NAS Gesucht 2 oder 4 Bay

Diskutiere NAS Gesucht 2 oder 4 Bay im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, da ich schon etwas raus bin beim Thema NAS wende ich mich vertrauensvoll an euch:D Ich suche ein NAS das auf jeden fall 6TB Festplatten...
S

schally

Threadstarter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hi,

da ich schon etwas raus bin beim Thema NAS wende ich mich vertrauensvoll an euch:D

Ich suche ein NAS das auf jeden fall 6TB Festplatten unterstützt, gut wäre es wenn es ein 4Bay NAS wäre aber mit einem 2Bay NAS wäre ich auch schon zufrieden.
Gigabit Ethernet sollte es schon haben .
USB3.0 ist kein muss wäre aber schön .

Ich hab mich schon umgeschaut finde aber irgendwie nichts bzw ich bin sehr unentschlossen ob die die ich schon rausgesucht habe etwas sind.

NAS 1

NAS 2

NAS 3


Mfg

Schally
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Also grundsätzlich machst du mit einem Gerät von QNAP oder Synology nicht falsch.
Zwischen diesen beiden Herstellern würde mich mich entscheiden.

Nur, die beiden von dir verlinkten Modelle würde ich nicht nehmen.
Synology DiskStation DS411 würde nicht nicht nehmen, weil das offenbar ein älteres Modell aus dem Jahr 2011 ist, zumindest findet man auf der Herstellerseite auf den ersten Blick nicht mehr.
Das QNAP TS-269L würde ich nicht nehmen, weil es nur einen Atom Prozessor hat. Damit wirst du niemals auf die von Gigabit erwartete Geschwindigkeit kommen.


Kommt aber natürlich immer auch darauf an, was du ausgeben möchtest.
eigentlich würde ich ja das QNAP TS-470 empfehlen, was aber natürlich eine Stange Geld kostet. Wenn dir das zu viel ist, wenigstes das QNAP TS-453 Pro
 
S

schally

Threadstarter
Mitglied seit
05.02.2006
Beiträge
1.313
Alter
32
Standort
RLP
Hi,

erstmal vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe gehört das die NAS System von QNAP nicht gerade die stabilsten sind, ist da was dran ?

Synology habe ich bis jetzt nur gutes gehört (stabilität , geräuscharm usw)

Das Einsatzgebiet ist eigentlich nur Daten im Heimnetzwerk bereitstellen (vvl auch mal ein Film / Musik auf den mobilen Geräten bereitstellen)

mfg
schally
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Also ich habe seit ca. 20 Jahren die verschiedensten QNAP Geräte im Einsatz und wirklich noch nie irgendein Problem damit gehabt.
Da geben sich die beiden Hersteller denke ich nichts. Die sind beide auch einem sehr ähnlichen Level.

Du musst dir eben im klaren sein, dass ein Gerät mit einem Atom Prozessor nicht auf eine für Gigabit übliche Übertragungsgeschwindigkeit kommt.
Wenn du damit kein Problem hast, mag auch ein Atom Prozessor ausreichend sein.
 
G

G-SezZ

Gast
2-Bay würde ich grundsätzlich streichen! Entweder reicht eine einzelne Platte, oder man nimmt gleich wenigstens drei.
Zwei Festplatten lassen nur raid 0 und raid1 zu. raid 0 ist für einen NAS indiskutabel, und raid1 ist Platzverschwendung. Was man da beim NAS spart legt man irgendwann bei Festplatten wieder drauf. Zum Beispiel um auf redundante 6TB Speicher zu kommen:
6TB Raid1: 2x 6TB HDD, derzeit ca. 500€.
6TB raid5: 3x 3TB, ca 330€.


Schnäppchen Tipp: Wer nicht vor gebrauchter Hardware zurück schreckt sollte sich unbedingt mal bei Servern umsehen. Für rund 300€ bekommt man schon einen Dual Xeon Quad-Core mit 16GB ECC, im 19" Gehäuse mit redundanten Netzteilen, vom Händer und mit Gewährleistung. Manchmal sogar fix und fertig mit installiertem FreeNAS. Der langweilt sich zwar etwas wenn er nur einen Video Stream rendern muss, aber vielleicht wächst die Familie ja noch. ;)

Du musst dir eben im klaren sein, dass ein Gerät mit einem Atom Prozessor nicht auf eine für Gigabit übliche Übertragungsgeschwindigkeit kommt.
Bloß nicht zur Faustregel machen! Atom ist nicht gleich Atom. Dass die alle lahm waren ist lange her. Je nach Einsatzgebiet des NAS können manche 8-Kern Atoms einem kleinen Xeon nass machen.
 
XP-Fan

XP-Fan

Mitglied seit
29.11.2008
Beiträge
1.552
Ich würde mal noch den HP Microserver in den Raum werfen, der eignet sich hervorragend dafür. :)
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Mitglied seit
16.08.2001
Beiträge
12.370
Alter
44
Standort
Wilder Süden
Schnäppchen Tipp: Wer nicht vor gebrauchter Hardware zurück schreckt sollte sich unbedingt mal bei Servern umsehen. Für rund 300€ bekommt man schon einen Dual Xeon Quad-Core mit 16GB ECC, im 19" Gehäuse mit redundanten Netzteilen, vom Händer und mit Gewährleistung. Manchmal sogar fix und fertig mit installiertem FreeNAS. Der langweilt sich zwar etwas wenn er nur einen Video Stream rendern muss, aber vielleicht wächst die Familie ja noch. ;)
Naja, ob dass dann aber ein Schnappchen wird?
Stichwort Stromverbrauch ;)
 
Thema:

NAS Gesucht 2 oder 4 Bay

NAS Gesucht 2 oder 4 Bay - Ähnliche Themen

  • Windows10 blockiert Netzwerkfreigabe für NAS

    Windows10 blockiert Netzwerkfreigabe für NAS: Hatte den Asustor Nimbustor 2 AS5202T und nun den Asustor Nimbustor 4 AS5304T und bei beiden Geräten blockiert Windows den Zugriff, sodass...
  • NAS Zugriff funktioniert nur teilweise oder gar nicht

    NAS Zugriff funktioniert nur teilweise oder gar nicht: Hallo Ich habe Windows auf dem neuesten Stand vom September 2019 und ein Netzwerk zuhause. Am Router hängt ein NAS von WD Mybookliveduo. Weiter...
  • NAS für das Heimnetzwerk gesucht

    NAS für das Heimnetzwerk gesucht: Moin, ich möchte mir ein NAS anschaffen, damit all meine Geräte auf einen zentralen Speicher zugreifen können und ich nicht mehr nervig hin- und...
  • günstiges NAS für höchstens 150€ mit HDD gesucht.

    günstiges NAS für höchstens 150€ mit HDD gesucht.: Hallo, Ich Suche ein günstiges NAS mit mindestens 1 TB das ich an mein Router stecke und dann auch Filme in HD auf Tv streamen kann. Also sollte...
  • NAS gesucht für zwei Platten

    NAS gesucht für zwei Platten: Ich möchte mir ein kleines NAS (mit zwei Platten a 2 TB) zusammenstellen. Ins Auge gefasst habe ich das RaidSonic IB-NAS4220-B SATA -> GbLan/USB...
  • Ähnliche Themen

    • Windows10 blockiert Netzwerkfreigabe für NAS

      Windows10 blockiert Netzwerkfreigabe für NAS: Hatte den Asustor Nimbustor 2 AS5202T und nun den Asustor Nimbustor 4 AS5304T und bei beiden Geräten blockiert Windows den Zugriff, sodass...
    • NAS Zugriff funktioniert nur teilweise oder gar nicht

      NAS Zugriff funktioniert nur teilweise oder gar nicht: Hallo Ich habe Windows auf dem neuesten Stand vom September 2019 und ein Netzwerk zuhause. Am Router hängt ein NAS von WD Mybookliveduo. Weiter...
    • NAS für das Heimnetzwerk gesucht

      NAS für das Heimnetzwerk gesucht: Moin, ich möchte mir ein NAS anschaffen, damit all meine Geräte auf einen zentralen Speicher zugreifen können und ich nicht mehr nervig hin- und...
    • günstiges NAS für höchstens 150€ mit HDD gesucht.

      günstiges NAS für höchstens 150€ mit HDD gesucht.: Hallo, Ich Suche ein günstiges NAS mit mindestens 1 TB das ich an mein Router stecke und dann auch Filme in HD auf Tv streamen kann. Also sollte...
    • NAS gesucht für zwei Platten

      NAS gesucht für zwei Platten: Ich möchte mir ein kleines NAS (mit zwei Platten a 2 TB) zusammenstellen. Ins Auge gefasst habe ich das RaidSonic IB-NAS4220-B SATA -> GbLan/USB...
    Oben