Nachinstallation Windows-Faxdienst

Diskutiere Nachinstallation Windows-Faxdienst im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Moin moin in die Runde, ich versuche, unter Win-XP pro in Version 2002 mit SP2 den Faxdienst nachzuinstallieren: ich gehe über...
S

sprotte

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
2
Moin moin in die Runde,

ich versuche, unter Win-XP pro in Version 2002 mit SP2 den Faxdienst nachzuinstallieren: ich gehe über Einstellungen-Systemsteuerung-Software auf Win-Komponenten hinzufügen. Nun läuft alles los, es werden jedoch bald von Laufwerk A: (!!! :wut ) diverse Komponenten von der XP-CD nachgefordert. Natürlich kann man nun den CD-Ort ändern, allerdings sind die angeforderten Dateien, wie z.B. FXCFGWZ.DLL, FXSROUTE.DLL, FXSCOUNT.H, auf der XP-CD nicht vorhanden, auch nicht als Cab-Datei oder als DL_. :flenn

Schaut man auf die Original-CD im Verzeichnis I386 nach, gibt es allerdings diverse Dateien, die mit FAX... anfangen, packt man sie aus, kommen dann teilweise die angeforderten Dateien zum Vorschein, aber wie geschrieben mit FAX... vorweg und nicht mit FX...

So, wie kann ich denn nun mein "gutes", natürlich die Installation abbrechendes XP dazu veranlassen, mir doch noch meinen Faxdienst einzurichten :confused ?

Ich sage schon mal danke im Voraus, möchte noch betonen (da bisher trotz intensiver Suche nix, noch nicht einmal ein Lösungsansatz gefunden wurde), daß das keine :rtfm -Frage ist (ähhh, oder???) und denke, im WinBoard, da "werden sie bestimmt geholfen" - zwinker!

LG Sprotte
 
S

sprotte

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
2
Danke für die...

...Antwort, Samtron, aber so fleißig war ich leider auch schon und habe mir die diversen DLL's selbst im Netz zusammen gesucht. :blush

Das Problem bleibt aber nach wie vor: denn es werden auch andere Dateien noch angefordert, die ich aber bisher entweder nicht bekommen habe oder die die Installationsroutine mit veränderter Bezeichnung (wie schon angeführt, wird z.B. eine FXSCOUNT.H gesucht, dazu gibt es entsprechend auf der Original-CD eine FAXCOUNT.H) aber nicht akzeptiert :mad !!!

Und damit bleibt einem nix anderes übrig als die Installation abzubrechen - :kotz !!!

So, und wat nu - wie der gute Engländer sagt???

Mit Gruß Sprotte (der total genervte...!)
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Hi
ich habe sie jetzt hier bitte schön
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
Ich kann sie nicht hochladen ist 647 kb hast du E MAil Adresse?
 
K

kemcom

Mitglied seit
12.04.2007
Beiträge
4
habe dasgleiche Problem.
Bist Du schon weiter gekommen?
 
S

Samtron

Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.023
ja ich habe jetzt mit Vista auch eingerichtet super leuft
MfG
 
T

technomane

Mitglied seit
08.08.2007
Beiträge
3
Servus und guten Morgen,

tut mir leid dass ich einen Uralt-Thread ausgraben muss, aber das beschriebene Problem deckt sich mit meinem fast exakt.

Bei meinem Win XP Pro SP2 lässt sich der Faxdienst nicht einrichten (Systemsteuerung - Software - Windowskomponenten). Erst findet er sämtliche DLLs (eigentlich alle Dateien, die mit fxs... anfangen) nicht, die er braucht (obwohl die richtigen Dateien im richtigen Verzeichnis vorhanden sind und von der Original-CD installiert wird) und bricht die Installation ab. Wenn ich die DLLs dann von einem anderen Rechner mit gleicher Windows-Version (aber auf englisch) und funktionierendem Faxdienst kopiere und in den system32-Ordner im Windows-Verzeichnis lege, ist der Ordner Fax unter Programme - Zubehör - Kommunikation - Fax zwar noch leer (und in Systemsteuerung - Software - Windowskomponenten ist kein Häkchen beim Faxdienst gesetzt), aber ich kann zumindest den Faxdienst C:\WINDOWS\system32\fxsclnt.exe direkt starten.

Versuche ich nun über die Faxkonsole das Fax zu konfigurieren, bekomme ich die Meldung, dass keine Verbindung zum Faxserver aufgenommen werden kann (was auch immer der Faxserver ist) und beim Versuch, einen Faxdrucker einzurichten bzw. zu konfigurieren, gar nix passiert. Nun habe ich das Problem, dass ich nicht rausfinden kann, wie ich denn so einen Faxdrucker manuell installiere.

Hat von euch jemand eine Idee, wie ich entweder die automatische Installation hinbekomme oder zumindest die einzelnen Komponenten inkl. Faxdrucker von Hand einbaue? Habe ich Dateien vergessen oder in den falschen Ordner kopiert? Die Faxkonsole ist außerdem auf englisch, obwohl der Rest des Systems auf deutsch ist, was möglicherweise damit zusammenhängt, dass die DLLs von einem englischsprachigen Win XP stammen. In MSConfig wird der Faxdienst nicht angezeigt.

Über ein paar Antworten würde ich mich freuen!

edit: so, hab die Lösung: http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/genericDocument?lc=en&cc=us&docname=c00270202
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harald Landgraf

Mitglied seit
10.01.2008
Beiträge
1
Hallo, ich habe das gleiche Problem mit dem Faxdrucker in XP/SP2. Leiderhilftmir der Befehl :esentutl.... über die cmd-Konsole eingegeben auch nicht weiter. Hat noch jemand eine Hilfe anzubieten??
 
Thema:

Nachinstallation Windows-Faxdienst

Sucheingaben

installation die datei fxsapi.dll kann nicht kopiert werden

,

faxdienste windows 10

Nachinstallation Windows-Faxdienst - Ähnliche Themen

  • Updates für Windows 10

    Updates für Windows 10: Wegen zu wenig Speicherplatz werde ich gefragt : Soll die vorherige Windows-Version gelöscht werden ? Was heißt das , was passiert mit meinem PC ?
  • Nachinstallation von DirectX per Web-Installer scheitert ständig

    Nachinstallation von DirectX per Web-Installer scheitert ständig: Siehe Betreff Einem Programm fehlten .dll aus Directx11. Daher der Versuch DirectX nochmal sauber nach zu installieren. Scheinbar wird zu...
  • Win7 Nachinstallation auf Netbook via optisches LW

    Win7 Nachinstallation auf Netbook via optisches LW: Hallo, habe mir ein Netbook ASUS 1225B mit Express Gate Cloud gekauft. Nun wollte ich ein Win 7 über eine externen Blue-ray Writer SE-506...
  • Ist Nachinstallation von "ACPI-Multiprocessor-PC" Treiber unter XP möglich?

    Ist Nachinstallation von "ACPI-Multiprocessor-PC" Treiber unter XP möglich?: Hallo an alle, hab einen Fujitsu-Siemens V5535 Notebook mit einem Celeron M540 und Vista Basic gekauft. Danach wurde Vista deinstalliert und...
  • Fehlermeldung bei Nachinstallation: SKUO11.CAB fehlt

    Fehlermeldung bei Nachinstallation: SKUO11.CAB fehlt: Beim Versuch ein Office-Programm nachzuinstallieren bekam ich die Fehlermeldung, daß SKUO11.CAB nicht gefunden wurde. Wer kann mir helfen, das...
  • Ähnliche Themen

    Oben