Nach Neu-Installation von Win10 kann für Benutzerdaten die "VORGÄNGERVERSION" nicht wieder hergestel

Diskutiere Nach Neu-Installation von Win10 kann für Benutzerdaten die "VORGÄNGERVERSION" nicht wieder hergestel im Windows 10 Forum im Bereich Microsoft Community; Nach Neu-Installation von Win10 kann für Benutzerdaten die "VORGÄNGERVERSION" nicht wieder hergestel Hintergrund: Nachdem mein Win 10 Home...
M

MS-User

Threadstarter
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
82.318
Nach Neu-Installation von Win10 kann für Benutzerdaten die "VORGÄNGERVERSION" nicht wieder hergestel

Hintergrund:
Nachdem mein Win 10 Home System irreparabel corrupted war, habe ich es gänzlich neu installiert und habe mich auf die Sicherungsdaten auf meiner externen Backup Disk (D: genannt) verlassen. Die User Data waren in einer eigenen Disk Partition (U: genannt), also getrennt von der "Program Disk" C: ausgelagert.

Derzeitige Situation:

  • das System hast sämtliche Updates durchlaufen und steht jetzt auf dem letzten (Fall) Level
  • ich habe dort den Benutzer-Ordner "c....y" angelegt (gleicher Name wie im abgestürzten alten System und wie auf der Backup Disk)
  • der PC hat wieder denselben Namen wie zuvor (da der Bestandteil der Backup Struktur ist)
  • die Daten auf der Backup Disk sind alle vorhanden
  • Es handelt sich um Dokumente, Musik und Fotos, insgesamt rund 30.000+ Dateien

Problem Beschreibung:

  • Nachdem die Neu-Installation wunderbar abgeschlossen und Office neu installiert ist, wollte ich die Daten wieder vom Backup zurückholen.
  • Ich starte den File-Explorer, klicke mit der rechten Maustaste auf den Benutzer Ordner U:\ und auf "Vorgängerversion wiederherstellen" und
  • sehe als mögliches Datum zur Auswahl nur das Datum der Neu-Installation
  • Gleiches Resultat, wenn ich den Explorer als "Administrator" ausführe

Frage(n):

  • Gibt es eine Möglichkeit beim Wiederherstellen, ein früheres Datum irgendwo "einzugeben"?
  • Oder alternativ: Gibt es eine Möglichkeit, die Dateien (Name: "File Name (Sicherungsdatum und Zeit") von der Sicherungsplatte zurückzuholen und den Dateinamen dabei auf "File Name" abzuschneiden?

Jede Hilfe wird dankend angenommen, ich sehe nicht, wie ich insgesamt über 90.000 Dateien manuell bearbeiten soll.

Wenn das Thema schon woanders behandelt wurde ersuche ich um Nachsicht, ich habe da nichts gefunden.
 
Thema:

Nach Neu-Installation von Win10 kann für Benutzerdaten die "VORGÄNGERVERSION" nicht wieder hergestel

Nach Neu-Installation von Win10 kann für Benutzerdaten die "VORGÄNGERVERSION" nicht wieder hergestel - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Setup bricht immer in der neu Installation ab

    Windows 10 Setup bricht immer in der neu Installation ab: Laptop ASUS K50ID (X5DI) Intel Core 2 Duo T4400 2,2GHz 4 GB Ram 240 GB SSD SanDisc Habe mein Computer nach Problemen resetet und...
  • Neuer Laptop mit Endless OS spuckt 0x8007025d bei Installation von Win 10 Pro aus

    Neuer Laptop mit Endless OS spuckt 0x8007025d bei Installation von Win 10 Pro aus: Guten Morgen Community, zu erst: Ich weiß das dieser Fehler schon aber tausende Male diskutiert wurde und zig verschiedene Ursachen haben kann...
  • Fehlermeldung nach Festplattenaustausch und neu Installation beim upgraden von Win10

    Fehlermeldung nach Festplattenaustausch und neu Installation beim upgraden von Win10: Hallo! Ich musste nach einer Fehlfunktion die Festplatte wechseln. Habe dann Win 10 Pro aufgespielt. Wollte jetzt alles aktualisieren, jedoch...
  • Wie aktiviere ich Windows für meine neue Installation (neues Mainboard) ?

    Wie aktiviere ich Windows für meine neue Installation (neues Mainboard) ?: Ich habe zwei Windows 10-Lizenzen, eine auf meinem Laptop und eine auf meinen PC. Letztere stammt noch von einem Win 7-Key, den ich schon vor...
  • Clean Neu Installation von Windows 10

    Clean Neu Installation von Windows 10: Hallo Community, ich möchte meinen PC mit Windows 10 zurücksetzen/neu aufsetzen. Allerdings funktioniert die Variante über: "Einstellungen" ->...
  • Ähnliche Themen

    Oben