MyFritz Mehrbenutzer VPN

Diskutiere MyFritz Mehrbenutzer VPN im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo zusammen! ich habe eine Fritzbox 6490 Cable und mit MyFritz auch einen VPN-Tunnel eingerichtet. So weit funktioniert alles bestens. Nun...
B

brown78

Threadstarter
Dabei seit
01.10.2007
Beiträge
530
Hallo zusammen!

ich habe eine Fritzbox 6490 Cable und mit MyFritz auch einen VPN-Tunnel eingerichtet. So weit funktioniert alles bestens. Nun habe ich einen USB-Datenträger an die Fritzbox angeschlossen, und wollte nur diesen für bestimmte Personen von außerhalb nutzbar machen, damit wir uns Bilder nicht immer per Email oder Dienste teilen müssen.
Natürlich sollte der Zugriff dann nur auf den USB-Datenträger möglich sein.

Ich habe schon einen neuen Benutzer mit eigenem Passwort in der Fritzbox angelegt. Zugang aus dem Internet, Zugang zu den Fritzbox-Einstellungen und Zugang zu Anruf- und Faxdiensten und SmartHome sind deaktiviert.
Aktiviert ist VPN und NAS, hier ist auch explizit nur der USB-Datenträger angegeben.

Zum testen habe ich am Handy das W-Lan deaktiviert und über mobile Datenverbindung den VPN-Tunnel eingerichtet. Allerdings konnte ich trotzdem alle Netzwerkgeräte ansprechen, auch die FritzFon App hat sich aktiviert. Das möchte ich natürlich vermeiden, dieser "Gast VPN" soll jeden Zugang zu anderen Netzwerkgeräten unterbinden, auch wenn jemand die IP eines anderen NAS Gerätes rausfinden sollte...

Deshalb wollte ich hier mal nachfragen, ob ich so alles richtig eingestellt habe, ob MyFritz überhaupt geeignet ist für mein Vorhaben und wenn nicht, wie es besser geht?
Vielen Dank schon mal für die Antworten!
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
6.887
Ort
FCNiederbayern
Das müsste so funktionieren, ich glaube du hast mit den Berechtigungen da was übersehen.
Selber mache ich das nur für mich selber von Aussen, wenn ich Bilder teile dann über die MagentaCloud.
 
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Gast-VPN sollte eigentlich vom übrigen Netz getrennt sein. Aber ich würde für sowas auch Dropbox oder das von AndreasBloechl empfohlene MagentaCloud nehmen. Wobei man hier seine Bilder irgendwo auf einen Server platziert und vielleicht NSA & Co. auch zugriff haben. :unsure
 
Thema:

MyFritz Mehrbenutzer VPN

MyFritz Mehrbenutzer VPN - Ähnliche Themen

GELÖST VPN-Tunnel, VPN-Passthrough oder Port-Forwarder ... ?: Hallo liebe Forenmitglieder! Ich bin neu hier und wende mich mit folgendem Problem hilfesuchend an Euch. Gern würde ich die Bilder zweier...
Sechs Festplatten-Imager im Test: Karsten Violka Sicherheits-Klone Sechs Festplatten-Imager für die Systemsicherung Indem Sie ein Abbild Ihrer Systempartition anfertigen und es...
Oben