahmen der Karte verbaut ist.
Aber denk mal werd wohl doch ne andere kaufen müssen ist sowieso nicht mehr so up to date^^
X1800GTO.jpg
 
G

GaxOely

Gast
Kauf dir für deine Graka einen VF900 Cu und du hast Ruhe!
 

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Also wegen einen Lüfter kann man sich eine neue Graka sparen. Es gibt sehr leise Lüfter zum austauschen. Welche muss ich nochmal nachgucken... *Zeitschriftblättern*

P.S. Achja bei solchen austausch verfällt aber die Garantie :(
 
Thema:

Nerviger Lüfter!

Nerviger Lüfter! - Ähnliche Themen

Selbsgebauter PC friert willkürlich ein: Guten Tag Allesamt, vor einer ganzen Weile habe ich mit meinem Vater zusammen meinen PC selber zusammengebaut. Wir beide haben das hauptsächlich...
Lüfter läuft ständig im Netzbetrieb (HP Notebook): Hallo liebes Forum Habe mal ne prinzipielle Frage zum Lüftungsverhalten meines HP Notebooks (EliteBook 8540w): Sobald ich den Stecker vom Netzteil...
CPU sprunghaft von 40 auf 80°: Muss da jetzt mal nachfragen, weil ich das Problem schon ewig habe. Beim Googeln hab ich nichts darüber gefunden. Meine CPU läuft normalerweise...
ständig versch. Bluescreens! Welche Treiber? vielleicht AHCI-Problem?: Hi Leute, ich habe folgendes Problem: Habe mir einen neuen PC gekauft (selbst zusammengestellt), windows 7 64 bit und treiber installiert und...
Notebook friert ständig ein: Hallo, mein Lappi, ein Medion ( NIE WIEDER Medion!!!!) MD5042 aus d. J. 2002 mit einem PIV 2,4 GHz hat ständig das Problem einzufrieren. Das...

Sucheingaben

content

Oben