GELÖST MPEG2-Dateien zusammenfügen

Diskutiere MPEG2-Dateien zusammenfügen im Multimedia Forum Forum im Bereich Multimedia Forum; Hallo, ich suche ein Freeware-Programm/Tool welches es auf ganz unkomplizierte Art und Weise ermöglicht, MPEG2-Dateien zusammenzufügen, ohne sie...
#1
N

nooby

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
56
Hallo,

ich suche ein Freeware-Programm/Tool welches es auf ganz unkomplizierte Art und Weise ermöglicht, MPEG2-Dateien zusammenzufügen, ohne sie komplett neu zu konvertieren.

Es sollen keinerlei Extras oder Ähnliches vorhanden sein. Mir geht es lediglich um das aneinanderhängen von mehreren MPEG2-Dateien, ohne Übergänge oder sonstigen Schnick-Schnack.

Ich habe bereits via Google einige Tools gefunden - funktioniert hat jedoch keins davon wirklich. Eines davon konnte das zwar, aber leider auch mit dem Nachteil, dass nur die letzten 5 Sekunden von der angehängten Datei integriert wurden.

Ich benutze Windows Vista Home Premium 32Bit.

Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem weiterhelfen.

GreetZ
 
#2
S

solterio

Gast
nimm virtual dub
das ist für diesen zweck bestens geeignet
 
#4
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich würde dir hierfür TMPGEnc Plus empfehlen. Und zwar die darin enthaltenen MPEG Tools. Soweit ich mich erinnere, gibt es hier eine kostenlose Version, die zumindest eine Zeit lang auch die Funktion "Schneiden/Zusammenführen" für MPEG2 zur Verfügung stellt.
 
#5
S

solterio

Gast
sorry da hab ich wohl nicht richtig gelesen:unsure

wenn dvd mpeg2 dateien sind, kann man sie wunderbar mit nero vision zusammenfügen. allerdings weiß ich nicht ob sie dann neu konvertiert werden.
kann man glaubich einstellen welches ausgabeformat
 
#6
N

nooby

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
56
Habe eben danach geschaut. Das Proggi unterstützt MPEG-1 und MPEG-2 scheinbar nur einen Monat lang. Damit wäre mir leider nicht wirklich geholfen.

Das Problem ist folgendes:
Ich habe einen Camcorder (mit HDD-Aufnahme), der automatisch aus einem Video von z.B. 10GB, 5 Dateien zu je 2GB erstellt. Dummerweise lässt sich da auch nichts konfigurieren. Der Hersteller hat die Maximalgröße beschränkt. Irgendwie hat das einen Beigeschmack wie bei einer Shareware - zu dumm, dass mich diese Hard-Shareware ganze 400EUR gekostet hat :wut.
 
#7
N

nooby

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
56
sorry da hab ich wohl nicht richtig gelesen:unsure

wenn dvd mpeg2 dateien sind, kann man sie wunderbar mit nero vision zusammenfügen. allerdings weiß ich nicht ob sie dann neu konvertiert werden.
kann man glaubich einstellen welches ausgabeformat
Kein Thema. Jeder überliest mal was ;).

Es sind MPEG-2 die von einem Camcorder erzeugt werden (siehe meinen Beitrag vor diesem hier). Aber Nero benutze ich auch nicht. So selten wie ich es benötige, wäre es einfach zu teuer. Ich benutze bis auf wenige Ausnahmen Freeware, die ebenfalls sehr gute Dienste liefern.
 
#8
S

solterio

Gast
ich löse das problem immer so indem ich halt alle datein in eine playlist reinziehe
und die wird halt nacheinander abgspielt.
somit hat sich das problem des zusammenschneiden eigentlich erledigt

und es hat den vorteil das man die sachen auch noch auf fat32 platten sichern kann weil sie klein genug sind.
 
#9
N

nooby

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
56
ich löse das problem immer so indem ich halt alle datein in eine playlist reinziehe
und die wird halt nacheinander abgspielt.
somit hat sich das problem des zusammenschneiden eigentlich erledigt

und es hat den vorteil das man die sachen auch noch auf fat32 platten sichern kann weil sie klein genug sind.
Dass man die Files so abspielen kann ist mir durchaus bewusst, aber mir geht es um die Anzahl der einzelnen Files. Wenn ich 100 Videos drehe, die jeweils 10GB groß sind, habe ich 500 einzelne Files anstatt 100, da jedes Video in einzelne Dateien zu maximal 2GB abgespeichert wird. Den Unterschied zwischen 100 und 500 finde ich schon recht groß.

Außerdem hat man dann viele Files mit dem gleichen Namen (Video 01-01, Video 01-02, Video 01-03...usw). Auch diesen Aspekt finde ich etwas nervig.

Mit dem Movie Maker von MS lassen sich die Videos ja problemlos zusammenfügen. Das Problem dabei ist nur, dass das je Video einige Stunden dauert, weil sie komplett neu konvertiert werden.

Es muss doch ein simples Programm geben, mit dem es möglich ist, einfach alle Dateien die man zusammenfügen will in ein Fenster improtieren kann, die dann in der selben Reihenfolge, ohne Unterbrechungen, zusammen gefügt werden können und am Ende als einzelne Datei ausgegeben werden.

Kommt schon Leute, lasst mich nicht hängen. Ich hab schon zu viele Proggis vergeblich getestet :unsure.
 
#11
N

nooby

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
56
#12
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Installieren lässt es sich ja, nur ausführen nicht. Ich bekomme nur eine Fehlermeldung nach der Installation. Möglicherweise ist es unter Vista nicht lauffährig?
Dann versuch' es mal im Kompatibilitätsmodus zu starten. Den gibt es - glaub' ich - in Vista auch.
 
#13
C

carlton681ao

Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
Bayern
Sorry, dass Du Vista nutzt und CombiMovie nicht unter Vista läuft habe ich übersehen.
 
#14
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Ort
Heilbronn
Hi,


Was über 2 GB ist, muss erstens als UDF gebrannt werden und zweitens, diese zusammenstellung wird möglicherweise von deinem DVD Player nicht abgespielt.

Deswegen ist das normal das die Videos unter, bzw. bis zu 2 GB gross sind.

Gruss
mody
 
#15
N

nooby

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
56
Hi,


Was über 2 GB ist, muss erstens als UDF gebrannt werden und zweitens, diese zusammenstellung wird möglicherweise von deinem DVD Player nicht abgespielt.

Deswegen ist das normal das die Videos unter, bzw. bis zu 2 GB gross sind.

Gruss
mody
Mir geht es garnicht ums Brennen. Ich habe auch nie erwähnt, dass mein DVD-Player irgendein Problem mit der Wiedergabe hat. Mein Camcorder erstellt die Dateien nur in dieser Größe und ich möchte einfach ein Video als eine einzelne Datei haben und nicht bestehend aus mehreren kleinen :D.
 
#16
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Ort
Heilbronn
Mir geht es garnicht ums Brennen. Ich habe auch nie erwähnt, dass mein DVD-Player irgendein Problem mit der Wiedergabe hat. Mein Camcorder erstellt die Dateien nur in dieser Größe und ich möchte einfach ein Video als eine einzelne Datei haben und nicht bestehend aus mehreren kleinen :D.
Was das für grosse Problem ist verstehe ich ja nicht so ganz, selbst mit WMP abspielen könnte danach schwieriger werden, und nach dem Joinen das der Ton ab 2. Video Asynchron sein kann ist auch eine andere Geschichte. ;)

Wenn du unbedingt testen möchtest kann du das nehmen, die Version ist freeware, einfach auf "mirror Download" klicken.


tmpgenc-v2.524
 
Zuletzt bearbeitet:
#18
N

nooby

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
56
TMPGEnc verweigert auch seinen Dienst bei mir. Es lassen sich zwar mehrere Dateien zu einer einzelnen zusammenfügen, aber beim Abspielen sieht man nur ein Standbild der ersten Datei.

Langsam aber sicher verzweifle ich an einer Software für meinen Zweck.
 
#19
N

nooby

Threadstarter
Dabei seit
08.03.2008
Beiträge
56
Hmm...

gibt es wirklich keine kostenlose Software welche die Lösung meiner Probleme sein könnte?
 
Thema:

MPEG2-Dateien zusammenfügen

Sucheingaben

mpeg zusammensetzen

,

mpeg2 zusammensetzen

,

zwei mpeg dateien zusammenfügen

,
mpeg 2 dateien zusammenfügen
, große mpg dateien zusammenfügen

MPEG2-Dateien zusammenfügen - Ähnliche Themen

  • Explorer Absturz beim Öffnen eines Ordners mit mpeg2 Dateien

    Explorer Absturz beim Öffnen eines Ordners mit mpeg2 Dateien: Hallo, seit neuestem stürzt Explorer (Windows10) ab wenn ich einen Ordner mit mpeg2 Dateien öffne, das ging vor ein paar Wochen noch, nicht nur...
  • MPEG2 Datei wie brennt man sowas ?!?!

    MPEG2 Datei wie brennt man sowas ?!?!: HI! ich habe durch Adobe Premiere Pro CS5 eine MPEG2 (Blu-ray) Datei auf meinem Rechner erstellt. (das hab ich getan weil encore einen fehler...
  • Suche Software mit Live Transkodierung zu MPEG2

    Suche Software mit Live Transkodierung zu MPEG2: Hallo, ich suche ein Programm, möglichst ein gutes um einen DLNA Server aufzubauen mit Transkodierung zu MPEG2 live auf einen Toshiba Regza 32"...
  • Converter von AVI zu MPEG2

    Converter von AVI zu MPEG2: Kann mir jemand sagen ob es einen Converter von AVI zu MPEG2 nennen. Wenn ja wie heißt das Programm:confused und woher bekomme ich es:confused...
  • GELÖST MPEG2-Datei zu groß - wie kann ich sie eindampfen?

    GELÖST MPEG2-Datei zu groß - wie kann ich sie eindampfen?: Hi, dank Eurer Hilfe und Ratschläge hier im Forum habe ich nun mit Cuttermaran, Projekt X (De-Muxer) und IMAGO-Mpeg-Muxer (Muxer) den ersten von...
  • Ähnliche Themen

    • Explorer Absturz beim Öffnen eines Ordners mit mpeg2 Dateien

      Explorer Absturz beim Öffnen eines Ordners mit mpeg2 Dateien: Hallo, seit neuestem stürzt Explorer (Windows10) ab wenn ich einen Ordner mit mpeg2 Dateien öffne, das ging vor ein paar Wochen noch, nicht nur...
    • MPEG2 Datei wie brennt man sowas ?!?!

      MPEG2 Datei wie brennt man sowas ?!?!: HI! ich habe durch Adobe Premiere Pro CS5 eine MPEG2 (Blu-ray) Datei auf meinem Rechner erstellt. (das hab ich getan weil encore einen fehler...
    • Suche Software mit Live Transkodierung zu MPEG2

      Suche Software mit Live Transkodierung zu MPEG2: Hallo, ich suche ein Programm, möglichst ein gutes um einen DLNA Server aufzubauen mit Transkodierung zu MPEG2 live auf einen Toshiba Regza 32"...
    • Converter von AVI zu MPEG2

      Converter von AVI zu MPEG2: Kann mir jemand sagen ob es einen Converter von AVI zu MPEG2 nennen. Wenn ja wie heißt das Programm:confused und woher bekomme ich es:confused...
    • GELÖST MPEG2-Datei zu groß - wie kann ich sie eindampfen?

      GELÖST MPEG2-Datei zu groß - wie kann ich sie eindampfen?: Hi, dank Eurer Hilfe und Ratschläge hier im Forum habe ich nun mit Cuttermaran, Projekt X (De-Muxer) und IMAGO-Mpeg-Muxer (Muxer) den ersten von...
    Oben