Nach Umbau lässt sich XP SP2 nicht mehr aktivieren.

Diskutiere Nach Umbau lässt sich XP SP2 nicht mehr aktivieren. im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, wir haben unseren 8 Jahre alten IBM Rechner ein bisschen neue Hardware gegönnt :blush Alles nach Plan gelaufen System läuft...ausser XP...
H

Homeboy

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
73
Hallo,
wir haben unseren 8 Jahre alten IBM Rechner ein bisschen neue Hardware gegönnt :blush

Alles nach Plan gelaufen System läuft...ausser XP :mad

Es möchte eine neue Aktivierung .
Als erstes sind wir nicht mal zum Desktop gekommen,sondern wir sollten telef.oder
per Internet aktivieren.
Habe es dann telefonisch versucht ...ohne Erfolg ...dann ein Mitarbeiter am Tele auch
ohne Erfolg.
Ich sollte dann mit dem PC (der ja wg fehlender Aktivierung nicht hochfährt) online gehen
und die Seite support.microsoft.com/ck aufrufen , sehr witzig :wut

Also hab ich den PC erstmal abgesichert hochgefahren und dann :
rundll32.exe syssetup,SetupOobeBnk ausgeführt,somit hatte ich
erstmal die 30 Tage Aktivierung und der PC fuhr anstandlos hoch.

Nun habe ich die Seite support.microsoft.com/ck aufgerufen ,aber dort lässt sich das System auch nicht aktivieren.

Und dann immer die dämlichen Aussage von MS am telefon,das es sich evtl. um eine Raubkopie handelt. :blink

So...was mache ich nun ?
Es ist ein IBM Rechner mit original Lizenz (Zertifikat,CD..etc)

Hat jemand von Euch eine Idee ?
30 Tage hab ich ja noch :aah

Danke
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
darf ich fragen, warum es mit einem mitarbeiter (telefonisch) nicht geklappt hat?
es sollte IMHO absolut kein prob darstellen.

ich denke, du hast als grundinstallation ein xp ohne sp gehabt und im laufe der zeit sp1 und 2 installiert. (war auch richtig) nun paßt dein ursprünglicher key natürlich nicht mehr, da der ja "nur" für eine xp version ohne sp ist.

wenn du dies dem MA am telefon erzählst, sollte der dir einen neuen gültigen key geben, damit du dein geupdatetes xp wieder aktivieren kannst.
und du mußt ihm bestätigen, das du deine aktuelle version nur an einem rechner installiert hast.

lg
hundesohn
 
H

Homeboy

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
73
Moin und Danke für deine schnelle Antwort.
Der war mit SP2 und wurde seit der erst Inst. nie geändert !
Oder der MS Mitarbeiter hatte kein Bock...
oder wie kann man einem sagen ,ich solle mit dem PC online gehen,wenn er nicht hochfährt...
War schon ein Brüller !
Ich habe jetzt nochmal auf den Lizenz Aufkleber geguckt,da steht leider nur Win XP Prof
ohne den SP Zusatz !
 
H

Homeboy

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
73
Keine Raubkopie.
org. Win XP Prof Lizenzaufkleber + dazu gehörige org. IBM Software mit XP Prof. CD

Nein ich musste die XP CD überhaupt nicht benutzen,ging alles so.
Also alle Komponenten die ich ersetzt habe,habe ich vorher im Gerätemanager deinstalliert.
Neue eingebaut und wieder hochgefahren.
Keinerlei Änderungen an XP vorgenommen.
Aber da kam schon die Aufforderung zur Aktivierung..
Wie schon geschrieben habe ich dann die 30 Tage Frist aktiviert (rundll32) und alle Treiber
aufgespielt,ohne Einsatz der XP CD (war nicht von nöten)
Der Rechner läuft jetzt auch tadellos...bloss die dämliche Aktivierung nervt jetzt.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
Das mit der Aktivierung ist ja normal;ist durch den Hardwarewechsel bedingt..Aber XP SP2 läßt die 30 Tage Frist gar nicht zu;das steht fest.Und wenn Du das mit der Hardware dem Hotliner erzählt und Deinen Schlüssel angegeben hast bekommst Du XP sofort aktiviert und zwar ohne wenn und aber.Wobei ich sagen muß nach meinem letztem Telefonat mit denen bin ich mir was die Kompetenz angeht nicht mehr so 100%ig sicher....
 
H

Homeboy

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
73
Ich habe es erst ein paar mal telefonisch versucht (Sprachcomputer) und einmal mit einem Mitarbeiter,
aber immer dasselbe geht nicht...habe auch schon das KeyUpdateTool benutzt...auch nix !
Beim Online Versuch, fasselt das Prg irgdw. von einer ActivX Steuerung..oder so, habs nicht mehr so im Kopf.
Würde ein Update auf SP 3 was bringen...schaden kann es ja eigdl. nicht mehr ;-)
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Update auf SP3 schadet nie. Key Update Tool war auch eine gute Idee, weil IBM mit ziemlicher Sicherheit einen anderen zur Installation verwendet hat, der jetzt eventuell nicht mehr geht, weil er geknackt wurde.

Onlineaktivierung wird wohl kaum gehen, da hilft nur nochmal anrufen und hoffen. Normal sind die Mitarbeiter bei der Aktivierungshotline absolut ok.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
Gut,installiere mal das SP3,aber danach ist XP immer noch aktiviert.Ich würde noch ein mal anrufen und ordentlich Druck machen.Frage nach Alternativen zur Legitimation;Foto vom Key etc....

Normal sind die Mitarbeiter bei der Aktivierungshotline absolut ok.
Also da habe ich absolut andere Erfahrungen....:cheesy
 
G

GaxOely

Gast
Das ist aber keine Recovery CD die du hast?
Mach mal nen Bild davon!
 
H

Homeboy

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
73
Ja ist es , eine Recovery CD von IBM und passend zum PC...mit allen Treibern etc.
Aber was macht das für einen Unterschied ?
Ich habe damals den PC mit Lizenz erworben.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
Der Unterschied ist die geänderte Hardware;deswegen mosert die Aktivierungsroutine.Selbst wenn Du den PC recoverst hilft Dir das nicht;der Rest spielt keine Rolle.Du hast eine gültige Lizenz;würde noch mal anrufen und einen kompetenten Mitarbeiter verlangen...:sing
 
G

GaxOely

Gast
Eine Recovery hat einen anderen Key.
dieser ist noch irgendwo in der Reg. und deaktiviert.
Jetzt versuchst du den von dem COA Aufkleber, das wird nichts.
Installiere die Recovery neu, oder besorg dir ne XP Prof CD für den COA Aufkleber.

Wobei die Recovery jetzt für´n PO ist, da die falschen Treiber integriert sind!
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.817
Standort
Niederbayern
Eine häufige Falle bei sowas sind Tools wie XP-AntiSpy. Wenn man da nicht genau weiß was man anklicken sollte und was nicht kann dieses die Aktivierungs-DLLs de-registrieren. Das ist kein Problem wenn Windows schon aktiviert ist, da bleibt es mit der Aktion aktiviert, aber wenn dann eine Neu-Aktivierung fällig wird ist's Essig! Wurde evtl. mal dieses Tool auf dem Rechner angewendet?

Und wegen dem Lizenzkey: Da steht nie was von Servicepacks dabei weil der keine Rolle spielt. Ein XP-Pro-Key geht für XP-Pro ohne SP und auch mit SP1, SP2, SP3, jedenfalls mit der dazugehörigen Setup-CD. Einzige Einschränkung ist, daß MS weil die Keys ausgingen mit dem SP3 ein neues Key-System eingeführt hat. Daher kann eine neuere Setup-CD mit integriertem SP3 eventuell mit einem älteren aufgeklebten Key nicht funktionieren und evtl. eine ältere CD nicht mit einem neuen Key der für eine SP3-CD gedacht war.
 
H

Homeboy

Threadstarter
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
73
Also die Grundidee war die:
Es ist der Rechner meiner Freundin und sie wollte gern das er ein bisschen schneller wird,
ABER (!!) wenn´s dann geht ohne jeglichen Datenverlust und ALLES(!!) so wie vorher ;-)
Also alles wie gewohnt,bloß schneller.
Ich habe Ihr gesagt die Chance bei 50/50 liegt.
Und tatsächlich , alles so wie vorher,keine Verlust,alle Prg starten wie gewohnt.
Bloß die dämliche Aktivierung kam nun dazwischen.
Es ist auch kein Prg installiert was XP stören könnte...

Mit dem rundll32.exe Befehl bekommen ich die Akt. evtl. noch mal um 30 tage verlängert,
aber das hilft mir nicht viel.
Hätten wir uns bloß Mac´s zugelegt :repect

Nun muss ich irgd. eine Lösung finden.
Ich werde wohl nochmal bei MS anrufen....
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
Einzige Einschränkung ist, daß MS weil die Keys ausgingen mit dem SP3 ein neues Key-System eingeführt hat. Daher kann eine neuere Setup-CD mit integriertem SP3 eventuell mit einem älteren aufgeklebten Key nicht funktionieren und evtl. eine ältere CD nicht mit einem neuen Key der für eine SP3-CD gedacht war.
Deswegen telefonische Aktivierung....:)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.555
Standort
Thüringen
Und erheblich mehr bezahlt;weil preiswert ist bei Apple anders....:D
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.601
Alter
60
Standort
Klosterneuburg/Österreich
@Homeboy,
ich habe dir den "Magical Jelly Bean Keyfinder" angehängt. Damit kannst du versuchen, den hinterlegten Key auf den Key zu ändern, der auf dem COA steht. Dein AV Programm meckert den "Magical Jelly Bean Keyfinder" eventuell an. Keine Angst, der Keyfinder ist clean.
 

Anhänge

Thema:

Nach Umbau lässt sich XP SP2 nicht mehr aktivieren.

Sucheingaben

XP Aktivierung wgaremover

,

Installation aktivieren WIN XP prof

Nach Umbau lässt sich XP SP2 nicht mehr aktivieren. - Ähnliche Themen

  • Windows 10 pro Aktivierung nach Umbau der Systemplatte in anderen Rechner schlägt fehl

    Windows 10 pro Aktivierung nach Umbau der Systemplatte in anderen Rechner schlägt fehl: Hallo, ich habe ein Notebook A auf diesem war auf einer SSD ein Windows 10 pro installiert. Weil dieses Notebook einen defekt hatte und ich ein...
  • Microsoft Skype: schwere Sicherheitslücke entdeckt, die sich nicht ohne massiven Umbau im Programm-Code schließen lässt - UPDATE

    Microsoft Skype: schwere Sicherheitslücke entdeckt, die sich nicht ohne massiven Umbau im Programm-Code schließen lässt - UPDATE: Gegenüber dem immer beliebter werdenden und mittlerweile auch auf Desktop-PCs nutzbaren WhatsApp-Konkurrenten hat es Microsofts Skype-Messenger...
  • Windows 10 aktivieren nach Mainboard und CPU umbau

    Windows 10 aktivieren nach Mainboard und CPU umbau: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe vor ein paar Jahren eine Windows 8 Pro erworben und diese dann auf Windows 10 aktualisiert. Jetzt...
  • Keine Aktivierung nach Umbau

    Keine Aktivierung nach Umbau: Ab diesem Thread teilen. Ich hab genau das selbe Problem, nur hatte ich vor dem Wechsel einen Account und den auch gebunden, doch jetzt erkennt er...
  • Windows 10 Aktivieren nach PC Umbau

    Windows 10 Aktivieren nach PC Umbau: Abend, ich hab kürzlich meinen PC auf den neuesten Stand aufgerüstet und nun wird eine neu Aktivierung von win 10 erfordert (0x803F7001). Da ich...
  • Ähnliche Themen

    Oben