Nächster PC - nächstes Problem

Diskutiere Nächster PC - nächstes Problem im Win7 - Installation Forum im Bereich Windows 7 Forum; Im Rechner ein MSI (ex Medion??) Board, lt MSI-Tool aktuelles BIOS. Zwei HDDs auf einer XP-Pro, die zweite frisch formatiert. - Master = CD...
P

PeterO

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2009
Beiträge
775
Ort
Hinter Asse II
Im Rechner ein MSI (ex Medion??) Board, lt MSI-Tool aktuelles BIOS.
Zwei HDDs auf einer XP-Pro, die zweite frisch formatiert.
- Master = CD Brenner (?), Slave = DVD Brenner (!!).
Nun soll als zweites OS W-7 auf die zweite Festplatte gebracht werden.
Das Problem: Von der DVD kann - warum auch immer - nicht gebootet werden.
Ich habe auch schon das CD LW abgeklemmt. Und von nem USB-Stick - obwohl im BIOS einstellbar - wird auch nicht gebootet. :confused

Die Fehlermeldung = " Windows cannot installt in driver 1 " oder so.

Außerdem soll noch ein Treiber geladen werden, lt Icon für die DVD, nur welcher? Aber beim Suchen wird ein Treiber für die Festplatte gesucht.


Need Help
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
12.308
Alter
62
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Win7 hat Probleme mit älteren MSI- und ASRock-Boards; da kommt dann oft die Fehlermeldung: "Code 5 Error - can not boot from disk"

Vielleicht hilft dir diese Anleitung weiter: klick

BTW, ich hatte auch einmal dieses Problem - nachzulesen hier.
 
M

maikrosoft

Gast
Bei einem OEM MSI Board aus nem Medion-PC würde ich nicht wirklich auf ein BIOS von MSI direkt setzen. Habe sowas auch schon durch mit einem Fujitsu-Siemens PC vor Jahren. Da lief nach aufspielen eines aktuelleren MSI BIOS plötzlich der LAN-Chip nimmer und die IDE Controller kannten kein UDMA mehr.

LG
 
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
... Habe sowas auch schon durch mit einem Fujitsu-Siemens PC vor Jahren...
Habe mal davon gehört, dass die BIOSe bei Fujitsu-Siemens-PCs vom Hersteller "kastriert" (sprich: von evtl. problematischen Einstellungsmöglichkeiten "befreit" wurden), um unnötigem Kundenservice aus dem Wege zu gehen, falls von Kundenseite aus wieder mal zuviel "geschraubt" worden war. Diese Boards hatten jedenfalls deutlich weniger Einstellmöglichkeiten im BIOS.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass bei den OEM-Boards von MSI das ähnlich gehandhabt wird bzw. wurde. Ist aber natürlich nur 'ne Vermutung.
 
Zuletzt bearbeitet:
hundesohn

hundesohn

Dabei seit
21.01.2002
Beiträge
2.004
Alter
54
Ort
Ruhrpott
Habe mal davon gehört, dass die BIOSe bei Fujitsu-Siemens-PCs vom Hersteller "kastriert" (sprich: von evtl. problematischen Einstellungsmöglichkeiten "befreit" wurden), um unnötigem Kundenservice aus dem Wege zu gehen, falls von Kundenseite aus wieder mal zuviel "geschraubt" worden war. Diese Boads hatten jedenfalls deutlich weniger Einstellmöglichkeiten im BIOS.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass bei den OEM-Boards von MSI das ähnlich gehandhabt wird bzw. wurde. Ist aber natürlich nur 'ne Vermutung.

das kann ich zu 100% bestätigen.
hintergrund ist wie du oben schon ansprichst, dass gewisse einstellungen (cpu/ram timmings usw) rausgenommen werden um den pseudo-overclockern das handwerk zu legen.

- richtige overclocker kaufen sich keine medionrechner ;)

woher ich das weis? habe 3,5 jahre bei medion als computerschrauber gearbeitet.
über ein spezielles passwort kann man diese sachen aber trotzdem für den moment freischalten.

lg
hundesohn
 
Thema:

Nächster PC - nächstes Problem

Nächster PC - nächstes Problem - Ähnliche Themen

Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Bluescreen Problem bei PC-Neubau: Hallo liebe Community, auch ich leide leider unter einem anscheinend recht verbreiteten Bluescreen-Problem und so langsam gehen mir die Ideen...
PC startet nach Batteriewechsel nicht mehr (Dell Dimension E521-WIN 10 Home): Hallo, nachdem ich die Batterie gewechselt habe, erscheint beim Start: Diskette drive 0 sekk fuiture. Ich habe das Laufwerk abgeklemmt-hilft aber...
Probleme nach Fall Creators Update 1709 - PC friert ein, bei Neustart Bluescreen (0xc000000e): Hallo zusammen, sobald ich meinen PC auf die Windows Version 1709 update, tauchen die oben beschriebenen Probleme auf. Nach ca. 15min friert...
Win7 lässt sich nicht im RAID Modus installieren oder booten nachdem im AHCI installiert: Hallo Community, vor kurzem habe ich mir einen neuen Rechner online zusammengestellt, fast Baugleich zu einem, den ich vorher hatte, nur ist...
Oben