Multi-Gigabit Wireless

Diskutiere Multi-Gigabit Wireless im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Das Ende der Kabelverbindungen? Wissenschaftler des Georgia Institute of Technology untersuchen derzeit die Möglichkeiten sehr hoher...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
45
Ort
Hell's Highway
Hallo

Das Ende der Kabelverbindungen?



Wissenschaftler des Georgia Institute of Technology untersuchen derzeit die Möglichkeiten sehr hoher Frequenzen hinsichtlich schneller Datenverbindungen über kurze Distanzen. "Multi-Gigabit Wireless" soll in nur drei Jahren in der Lage sein, ein Heimnetzwerk zu erstellen, in dem Multimediaverbindungen eine komplette DVD in wenigen Sekunden übertragen können.

Die Forschung konzentriert sich dabei auf Frequenzen um 60 Ghz, die in den USA keine Lizenz benötigen und somit für jedermann kostenlos verfügbar sind. Bisher hat man eine Transferrate von 15 Gbps über einen Meter, 10 Gbps über zwei und 5 Gbps über fünf Meter erreicht. Das Ziel ist es , den Datendurchsatz zu optimieren, so Professor Joy Laskar und Forscher Stephane Pinel vom Georgia Electronic Design Center. Als Anwendungen kommen zwei Hauptbereiche in Frage: Daten und Video.

Pinel erwartet sogar erste schnelle Direktverbindungen in weninger als zwei Jahren, bei denen Geräte wie externe Festplatten, Laptops, MP3-Player, Mobiltelefone und dergleichen grosse Datenmengen in sehr kurzer Zeit transferieren könnten. Auch Datencenter könnten Server in Racks installieren ohne den sonst unvermeidlichen Kabelsalat. Mit Adaptern könnten sämtliche Geräte, die bisher über USB oder Firewire angeschlossen werden, auch drahtlos funktionieren.

Innerhalb des nächsten Jahres will man den erreichten Datendurchsatz verdoppeln, ohne den bisher niedrigen Stromverbrauch zu erhöhen. Ausserdem möchte man eine Kompatibilität zu den bisherigen WLAN-Standards implementieren.

Quelle: gamestar.de
 
#2
C

Chargersb

Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
200
Alter
33
Ort
Garching / Alz
Es ist nur zu hoffen, das im 60GHz Bereich nicht schon ein Fenster genug dämmt, um nur noch (digitales) Rauschen zu empfangen.
Es wäre vielleicht sinnvoller, in den UKW-Bereich zu gehen. Dann wären ein paar Km kein problem mehr.
 
#3
W

wurzel

Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
392
Will man das, dass alles an WLAN Kilometerweit geht? Also ich will das nicht, so fürs Dorfs wäre es geil, aber ich möchte nicht dass man in 5 KM immernoch an meinen WLAN-Router / AP kommt...
 
#5
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
Bei der Abnahme der Datenrate schon bei so kurzen Entfernungen bin ich neugierig ob das was bringt. Bei dem Abstand sollte man schon eher über ein (viel billigeres) LAN-Kabel nachdenken.


Es wäre vielleicht sinnvoller, in den UKW-Bereich zu gehen. Dann wären ein paar Km kein problem mehr.
Ich denke, das wäre rechtlich gesehen eher ein Problem. Außerdem würden sich die ganzen WLANs sicher dabei stören.

Außerdem ist auch die Frage ob hier auch ein so hoher Datendurchsatz erreicht werden klönnte.


Mich beunruhigt eher das Strahlenproblem...
Mich auch ein wenig. Gut ist aber, dass es ja gesetzliche Richtlinien dafür gibt.
 
#6
W

wugge

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
91
...Transferrate von 15 Gbps über einen Meter, 10 Gbps über zwei und 5 Gbps über fünf Meter...
Ich finde, das ist ein extrem guter Ersatz für das (gähn) lahme Bluetooth, das man auch nur auf kurzen Distanzen nutzt. Vor ein paar Jahren wurde auch gesagt "wer braucht das".
 
Thema:

Multi-Gigabit Wireless

Multi-Gigabit Wireless - Ähnliche Themen

  • Windows10 64Bit Version0918 & Bitdefender Multi Device 2019

    Windows10 64Bit Version0918 & Bitdefender Multi Device 2019: Hallo, nach sehr vielen Tests, Neuinstallationen, System-, und Treiber-Updates, Reinigung PC & USB-Anschlüsse, usw., musste ich feststellen...
  • Windows 10: verschiedene Wallpaper auf Multi-Monitor-Systemen einzeln und ohne Dia-Show festlegen -

    Windows 10: verschiedene Wallpaper auf Multi-Monitor-Systemen einzeln und ohne Dia-Show festlegen - : Nutzer von Dual-Monitor-Systemen können auf jedem der angeschlossenen Monitore ein anderes Hintergrundbild haben, ohne dass diese in Form einer...
  • F5 Taste öffnet Taskview bei Multi Monitor Setup

    F5 Taste öffnet Taskview bei Multi Monitor Setup: Wie kann ich deaktivieren, dass die F5 Taste die Taskübersicht öffnet? Ich verwende die F5 Taste in diversen Programmen und deren interne...
  • Unterschiedliche Hintergründe bei einem multi-Monitor setup verwenden - Wie geht das?

    Unterschiedliche Hintergründe bei einem multi-Monitor setup verwenden - Wie geht das?: Ich verwende ein duo-Monitor Setup und will zwei unterschiedliche Bilder (sind aus einem ganzen Bild herrausgeschnitten) parallel als Hintergrund...
  • Dialogfenster + Pop-Ups im Multi-Screen-Szenario (3 Bildschirme)

    Dialogfenster + Pop-Ups im Multi-Screen-Szenario (3 Bildschirme): Hallo, ich nutze bei der Arbeit gerne mehrere Bildschirme (aktuell 3 Bildschirme). Mein Hauptbildschirm ist in diesem Szenario der Bildschirm...
  • Ähnliche Themen

    Oben