MS Paint - 2D-Version findet als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause

Diskutiere MS Paint - 2D-Version findet als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause im Windows News Forum im Bereich News; Nachdem gestern die Meldung vom Ende des klassischen Paint-Mal-Programms durch die Medien ging, schien der bevorstehende Verlust doch mehr...
Nachdem gestern die Meldung vom Ende des klassischen Paint-Mal-Programms durch die Medien ging, schien der bevorstehende Verlust doch mehr Menschen zu treffen als Microsoft selbst erwartet hätte. Aufgrund dessen hat Microsoft in einem weiteren Blog-Beitrag richtig gestellt, wie es wirklich mit der 2D-Version von MS Paint weitergehen soll




Nachdem nicht nur wir gestern darüber berichtet haben, dass mit dem kommenden Fall Creators Update einige Anwendungen aus Windows-Arsenal entfernt beziehungsweise durch neuere Anwendungen ersetzt werden, haben viele Leser weltweit das Ende von MS Paint betrauert, einem Malprogramm, welches nun schon seit 32 Jahren in jeder Windows-Version implementiert war und dadurch eine unzählige Menge an Fans sammeln konnte.

Die Aussage, dass MS Paint als "veraltet" deklariert und durch Paint 3D ersetzt werden wird, stimmt zwar überein, allerdings erklärt Microsoft in einem gesonderten Blog-Beitrag, dass das alte MS-Paint künftig nicht mehr in der Windows-Installation enthalten, aber im Windows Store als App zu finden sein wird, und das für Lau.




Das bedeutet also, dass Microsoft das neue Paint 3D ab dem Fall Creators Update als Standard festgelegt hat, welches ab sofort als Ersatz für MS Paint anzusehen ist und mit regelmäßigen Updates versorgt werden wird. Möchte man beim klassischen MS Paint bleiben, kann dieses über den Microsoft Store als App heruntergeladen und weiter genutzt werden.

Meinung des Autors: MS Paint war und ist für mich nie ein vollwertiges Malprogramm. Allerdings hat es mir immer gute Dienste geleistet, wenn ich Screenshots etc. mit Pfeilen ausgestattet habe. Klar gibt es auch andere Programme oder Tools, aber MS Paint war eben bisher in jeder Windows-Version kostenlos mit an Bord. Zudem hat es sich in gefühlt über 20 Jahren der Nutzung durch mich überhaupt nicht verändert. Es ist schlicht aufgebaut und funktioniert seit nunmehr 32 Jahren immer gleich - ich denke DAS ist es, was die Nutzer an Paint so schätzen / geschätzt haben.
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.171
Ort
DE-RLP-COC
Die 3D-Version mag ich auch nicht. Von daher ist es schön, dass man die alte Version noch finden kann.
 
Thema:

MS Paint - 2D-Version findet als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause

MS Paint - 2D-Version findet als kostenlose App im Microsoft Store ein neues Zuhause - Ähnliche Themen

Microsoft Store kann nicht mehr geöffnet werden.: Hallo zusammen, Ich habe einige anstrengende Stunden hinter mir und werde vermutlich bald wahnsinnig. Vielleicht haben ein paar Leute eine Idee...
Windows 10: Paint 3D deinstallieren und wieder installieren - so geht es: Mit dem sogenannten Creators Update ist auch eine neue Grafiksoftware bei Windows 10 hinzugekommen: Paint 3D. Wer dieses Programm aber...
Store-Fehler 0x800B0100, welcher Apps falsch signiert hat, nun von Microsoft behoben: Windows-10-Anwender, die in den letzten Tagen ihre Apps über den Microsoft-Store aktualisieren wollten, bekamen vermehrt die Fehlermeldung...
Microsoft Paint erhält in der kommenden Preview auch 3D-Unterstützung: Das bereits in unzähligen Windows-Versionen enthaltene Zeichenprogramm Paint gilt als einfaches aber nützliches Zeichenprogramm, welches im Grunde...
Cortana kommt als Beta App für Windows 10 in den Microsoft Store - Das Ende oder frischer Wind?: Mit Cortana gab es große Pläne, doch mit der Zeit wurde es immer stille um viele Projekte und auch auf den PCs vieler Nutzer blieb Cortana still...
Oben