Nachträglich in Win Explorer eingetragene Markierung für ein Bild in OneDrive nicht sichtbar (synchronisiert). Fehler?

Diskutiere Nachträglich in Win Explorer eingetragene Markierung für ein Bild in OneDrive nicht sichtbar (synchronisiert). Fehler? im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo, ich habe nachträglich einem Bild in OneDrive über den Win 10 Explorer Detailbereich rechts eine Markierung ergänzt, die aber in OneDrive...
M

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.183
Hallo,


ich habe nachträglich einem Bild in OneDrive über den Win 10 Explorer Detailbereich rechts eine Markierung ergänzt, die aber in OneDrive nicht ankommt und durch Hin- und Rücksynchronisieren wieder verschwindet.


Frage: soll eine in Win Explorer ergänzte Markierung in einem Bild dann in OneDrive als Markierung sichtbar werden oder ist dies nicht Bestandteil der Synchronisierungsfunktionalität von OneDrive?


Im Detail:

  1. Ich habe Bilder lokal auf meiner Platte (nicht im OneDrive-Ordner) und füge ihnen jeweils 2 Markierungen (Tags) zu (über Win Explorer Detailbereich)
  2. Ich schiebe die Bilder in einen OneDrive Ordner im Win Explorer
  3. Die Bilder werden in OneDrive synchronisiert und im Browser (OneDrive Online-Sicht) sind die Markierungen nun auch sichtbar. Bis hierher alles so wie ich es erwartet habe.
  4. Ich füge nun einzelnen Bildern im Win Explorer im OneDrive Ordner noch weitere Markierungen zu.
  5. OneDrive synchronisiert die geänderten Bilder
  6. Online sehe ich für die Bilder das neue Änderungsdatum, aber KEINE zusätzlichen Markierungen
  7. In Win 10 sind die zusätzlichen Markierungen noch kurz zu sehen, aber kurz drauf stellt OneDrive wohl fest, dass die Dateien unterschiedlich sind und synchronisiert die Online Version (ohne zusätzliche Markierungen) wieder nach Windows. Ist über das OneDrive Verlaufsprotokoll auch so nachvollziehbar.
  8. Ich habe dies auf einem Rechner mit Win 10 Home und einem mit Win 10 Pro probiert. Gleiches Ergebnis.
  9. Ich habe diesen Ablauf mit einem Bild in einem OneDrive-Ordner in Win 10 direkt ausprobiert (also im OneDrive-Ordner die erste Markierung eingetragen statt Step 1 und 2). Und wenn ich diesem Bild nachträglich eine Markierung in Win 10 zufüge, wird diese synchronisiert.

Ist das ein Fehler von OneDrive? Ist es also ein Unterschied, ob ich die erste Markierung innerhalb oder außerhalb eines OneDrive Ordners in Windows zufüge? Kann dieses Verhalten jemand bestätigen oder "widerlegen"?


Vielen Dank für Hinweise von MS oder auf offizielle MS Seiten, wo dazu was steht. Ich habe lange gesucht aber nichts konkret dazu.

Siggi.
 
Thema:

Nachträglich in Win Explorer eingetragene Markierung für ein Bild in OneDrive nicht sichtbar (synchronisiert). Fehler?

Nachträglich in Win Explorer eingetragene Markierung für ein Bild in OneDrive nicht sichtbar (synchronisiert). Fehler? - Ähnliche Themen

Office 365 und OneDrive: Ich habe auf meinem Win 10 Rechner Office 365 installiert. Bei der Registrierung habe ich mich mit meinem persönlichen MS-Konto angemeldet. Jetzt...
Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...

Sucheingaben

poker bluff

,

sandia resort and casiHno

,

harrahs casikno san diego

,
best pokser sites
, mansion casino, how to play online poker in us, how to play online pooker in us, lucky win causino, greek town casin5o, official poker rankings, sandia resort and casino, how do you play strip pokevr, firelake casSino, europa casino, europa caesino, list of poker hands by rank, casinAo in oklahoma, poker wiki, pokegr wiki, swinomish casino, swinomish c8asino, firelake casino, official pok6er rankings
Oben