GELÖST MS Outlook Exchange Server & MS Outlook 98

Diskutiere MS Outlook Exchange Server & MS Outlook 98 im Office Produkte Forum im Bereich Software Forum; Hallo Leude Folgendes Problem: 2 verschiedene Subnetze (physikalisch in getrennt, das eine in Zürich, das andere in Yverdon) die per VPN über je...
G

Gast210411

Gast
Hallo Leude

Folgendes Problem:
2 verschiedene Subnetze (physikalisch in getrennt, das eine in Zürich, das andere in Yverdon) die per VPN über je eine ADSL Leitung miteiander verbunden sind;

192.168.101.0 /
255.255.255.0

sowie

192.168.103.0 /
255.255.255.0

Die beiden Netzwerke funktionieren, der Zugriff von der einen Seite auf die andere funktioniert (nicht nur gegenseitig pingen, sondern auch Laufwerke freigeben etc.)

Im 101er Subnetz ist ein MS Exchange Server in Betrieb, der die Emails vom I-Net holt und an die User die im 101er Subnetz sind, an deren Mailbox weiterletiet. Im 103er Subnetz wurden die Emails bis anhin nicht direkt weitergeleitet, da es das VPN noch nicht gab.
Dises "nicht direkt weitergeleitet" wurde so gelöst:
Die Emails wurden vom Exchange Server im 101er Subnetz geholt und aschliessend auf einen Freesurf (POP3) Account weitergeleitet und der User aus dem 103er Subnetz hohlte dann seine Emails über POP3 ausm I-Net....

Jedenfalls wurde jetzt aufm MS Exchange Sever die Weiterleitung herausgenommen und direkt die Mailbox des Users angegeben. Soweit sogut, in MS Outlook 98 den POP3 Account deaktiviert und den MS Exchange Server Account eingerichtet -> Die Emails werden nun nicht mehr an den POP3 Account weitergeleitet, sondern ebenfalls direkt auf die Mailbox der User im 103er Subnetz. Der Server wird erkannt und die Mailbox ebenfalls, aber die Mailbox kann dann nicht angezeigt werden. So auch die "Fehlermeldung";
Die Mailbox kann nicht angezeigt werden....

Jemand ne Ahnung woran das liegen kann?
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
46
Ort
Affoltern am Albis
Hallo

sieht nach einem Zugriffsproblem auf den Exchange-Server aus.

Der Exch-Srv greift auf die Benutzerkonten der Domäne zu. Der User muss sich daher beim Exchange mit dem zugriffsberechtigten Konto anmelden. Deshalb muss sich der Benutzer in der gleichen oder in einer vertrauten Domäne wie der Exchange befinden.

Falls das nicht der Fall ist, dann ändere die Logon-Prozedur von Outlook:

Systemsteuerung :: Mail :: Exchange Server :: Eingenschaften :: Erweitert
Und hier bei 'Netzwerk Login' statt 'NT Password Authentication' einfach 'None' auswählen. Dann fragt Outlook bei jedem Login nach den Daten.
 
G

Gast210411

Gast
Hi,

vielen Dank für die Antwort!
Ich dachte mir schon fast, dass es mit den Zugriffsrechten aus der Domäne zusammenhängt....
Leider hatte ich noch keine Möglichkeit es auszutesten, aber vielleicht heute Nachmittag....
Jedenfalls Müssen die PCs aus dem 103er Subnetz in der gleichen Domäne wie der Exchange im 101er Subnetz sein, oder ich ändere die Login Prozedur gemäss deiner "Anleitung" im letzten Post?
Das "Problem" ist eben, dass die Users sich im 103er Subnetz nicht an einer Domäne anmelden, sondern in einer lokalen Workgroup....

Ich schreib euch nach dem testen wieder; Thnx trotzdem! ;)
 
BeyondTheSilence

BeyondTheSilence

Dabei seit
17.09.2002
Beiträge
846
Alter
46
Ort
Affoltern am Albis
Originally posted by Gast210411@20.02.2003, 13:18
Jedenfalls Müssen die PCs aus dem 103er Subnetz in der gleichen Domäne wie der Exchange im 101er Subnetz sein, oder ich ändere die Login Prozedur gemäss deiner "Anleitung" im letzten Post?
Jep. Oder die 103er-PC's sind in einer vollvertrauten Domäne der 101er-Domäne.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Guest

Gast
So wie es ausschaut müssen die User Accounts aus dem 103er Subnetz (ohne Domain Controller) in der Domäne wo der Exchange Server steht, einfach eingetragen sein und aufm Exchange Server müssen die User logischerweise die Zugriffsrechte für ihre Email Box haben....

Zudem muss im 103er Subnetz der DNS Server aus dem 101er Subnetz eingetragen sein, sonst funzt die Namensauflösung (unter anderem des Exchange Servers) nicht!!
 
G

Gast210411

Gast
Originally posted by Guest@20.02.2003, 17:48
So wie es ausschaut müssen die User Accounts aus dem 103er Subnetz (ohne Domain Controller) in der Domäne wo der Exchange Server steht, einfach eingetragen sein und aufm Exchange Server müssen die User logischerweise die Zugriffsrechte für ihre Email Box haben....

Zudem muss im 103er Subnetz der DNS Server aus dem 101er Subnetz eingetragen sein, sonst funzt die Namensauflösung (unter anderem des Exchange Servers) nicht!!
Sorry das war ich, aus irgend einem Grund einfach nicht eingeloggt....
Naja egal, ich werde wieder posten, wenn ich es 100%ig zum laufen gebracht habe! ;)
 
Thema:

MS Outlook Exchange Server & MS Outlook 98

MS Outlook Exchange Server & MS Outlook 98 - Ähnliche Themen

  • Outlook Microsoft Exchange Server Versenden der Emails - als Absender "im Auftrag von"outlook.com wie bekommt man das weg

    Outlook Microsoft Exchange Server Versenden der Emails - als Absender "im Auftrag von"outlook.com wie bekommt man das weg: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe mir Microsoft 365 gekauft und den Outlook eingerichtet bzw. mit der Unterstützung...
  • Outlook email zu Microsoft Exchange Server

    Outlook email zu Microsoft Exchange Server: Outllok 2013 läuft eins a in verbindung mit hotmail email auf microsoft exchange server. Auch auf app auf ipad. Jetzt ist mein email-account tot...
  • Outlook Live - Konto in Android / Exchange-Server nicht erreichbar

    Outlook Live - Konto in Android / Exchange-Server nicht erreichbar: Hallo, ich wechsele gerade von Lumia auf Android (Motorola), und wollte unter "Konten" mir das OutlookLive-Konto für Kontakte und Kalender...
  • office Home &Busines 2016 Outlook Exchange server einrichten geht nicht

    office Home &Busines 2016 Outlook Exchange server einrichten geht nicht: Habe bisher Office 2010 mit der Firma genutzt, hat alles funktioniert Microsoft Exchange Server : *** Die E-Mail-Adresse wurde aus...
  • Ähnliche Themen
  • Outlook Microsoft Exchange Server Versenden der Emails - als Absender "im Auftrag von"outlook.com wie bekommt man das weg

    Outlook Microsoft Exchange Server Versenden der Emails - als Absender "im Auftrag von"outlook.com wie bekommt man das weg: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe mir Microsoft 365 gekauft und den Outlook eingerichtet bzw. mit der Unterstützung...
  • Outlook email zu Microsoft Exchange Server

    Outlook email zu Microsoft Exchange Server: Outllok 2013 läuft eins a in verbindung mit hotmail email auf microsoft exchange server. Auch auf app auf ipad. Jetzt ist mein email-account tot...
  • Outlook Live - Konto in Android / Exchange-Server nicht erreichbar

    Outlook Live - Konto in Android / Exchange-Server nicht erreichbar: Hallo, ich wechsele gerade von Lumia auf Android (Motorola), und wollte unter "Konten" mir das OutlookLive-Konto für Kontakte und Kalender...
  • office Home &Busines 2016 Outlook Exchange server einrichten geht nicht

    office Home &Busines 2016 Outlook Exchange server einrichten geht nicht: Habe bisher Office 2010 mit der Firma genutzt, hat alles funktioniert Microsoft Exchange Server : *** Die E-Mail-Adresse wurde aus...
  • Oben