MySQL Datenbank optimieren

Diskutiere MySQL Datenbank optimieren im Datenbanken Forum im Bereich Software Forum; Hi, Hier einmal ein kleines Script womit ihr die Datenbank optimieren könnt. <HTML> <HEAD> <TITLE></TITLE> <style> body,table{ font-size: 10px...

mastermind

Threadstarter
Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
Hi,

Hier einmal ein kleines Script womit ihr die Datenbank optimieren könnt.

Code:
<HTML>
<HEAD>
<TITLE></TITLE>
<style>
body,table{
font-size: 10px;
font-family: Arial;
}

.border{
border-width: 1px;
border-style: solid;
border-color: #000000;
}

tr.header{
background-color: #F8F5B6;
}
</style>
</HEAD>
<BODY>
<?php
$host = "localhost";
$user = "";
$pass = "";
$dbase = "";
$db = mysql_connect($host, $user, $pass) or die ("verbindung fehlgeschlagen");
   mysql_select_db($dbase, $db) or die ("verbindung zur datenbank fehlgeschlagen");
$sql = "show tables";
$r_sql = mysql_query($sql,$db);
if($r_sql){
echo "<table cellspacing=\"0\" cellpadding=\"0\" width=\"80%\" align=\"center\" class=\"border\"><tr><td>\n";
echo "<table cellspacing=\"0\" cellpadding=\"2\" width=\"100%\" align=\"center\" >\n";
echo "<tr class=\"header\"><td>Tabelle</td><td>Operation</td><td>Status</td><td>Operation</td><td>Status</td></tr>\n";
while($table = mysql_fetch_row($r_sql)){
 $sql_o = "optimize table ".$table[0];
 $r_sqlo = mysql_query($sql_o,$db);
 $sql_c = "check table ".$table[0]." medium";
 $r_sql_c = mysql_query($sql_c,$db);
 if($r_sqlo){
 $msg_o = mysql_fetch_array($r_sqlo);
 $msg_c = mysql_fetch_array($r_sql_c);
 if($msg_o['Msg_text'] == "Table is already up to date"){ $color = "#CAF9AE"; }
 if($msg_o['Msg_text'] == "OK"){ $color = "#63EB66"; }
 if($msg_o['Msg_text'] == "The handler for the table doesn't support check/repair"){ $color = "#F21C1C"; }
 echo "<tr bgcolor=\"".$color."\"><td width=\"20%\" nowrap>".$table[0]."</td><td width=\"20%\" nowrap>".$msg_c[Op]."</td><td width=\"20%\" nowrap>".$msg_c[Msg_text]."</td><td width=\"20%\" nowrap>".$msg_o[Op]."</td><td width=\"20%\" nowrap>".$msg_o[Msg_text]."</td></tr>\n";
 }
}
echo "</table>\n";
}
?>
</BODY>
</HTML>


Soo..

Grossen DANK an stpe !!!!



Last edited by mastermind at 25.06.2002, 19:19
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
um mit php "-zeichen ausgeben zu können, muss im echo ein backslash vorangestellt sein. in Deiner zeile 11 also:

Code:
echo "<table cellspacing=\"0\" cellpadding=\"0\" width=\"80%\" align=\"center\" class=\"border\"><tr><td>\n";
 

mastermind

Threadstarter
Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
Hi,

erstmal Danke.

Aber ich weisz nicht ob ich das richtig verstanden habe. Ich will diese Zeichen ja nicht ausgeben ich will das sie wie eine HTML Datei behandelt wird. Also das soll dort im HTML-Code eine Tabelle sein. Diese soll auf diesem Weg erstell werden.

Kann man also sagen das ich wenn ich soetwas erstellem möchte immer vor dem " ein \ stellen musz \" mhhh ok..

Ich kann es leider erst gleich ausprobieren, aber ich denke mal das ich die anderen Zeilen dann auch so anpassen musz.
 

mastermind

Threadstarter
Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
Hi ...

ich glaub ich bin zu blöd dazu ... :/

Code:
echo "<tr bgcolor="".$color.""><td width=\"20%\" nowrap>\".$table[0].\"</td><td width=\"20%\" nowrap>\".$msg_c['Op'].\"</td><td width=\"20%\" nowrap>\".$msg_c['Msg_text'].\"</td><td width=\"20%\" nowrap>\".$msg_o['Op'].\"</td><td width=\"20%\" nowrap>\".$msg_o['Msg_text'].\"</td></tr>\n";

Wie müßte denn diese Zeile aussehen .... und ist der Rest richtig`?? besonders das :

Code:
<tr bgcolor="".$color."">

Es kommt die Fehlermeldung:

Code:
Parse error: parse error, expecting `T_STRING' or `T_VARIABLE' or `T_NUM_STRING' in /op.php on line 46



Last edited by mastermind at 24.06.2002, 23:07
 

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
es muss heissen:

Code:
echo "<tr bgcolor=\"".$color."\"><td width=\"20%\" nowrap>".$table[0]."</td><td width=\"20%\" nowrap>".$msg_c[Op]."</td><td width=\"20%\" nowrap>".$msg_c[Msg_text]."</td><td width=\"20%\" nowrap>".$msg_o[Op]."</td><td width=\"20%\" nowrap>".$msg_o[Msg_text]."</td></tr>\n";

der backslash wird nur benötigt, wenn ein " in die html-datei ausgegeben werden soll.

die fehlermeldung kam schätzungsweise durch die hochkommata im ergebnisarray $msg_o[].
 

mastermind

Threadstarter
Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
Ja Danke.

Werd ich gleich zuhause mal testen ... :)
 

mastermind

Threadstarter
Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
:sing :sing

JAA.... DANKE ....

Wunderbar... klappt alles super...

Ich werde heute Abend noch mein Posting ergänzen...
damit dort keine Fehler mehr enthalten sind.

Kann vieleicht auch mal gepinnt werden .. ist bestimmt auch für andere interessant das Script.

PS: Man kann das natürlich auch über PHPMyAdmin machen ... fand es aber so besser irgendwo (z.b. im Admin CP) zu intregrieren.
 

mastermind

Threadstarter
Dabei seit
02.02.2002
Beiträge
286
Ich bin "hier" kein Mod... aber ok ...

nicht das es Ärger gibt.. ;)
 
Thema:

MySQL Datenbank optimieren

MySQL Datenbank optimieren - Ähnliche Themen

Internetverbindung bricht ständig ab. Bitte um Hilfe.: Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe seit ungefähr einem Monat folgendes Problem: Die WLAN-Verbindung bricht etappenweise ab und dann nach...
Batterie wird nicht mehr erkannt: Hi! Vorgestern ist mir aufgefallen dass mein Surface Pro / WIndows 10 keine Akkulaufzeit mehr anzeigt in der Taskleiste. Habe dann alles...
Mails von eigenem Server landen im Spam: Hey, ich versuche nun seit gefühlter Ewigkeit meinen Mailserver so zu konfigurieren, dass Mails in Outlook nicht mehr im Spam landen, jedoch...
Probleme mit windows.open im IE mit Windows 7: Seit 20 Jahren benutze ich popups auf meiner homepage (http://www.hackensellner.de), die sowohl unter FF, als auch unter IE funktionierten. Nach...
GELÖST Falsche Darstellung der Umlaute: Hallo Mituser! :blush Die HTML-Skripte, die ich dieser Forumsanfrage angehängt habe, haben einen korrekten Kopf. Die Einstellung des Editors...
Oben