MP3val: Freeware-Tool repariert fehlerhafte MP3s

Diskutiere MP3val: Freeware-Tool repariert fehlerhafte MP3s im IT-News Forum im Bereich News; Die russischen Entwickler Alexey Kuznetsov und Eugen Tikhonov haben eine neue Ausgabe von MP3val veröffentlicht, mit der Sie fehlerhaften MP3s auf...
the doctor

the doctor

Threadstarter
Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.922
Alter
31
Ort
Harpstedt
2335545b8d0771ffdc.jpg


Die russischen Entwickler Alexey Kuznetsov und Eugen Tikhonov haben eine neue Ausgabe von MP3val veröffentlicht, mit der Sie fehlerhaften MP3s auf die Spur kommen.

In der Version 0.1.7 können Windows-Nutzer das Open-Source-Programm erstmals mit einer grafischen Benutzeroberfläche ausprobieren, die dem Kommandozeilen-Tool beigefügt wurde.

MP3val scannt Ihre MPEG-Audiodateien und zeigt gefundene Fehler detailliert an. Werden Songs überhaupt nicht mehr abgespielt, lassen sich die problematischen Dateien im Reparatur-Modus prüfen. Dabei legt die Freeware automatisch Sicherungskopien der Musikfiles an.

<-Quelle
 
der_dud

der_dud

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
344
Ort
CH
hab das Teil ausgetestet.....

Ergebnis :

bei 37,5 GB Speicherplatz vorher (MP3 Musik-Dateien):cheesy
jetzt (bereinigt und korrigiert) 25.1 GB.....:D

war wohl ne Menge *Schrott" mitgespeichert....!:wut

bin von diesem Tool wohl angetan :D

Der Dud
 
Zuletzt bearbeitet:
Paulchen

Paulchen

Dabei seit
08.04.2005
Beiträge
11.035
hab das Teil ausgetestet.....

Ergebnis :

bei 37,5 GB Speicherplatz vorher (MP3 Musik-Dateien):cheesy
jetzt (bereinigt und korrigiert) 25.1 GB.....:D

war wohl ne Menge *Schrott" mitgespeichert....!:wut

bin von diesem Tool wohl angetan :D

Der Dud

wow, nicht schlecht! das werde ich dann doch mal testen...
 
laziffer

laziffer

Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
43
Bei mir hat's keine Speicherplatz Einsparung gebracht.
 
Thema:

MP3val: Freeware-Tool repariert fehlerhafte MP3s

Oben