Nervige "Ruckler" in Spielen

Diskutiere Nervige "Ruckler" in Spielen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, nach 2 Jahren und einer neuen größeren Festplatte hab ich mir gedacht, es wäre mal wieder Zeit das System neu zu machen. Also hab ich Alles...
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Hallo, nach 2 Jahren und einer neuen größeren Festplatte hab ich mir gedacht, es wäre mal wieder Zeit das System neu zu machen. Also hab ich Alles formatiert, Windows neu drauf gemacht, Chipsatz und sonstige Treiber installiert und alles lief augenscheinlich super. Aber jetzt hab ich in Spielen hin und wieder mal nervige "Ruckler". Das sieht so aus das ich z.B. plötzlich alles für 5 Sekunden langsamer abläuft und dann wieder normal. Das liegt aber nicht an eventuell zu schwacher Hardware, denn ersten gab es das beim "alten" System nicht und zweitens laufen die Spiele sonst die ganze Zeit auch flüssig.
Leider kann ich nicht nachvollziehen an was das liegen könnte. Dieses Phänomän zeigt sich auch nicht gleich nach Spielstart, so das man viel ausprobieren könnte. Hat jemand Vorschläge wie ich rausbekommen kann an was es liegt? Danke
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Chipsatztreiber/Grafikkartentreiber/DirectX - alles in neuester Version installiert?
 
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Alles aktuell. Naja ich kann es zwar nicht nachmessen, da ich den Vergleich vom alten System nicht mehr habe, aber ich glaube das das System allgemein auch etwas langsamer arbeitet, es dauert ca eine Sekunde bis ein Ordner komplett angezeigt wird nachdem ich ihn angeklickt habe. Das ist mir allerding erst jetzt aufgefallen als ich was gesucht habe.
 
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Ich hab einen Athlon XP 64 3000+
2 512MB DDR-Ram (400er Takt)
GeForce 7600GS Grafikarte
300 GB und 160 GB Festplatten
 
Michel

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
39
Ort
Wetterau
Prozessortreiber für den Athlon auch nicht vergessen?
 
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Sowas gibts? Sind die nicht bei den Chipsatztreibern mit dabei?
 
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Hab sie jetzt installiert. Hat aber nicht geholfen. Hat noch jemand Ideen?
 
ae.eXe

ae.eXe

VIDEO-Team
Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
219
Alter
35
Ort
ZH-CH
hau dir mal proceXP drauf und lass das tool mal laufen während du zockst. dann solltest du angezeigt bekommen welche prozesse wann wieviel leistung benötigt haben. eventuell kannste daraus schliessen wo der wurm drin begraben liegt.
 
G

GaxOely

Gast
Graphics Aperture size im BIOS etwas hochsetzen könnte helfen!
 
M

magicspike

Dabei seit
05.10.2005
Beiträge
260
Alter
60
Ort
Volkmarsen / Hessen
Graphics Aperture size im BIOS etwas hochsetzen könnte helfen!
Hallo,

da wird er wohl nichts geändert haben.

Sein Problem ist aber doch, dass es vorher vernünftig lief und nach der Neuinstallation eben nicht mehr. Da das Problem erst nach einiger Zeit auftritt, könnte auch ein Thermisches Promlem vorliegen. Lass doch mal den PC (Seitenteile) auf und versuche es erneut.
 
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Zwischendurch wurde tatsächlich auch mein Bios zurückgesezt. Das Ändern der Graphics Aperture size hat leider auch nichts gebracht. Sonst ist leistungsmäßig auch alles hoch eingestellt im Bios, also nichts mit SPD sondern immer der kleinst möglichste Takt und so.

Mit proceXP kann ich nichts anfangen, da ich nicht weiß wo genau ich da was ablesen soll. Ansonsten liegt die Spiel-Exe selbst ja eigentlich fast immer auf 100% Prozessorleistung, aber das kann ich ja auch mit dem alten Taskmanager ablesen.
 
ae.eXe

ae.eXe

VIDEO-Team
Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
219
Alter
35
Ort
ZH-CH
fahr mit der Maus auf den kleinen Monitor oben rechts. dort wird dir dann angezeigt welcher prozess gerade die cpu auslastet. dort kannst du dann eventuell rausfinden, welcher prozess deine ruckler verursacht.

muss nicht sein das du daran was erkennst könnte dich jedoch auf eine mögliche ursache hinweisen.
 

Anhänge

C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Achso ja das war mir klar, aber ich dachte es gäbe ne ausfürliche Statistik aller laufenden Anwendungen oder so. Wie gesagt, so zeigt mir das Programm nur an das das Spiel gerade 100% Prozessorleitung verbraucht, also nicht gerade hilfreich.
 
A

Atomzeus

Dabei seit
10.04.2007
Beiträge
38
Alter
36
Ort
Leipzig
Hi CreatorX,

ich hatte vor einiger Zeit dasselbe Problem. Hatte neu installiert und dann fühlte sich alles langsamer an. Vorallem bei Spielen war es immer auffällig, da war es wie bei dir (sprich das alles für 5 sek langsamer abläuft und dann wieder normal).
Hatte gleichen Prozessor, auch 1GB DDR400 (2*512MB von MDT), Geforce 6800, Abit Mainboard. Habe aber leider nie rausgefunden woran es denn wirklich lag. Hab dann Mainboard und Prozessor ausgetauscht und diese in einem anderen PC eingebaut. Seitdem läuft mein PC und der andere PC ausgezeichnet.

Das hat dir jetzt vielleicht nicht viel geholfen, aber wenigstens weißt du jetzt, dass es nicht nur dir so geht. Evtl. hilft ja nochmal eine Neuinstallation.
 
C

CreatorX

Threadstarter
Dabei seit
09.09.2006
Beiträge
360
Danke für deinen Tip. Hab mir sowieso schon überlegt mir einen neuen Prozessor zu hohlen, da Meiner im Benchmark von SiSoft recht schlecht abgeschnitten hat.
 
Thema:

Nervige "Ruckler" in Spielen

Nervige "Ruckler" in Spielen - Ähnliche Themen

  • Nervige Ruckler trotz hoher FPS mit der GTX 1060

    Nervige Ruckler trotz hoher FPS mit der GTX 1060: Hey Leute, ich wollte euch mal um Hilfe bitten. Ich habe eine neue Grafikkarte. Eine Nvidia GTX 1060. Vorher hatte ich eine GTX 660. Wurde also...
  • Aufploppen eines nervigen Fensters

    Aufploppen eines nervigen Fensters: Hallo, vor ca. 6 Monaten ist zum ersten mal ein Fenster vom Windows Script Host aufgeploppt mit dem Inhalt: Die Skriptdatei...
  • Nervige emails!!!!!!

    Nervige emails!!!!!!: bekomme seit ein paar Tagen oft im Minutentakt folgende Mail zugesendet: "One or more of the folders in your mailbox are named incorrectly". Den...
  • nervige Mails von Microsoft Outlook

    nervige Mails von Microsoft Outlook: seit 13.3. bis dato habe ich ca. 55 mails erhalten mit dem Text "One or more folders in your mailbox is names incorrectly usw. Den dann...
  • Ähnliche Themen
  • Nervige Ruckler trotz hoher FPS mit der GTX 1060

    Nervige Ruckler trotz hoher FPS mit der GTX 1060: Hey Leute, ich wollte euch mal um Hilfe bitten. Ich habe eine neue Grafikkarte. Eine Nvidia GTX 1060. Vorher hatte ich eine GTX 660. Wurde also...
  • Aufploppen eines nervigen Fensters

    Aufploppen eines nervigen Fensters: Hallo, vor ca. 6 Monaten ist zum ersten mal ein Fenster vom Windows Script Host aufgeploppt mit dem Inhalt: Die Skriptdatei...
  • Nervige emails!!!!!!

    Nervige emails!!!!!!: bekomme seit ein paar Tagen oft im Minutentakt folgende Mail zugesendet: "One or more of the folders in your mailbox are named incorrectly". Den...
  • nervige Mails von Microsoft Outlook

    nervige Mails von Microsoft Outlook: seit 13.3. bis dato habe ich ca. 55 mails erhalten mit dem Text "One or more folders in your mailbox is names incorrectly usw. Den dann...
  • Oben