Nach VPN-Einrichtung + Proxy im Brower, funktioniert UseNext (Port443) nicht mehr

Diskutiere Nach VPN-Einrichtung + Proxy im Brower, funktioniert UseNext (Port443) nicht mehr im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hallo, Hab via VPN erfolgreich eine Verbindung zu meiner Uni aufgebaut. Während der Session konnte ich keiner Verbindung in der UseNext-Software...

Argy110

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
19
Hallo,

Hab via VPN erfolgreich eine Verbindung zu meiner Uni aufgebaut.
Während der Session konnte ich keiner Verbindung in der UseNext-Software mehr aufbauen.
Ich habe daraufhin die Einstellungen im IE, den ich benutzt habe, um Firefox verwenden zu können, wenn das VPN inaktiv ist, zurückgesetzt - und es geht immer noch nicht.

Fehlermeldung besagt, dass keine Verbindung zum Internet besteht, was aber nicht stimmt, und, dass ich ggf. Port 443 freischalten soll.
Das habe ich dann radikal, durch Ausschalten der Firewall, gemacht - und immernoch nichts.

Im Anhang befinden sich die Fehlermeldung der UseNext-Software, sowie die Verbindungseinstellungen des IE.

Bin über jede Hilfe dankbar,

Ralf
 

Anhänge

  • snap0001.jpg
    snap0001.jpg
    188,3 KB · Aufrufe: 947
  • snap0002.jpg
    snap0002.jpg
    44,2 KB · Aufrufe: 1.054
Zuletzt bearbeitet:

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Hab via VPN erfolgreich eine Verbindung zu meiner Uni aufgebaut.
Während der Session konnte ich keiner Verbindung in der UseNext-Software mehr aufbauen.

Ist völlig klar. Der Port 443 ist normalerweise für HTTPS also für gesicherte Datenübertragungen zuständig.
Deine VPN-Software macht diesen Port selbstverständlich ZU. Aus Sicherheitsgründen. Der sollte ja zu sein.

Solltest nachsehen ob sich UseNext umkonfigurieren lässt auf einen freien Port :hm
 

Argy110

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
19
Ist völlig klar. Der Port 443 ist normalerweise für HTTPS also für gesicherte Datenübertragungen zuständig.
Deine VPN-Software macht diesen Port selbstverständlich ZU. Aus Sicherheitsgründen. Der sollte ja zu sein.

Solltest nachsehen ob sich UseNext umkonfigurieren lässt auf einen freien Port :hm

Während der Session verstehe ich das ja auch, aber wenn der Tunnel weg ist, sollte doch alles so sein wie vorher.
Deswegen geht es vorallem um das "Danach".

Danke trotzdem,
Ralf
 

Mike

i7-6700HQ
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.384
Ort
Outdoor oder vorm Rechner
Deswegen geht es vorallem um das "Danach".
Weil die Installation wahrscheinlich den Port DICHT gemacht hat, und nur für sich selbst kurz öffnet.
Genau so sollte es sein. Die Ports sollen ja nicht ständig offen sein. Vor allem solche Ports, die sogar "well known" sind und für Sicherheit da sind.

Ich benutze UseNext nicht, wundere mich aber dass so ein Dienst überhaupt diesen Port verwendet.
Laut UseNext müssen 119 und 443 als Ausnahme in der Firewall eingetragen werden. Das ist doch komplett gegen jeden Sicherheitsgedanken :wut
Man sollte keine Ausnahmen in der Firewall haben, noch dazu wenn es um solche Dienste geht.
 

Argy110

Threadstarter
Dabei seit
03.11.2008
Beiträge
19
Sicherheit ist natürlich schön, aber für Laien sowieso meinst nur unzureichend ereichbar.
Ich jedenfalls habe noch 2 Programm gefunden, die seit der VPN-Einrichtung nicht mehr ihren Dienst tun wollen.
Ein Fax-Plugin als Drucker von GMX, und eine Mozilla Addon von Sipgate. Beide lassen sich nicht mehr zu jeweiligen Anbieter verbinden - und das nervt.

Ich habe Firewall ausschalten, ganz deinstallieren, und ne einfachere installieren versucht (von Comodo zu AVG), aber es hat sich leider nichts am Zustand geändert. GMX-Fax konnte auch durch eine Neuinstallation nicht zum Laufen gebracht werden.

Ich habe mich schon fast damit abgefunden - leider.
(Wer noch eine Idee hat.)

Danke!! Ralf
 

Travel-pc

Laptop-Fan
Dabei seit
25.08.2006
Beiträge
6.098
Ort
Nord-Europa
Hallo,

welches Programm wird für den SSL-Zugang installiert/genutzt ?
Evtl. wird der "Dienst/Service" nicht beendet und daher der
SSL-Port gesperrt ??

;-)
 
Thema:

Nach VPN-Einrichtung + Proxy im Brower, funktioniert UseNext (Port443) nicht mehr

Sucheingaben

usenext probleme

,

usenext proxy einstellungen

Oben