MSE Update?

Diskutiere MSE Update? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Ich verwende jetzt schon seit einiger Zeit das MSE als Virenprogi. Mir ist aber schon seit längerem jetzt aufgefallen das es seltsame...
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Ich verwende jetzt schon seit einiger Zeit das MSE als Virenprogi. Mir ist aber schon seit längerem jetzt aufgefallen das es seltsame Verhaltensweisen gibt beim Update der Signaturen. Wenn ich zu einer bestimmten Zeit ein Update mache und dann sofort wieder ein Update mache kommt beim zweiten Update keine neue Signatur. Ich warte dann mal einige Zeit und mache es wieder und dann kommt es obwohl die Uhrzeit vom Update selber nicht nach dem letzten Versuch gelisetet ist. Also hätte es von der Zeit her schon beim zweiten Updateversuch installiert werden müssen. Kann es sein das MS die Updates rausgibt die schon länger zurückliegen? Ich steige da nicht so recht dahinter, meisten sind es zwei am Tag. Ich hoffe ihr könnt mir folgen, kann das nicht so recht formulieren was meine Frage wäre. Wenn nicht einfach mal nachfragen dann werdne wir uns schon verständigen können.:D
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Da gäbe es viele mögliche Erklärungen - aber mir ist der Grund einer solchen abstrusen Handlung nicht klar? Warum sollte ich innerhalb von wenigen Minuten mehrmals updaten, wenn beim ersten Mal das Update schon funktioniert hat?
Doppelt hält besser?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Nein, aber mir ist aufgefallen das sofort ein neues Update meisten dann auch noch nachkommt obwohl es Zeitlich schon installiert hätte werden müssen. Verstehst du schon was ich meine?
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Nicht wirklich.

Aber z.B. kann es sein, dass das bei MSE kein Update in dem Sinne ist, sondern ein reines Bereitstellen der letzten Defs. Beim Abfragen sendet dann MSE an den Server: "Bitte Defs runterladen, letzter Download war vor 3 Minuten"
Der Server verweigert das, weil der Zeitabstand zu kurz um die Downloadlast gering zu halten. Da wird es wohl eine Grenze geben. 15 Minuten, 30... irgend so etwas.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Es kann sein, dass MSE mit seiner eigenen Signaturdatenbank nicht klarkommt. Emsisoft Anti-Malware löscht beispielsweise bei Signaturupdates teilweise Einträge aus der Datenbank und fasst neu klassifizierte Schädlinge in Gruppen/Familien (vergleiche Tier-/Pflanzenwelt) zusammen. Ggf. macht das auch MSE so oder ähnlich und muss dann teilweise Signaturen nachladen. Verstehste? ;)

Im Übrigen warte ich gespannt auf die Veröffentlichung von Avast 6.0 in der Final, das dann sogar eine Sandbox enthält ud trotzdem weiterhin gratis angeboten wird. :up
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Also ich erkläre es nochmal. Ich starte da Update um sagen wir 12Uhr, das update von 8Uhr wird gefunden und installiert. Dann starte ich das Update nochmal um 12Uhr15 und dann kommt auf einmal ein Update von 9Uhr und wird installiert. Das Update von 9Uhr wäre ja zeitlich im Rahmen und hätte schon um 12Uhr installiert werden müssen. Ich hoffe du kannst jetzt folgen.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Dann ist es einfach: MSE holt anscheinend immer erstmal das am weitesten zurückliegende Update und gibt sich damit zunächst zufrieden. Das ähnelt dann dem schlechten Updateverhalten der ersten Version.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Ja, das spricht mich intellektuell an. :D

Das kann ich dir aber leider nicht beantworten. Vielleicht sind die Updates inkrementell aufgebaut, und du benötigst Up1 zwingend für Up2?

Keine Ahnung.

Ich nutze MSE nicht, bin schon seit Jahren treuer Avast!-User.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Ja Michel, so kann ich mir das vielleicht erklären. Bei KiS war es immer so das dann ein Text gekommen ist das kein Update zur Verfügung stand.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Ja, das spricht mich intellektuell an. :D

Das kann ich dir aber leider nicht beantworten. Vielleicht sind die Updates inkrementell aufgebaut, und du benötigst Up1 zwingend für Up2?

Keine Ahnung.

Ich nutze MSE nicht, bin schon seit Jahren treuer Avast!-User.
Alles klar.:D
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Ja weis ich nur so konnte man genau wissen das man auch super aktuell ist.
 
Zyndstoff

Zyndstoff

Mitglied seit
26.10.2010
Beiträge
2.445
Alter
57
Standort
BERLIN
Außerdem: weißt du, welche Zeit im Timestamp der Update genutzt wird?

GMT? Ortszeit Seattle? MESZ? Vielleicht entspricht die 09:00 ja deiner lokalen 12:00.

Fragen über Fragen...
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Dann müßte aber der zeitliche Abstand immer konstant sein, ist er aber nicht.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Ob MS einfach vergessen hat, einen GMT-Umrechner in den Quellcode zu basteln? Zuzutrauen wär's ihnen. :)
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Werde es aber jetzt doch nochmal weiter installiet lassen. Momentan gibts einfach kein vernünftiges Virenprogramm ohne was aussetzen zu können. Da vermisse ich schon die 7er KIS Version etwas.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Was stört dich an Avast 5?
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Habe ich ehrlich gesagt noch nicht getestet. Nur wollte ich weg von den Programmen was man jedes Jahr deinstallieren muß und die neue Version wieder installieren, und das auch noch mit einem Deinstallationstool weil Reste über bleiben. Das MSE kann das und sollte ansporn für die anderen Hersteller sein.
 
webspider[GER]

webspider[GER]

Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
@AndreasBloechl

Scheinbar (was in mehreren Foren diskutiert wurde)

wurde festgestellt , dass das Updaten der Virensignaturen unter

Umständen nicht ganz so reibungslos funktioniert,wie Microsoft sich das vielleicht gedacht hat.

Auch haben das Problem in ähnlicher Form schon mehrere Nutzer.


Was das Update Verhalten von MSE angeht und das Update

Intervall wie abgefragt werden soll,

gibt es in diesem Zusammenhang scheinbar vorgegebene Zeitintervalle intern (Programmierung)wo Microsoft Security Essentials (MSE)


bei Microsofts Dynamic-Signature-Service-Server nachfragt , ob aktuelle Informationen vorliegen.

Wie die zeitlichen Abfolgen sind und nach welchen Kriterien das/die Update /s

bereitgestellt wird/werden ist nicht bekannt da MS keinerlei Infos dazu preisgibt.
 
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Threadstarter
Mitglied seit
11.06.2005
Beiträge
5.218
Standort
FCNiederbayern
Super, danke dir für die Info. Also ist alles ganz normal. Ich kann damit leben weil ich sowieso immer selber update und das kein Problem für mich darstellt es ab und zu mal durchzuführen bei einer Internetsitzung.
 
Thema:

MSE Update?

MSE Update? - Ähnliche Themen

  • Windows 7 - MSE - seit Update im Januar teilweise extrem hohe CPU-Auslastung

    Windows 7 - MSE - seit Update im Januar teilweise extrem hohe CPU-Auslastung: PC Marke Selfmade, CPU Intel Core i7-3770, Windows 7 aktuell gepacht; SSD240GB (C), SSD 120GB (D+E), 2 HD intern a 2 TB, 2 HD extren a 4 TB, 2...
  • MSE Update plötzlich weniger ?

    MSE Update plötzlich weniger ?: Hallo, wollte nur mal kurz fragen warum MSE seit einiger Zeit wieder nur täglich updatet? Kann mich daran erinnern, dass Ende 2016 sogar 5-6...
  • MSE Fehler nach dem Februar Update 2015

    MSE Fehler nach dem Februar Update 2015: Ich habe im Ereignissprotokoll immer diesen Fehler stehen seit Dienstag. Kann da vielleicht jemand was dazu sagen?
  • GELÖST MSE - keine Updates

    GELÖST MSE - keine Updates: Hallo Leute... da ich auf meinem eeePC 701 nicht mehr soviel freien Speicherplatz habe, habe ich die Auslagerungsdatei abgeschaltet, weil...
  • GELÖST MSE-Updates über Aufgabenplanung

    GELÖST MSE-Updates über Aufgabenplanung: Da sich bei mir die Security Essentials nicht freiwillig aktualisieren, habe ich das jetzt mal in der Aufgabenplanung mit reingenommen. Das...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 7 - MSE - seit Update im Januar teilweise extrem hohe CPU-Auslastung

      Windows 7 - MSE - seit Update im Januar teilweise extrem hohe CPU-Auslastung: PC Marke Selfmade, CPU Intel Core i7-3770, Windows 7 aktuell gepacht; SSD240GB (C), SSD 120GB (D+E), 2 HD intern a 2 TB, 2 HD extren a 4 TB, 2...
    • MSE Update plötzlich weniger ?

      MSE Update plötzlich weniger ?: Hallo, wollte nur mal kurz fragen warum MSE seit einiger Zeit wieder nur täglich updatet? Kann mich daran erinnern, dass Ende 2016 sogar 5-6...
    • MSE Fehler nach dem Februar Update 2015

      MSE Fehler nach dem Februar Update 2015: Ich habe im Ereignissprotokoll immer diesen Fehler stehen seit Dienstag. Kann da vielleicht jemand was dazu sagen?
    • GELÖST MSE - keine Updates

      GELÖST MSE - keine Updates: Hallo Leute... da ich auf meinem eeePC 701 nicht mehr soviel freien Speicherplatz habe, habe ich die Auslagerungsdatei abgeschaltet, weil...
    • GELÖST MSE-Updates über Aufgabenplanung

      GELÖST MSE-Updates über Aufgabenplanung: Da sich bei mir die Security Essentials nicht freiwillig aktualisieren, habe ich das jetzt mal in der Aufgabenplanung mit reingenommen. Das...
    Oben