Need for Speed- Shift: SimBin erwägt rechtliche Schritte gegen Entwickler

Diskutiere Need for Speed- Shift: SimBin erwägt rechtliche Schritte gegen Entwickler im Games-News Forum im Bereich News; Hallo Streit unter Rennspiel-Entwicklern: Das Studio SimBin (Race , GTR Evolution ) erwägt derzeit rechtliche Schritte gegen die Entwickler von...
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Mitglied seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
45
Standort
Hell's Highway
Hallo

92773.jpg

Streit unter Rennspiel-Entwicklern: Das Studio SimBin (Race , GTR Evolution ) erwägt derzeit rechtliche Schritte gegen die Entwickler von Need for Speed: Shift , die Slighty Mad Studios . Das kündigt die schwedische Firma per Pressemitteilung an. Der Grund dafür sind »inkorrekte und irreführende Aussagen«, die Sprecher der Slightly Mad Studios getroffen haben sollen.

Konkrete Zitate fehlen in der Pressemitteilung, wahrscheinlich geht es aber um die berufliche Vergangenheit der Entwickler von Slightly Mad. So erwähnt man in Interviews oft und gerne, das Team habe vor Need for Speed: Shift die Rennsimulationen GT Legends und GTR 2 entwickelt. Das stimmt auch – nur waren die Entwickler damals noch Angestellte von SimBin, Slightly Mad hatte es zur Zeit der Veröffentlichung beider Spiele noch nicht gegeben.

800x600_prop.jpg

Während der Entwicklung von GTR 2 kam es bei SimBin zur Abspaltung einiger Angestellter, die sich zum neuen Unternehmen »Blimey Games« formierten, das wiederum Anfang 2006 vom mittlerweile insolventen Publisher 10tacle übernommen wurde. Blimey entwickelte für 10tacle ein namenloses Ferrari-Rennspiel. Anfang Januar verkündete Blimey-Games-Chef Ian Bell, der sowohl bei GT Legends als auch bei GTR 2 als Creative Director fungierte, dass man das Unternehmen in Slightly Mad Studios umbenannt habe.

Die englische Pressemitteilung

SIMBIN CONSIDERING LEGAL ACTIONS FOLLOWING INCORRECT CLAIMS MADE BY SLIGHTLY MAD STUDIOS.

»SimBin is taking legal advice and considering to also take legal actions against Slightly Mad Studios,
as a result of certain statements made by Slightly Mad Studios that we find to be incorrect, misleading
and has a negative impact on our reputation as well as business negotiations,”
said Magnus Ling, Executive Vice President at SimBin Studios AB.

These potential actions are a result of Slightly Mad Studios and EA’s announcement of a
cooperation where SimBin games are referred to by Slightly Mad Studios in a misleading way.«

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
Thema:

Need for Speed- Shift: SimBin erwägt rechtliche Schritte gegen Entwickler

Need for Speed- Shift: SimBin erwägt rechtliche Schritte gegen Entwickler - Ähnliche Themen

  • Shift 2 - Alle Infos zum Release des neuen Need for Speed

    Shift 2 - Alle Infos zum Release des neuen Need for Speed: Hallo. Shift 2 Unleashed, der aktuelle Ableger der Rennspiel-Serie Need for Speed von Electronic Arts und Slightly Mad Studios, steht ab heute...
  • Need for Speed: Shift 2 Unleashed - Trailer zum Autolog-Feature

    Need for Speed: Shift 2 Unleashed - Trailer zum Autolog-Feature: Hallo. Der Autolog-Trailer zu Shift 2 Unleashed stellt das Community-Feature des Rennspiels vor, das Spieler gegen die Bestzeiten ihrer Freunde...
  • Need for Speed: Shift 2 Unleashed - Entwickler: »Kein Vergleich zu Gran Turismo 5«

    Need for Speed: Shift 2 Unleashed - Entwickler: »Kein Vergleich zu Gran Turismo 5«: Hallo, Kürzlich wurde Gran Turismo 5 noch von den Entwicklern von Need for Speed: Shift 2 Unleashed verhöhnt. Jetzt stellen sie klar, das beide...
  • Need for Speed: Shift 2 Unleashed - Release-Verschiebung und Gameplay-Trailer

    Need for Speed: Shift 2 Unleashed - Release-Verschiebung und Gameplay-Trailer: Hallo, Die Veröffentlichung des Rennspiels Need for Speed: Shift 2 Unleashed wurde um zwei Wochen verschoben. Das Rennspiel Need for Speed...
  • Need for Speed: Shift 2 - Entwicklung bestätigt

    Need for Speed: Shift 2 - Entwicklung bestätigt: Hallo EA teilt die NFS-Serie mit Shift 2: Fun-Racing in Hot Pursuit und Rennsimulation in Shift. Electronic Arts (EA) bestätigt die Arbeiten...
  • Ähnliche Themen

    Oben