Nach einer gewissen Nutzungszeit keinen Ton mehr

Diskutiere Nach einer gewissen Nutzungszeit keinen Ton mehr im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Der Bitlocker ist seit ca 2-3 Jahren standardmäßig auf den meisten Mobilgeräten aktiv. Nicht nur auf den Pro Varianten. Datenschutzvorgaben und...

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.202
Ort
Lahr
Der Bitlocker ist seit ca 2-3 Jahren standardmäßig auf den meisten Mobilgeräten aktiv.
Nicht nur auf den Pro Varianten.
Datenschutzvorgaben und so.


War bei meinem HP, dem Dell auf der Arbeit und dem Acer des Kollegen nicht anders.
 

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
10.735
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Siehste, @Alfiator Ich hab den BitLocker nicht selbst installiert! Danke @Skyhigh

Da hat alles funktioniert mit dem Touchpad bzw. da war es ja auch nur eine Wiederherstellung, bei der keine Lizenzabfrage kam.
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.467
@ Alfiator
Ja, das empfehle ich dringend.
Man kann das ganze nicht mit normalen Umständen betrachten.
Das ganze System ist miteinander so verflochten daß automatisch immer die Recovery greift. Deswegen sind ja Optionen ausgegraut,
die von Windows stammen.

Es könnte sogar so sein, daß die Wiederherstellung des Systems, mittels Bios/UEFI realisiert/gesteuert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.202
Ort
Lahr
Ich würde Mal behaupten daß der Bitlocker auch die Treiberprobleme hervorrufen KANN.
Ein entschlüsseln ist meist über die Kommandozeile möglich, allerdings weiß ich den Befehl nicht auswendig, da ich den nicht wirklich oft brauche.


Wieso ich den Bitlocker immer ausschalte:
Images machen und wieder einspielen funktioniert mit dem aktiven Bitlocker nicht so richtig zuverlässig. Vor allem mit Live Medien gibt's da oftmals Probleme.


@Alfiator doch den gibt's bei Home. Aber nur über die CMD und nur zu entschlüsseln. Also sehr eingeschränkt.
 

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
10.735
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Hast Du denn ein Pro-Windows? BitLocker gibts bei Home dachte ich nicht; ansonsten ist mir das unbekannt, das BitLocker per Standard installiert ist. Aber dann muß ein Key im Lieferumfang sein, oder?

@Skyhigh hat doch erwähnt, daß es den auch in Home Versionen gibt.

Ich würde Mal behaupten daß der Bitlocker auch die Treiberprobleme hervorrufen KANN.
Ein entschlüsseln ist meist über die Kommandozeile möglich, allerdings weiß ich den Befehl nicht auswendig, da ich den nicht wirklich oft brauche.


Wieso ich den Bitlocker immer ausschalte:
Images machen und wieder einspielen funktioniert mit dem aktiven Bitlocker nicht so richtig zuverlässig. Vor allem mit Live Medien gibt's da oftmals Probleme.


@Alfiator doch den gibt's bei Home. Aber nur über die CMD und nur zu entschlüsseln. Also sehr eingeschränkt.

Über die CMD habe ich das Ding entschlüsselt.
 

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.202
Ort
Lahr
Dann sollte der Wiederherstellung nichts mehr im Wege stehen, Das Fenster für die Wiederherstellung vom bitlocker sollte, wenn die Entschlüsselung korrekt funktioniert hat, nicht erneut auftauchen.

Wobei es möglich ist, das beim einspielen eines Asus Images, der Bitlocker danach wieder aktiviert ist.
 

juergen1

Dabei seit
18.01.2009
Beiträge
2.467
Macht euch auf ne lange Nacht bereit.

Da ist nichts normal, wie es normal sein sollte.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.160
Alter
54
Ort
Thüringen
Ein entschlüsseln ist meist über die Kommandozeile möglich, allerdings weiß ich den Befehl nicht auswendig, da ich den nicht wirklich oft brauche.
Macht nix; @Mrs.Peggy hat´s ja schon hingebogen....

Das Fenster für die Wiederherstellung vom Bitlocker sollte, wenn die Entschlüsselung korrekt funktioniert hat, nicht erneut auftauchen.
Das wird aber eher nichts nutzen, wenn die Funktion weiterhin defekt ist. Oder aber es funktioniert grade deswegen nicht; sollte das so sein, hätte ich wieder mal was gelernt. Man sieht, es bleibt spannend....:jowohl


@Mrs.Peggy Laßt Euch die Pizza schmecken und nein, mir tropf nicht der Zahn. Sabber.....:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Mrs.Peggy

Threadstarter
Dabei seit
25.05.2008
Beiträge
10.735
Alter
54
Ort
Großraum Darmstadt
Wir machen da hier für heute wohl Schluß. Vielleicht versuche ich es morgen über den Stick und mache komplett platt, denn was anderes scheint ja nicht zu funktionieren.
 

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.160
Alter
54
Ort
Thüringen
Alles gut, aber schau Dir mal an welche Ausmaße der Thread mittlerweile angenommen hat. Irre, oder? Über 7000 Hits.....
 
Thema:

Nach einer gewissen Nutzungszeit keinen Ton mehr

Nach einer gewissen Nutzungszeit keinen Ton mehr - Ähnliche Themen

Plötzlich kein Ton mehr: Ich war vorhin auf Youtube unterwegs und plötzlich kam ein Bluescreen mit Fehlermeldung bzw. QRCode. Nachdem er dann fertig gerödelt hatte bekam...
Outlook 2019 startet sporadisch nicht mehr.: Mein Standard-Mailprogramm ist Outlook 2019. Wenn ich den Rechner neu gestartet habe und Outlook anklicke, startet es zunächst (auch mehrere...
Netzwerkverbunden - jedoch offline (außer YT): Hallo Internet! Ich hoffe jetzt auf die Schwarmintelligenz, weil ich trotz Hilfe von Computer-affinen Freunden, und IT-Service mittlerweile nicht...
Soundkartentreiber zerschossen nach UPDATE -> WAS TUN ?: Guten Tag, eine lange Leidenschgeschichte möglichst kurz erzählt: Rechner: Lenovo ideapad 710s. Vorgeschichte: Automatisches Windows-Update am...
Soundkartentreiber zerschossen nach UPDATE -> WAS TUN ?: Guten Tag, eine lange Leidenschgeschichte möglichst kurz erzählt: Rechner: Lenovo ideapad 710s. Vorgeschichte: Automatisches Windows-Update am...
Oben