Mozilla meldet 400 Millionen Downloads

Diskutiere Mozilla meldet 400 Millionen Downloads im IT-News Forum im Bereich IT-News; Die Popularität des Browsers Firefox ist ungebremst: Mozilla hat nun gemeldet, dass die Downloadzahl am Wochenende einen neuen Meilenstein...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10




Die Popularität des Browsers Firefox ist ungebremst: Mozilla hat nun gemeldet, dass die Downloadzahl am Wochenende einen neuen Meilenstein passiert hat.

Laut Angaben von Mozilla haben die Downloads von Firefox am Wochenende die 400-Millionen-Marke durchbrochen. Seit der Veröffentlichung der ersten, finalen Version Firefox 1.0 am 9. November 2004 wurde der Browser damit durchschnittlich 400.000 Male pro Tag heruntergeladen.

Die derzeit aktuelle Version von Firefox trägt die Versionsnummer 2.0.0.6. Diese Version hat allerdings immer noch mit einer Sicherheitslücke zu kämpfen, die eigentlich als geschlossen galt.

Voraussichtlich noch in diesem Jahr wird Firefox 3.0 veröffentlicht werden. Die Entwickler haben allerdings angekündigt, den Sprung auf die Version 3.x nur dann vollziehen zu wollen, wenn sie mit der Qualität zufrieden sind. Derweil kann die Alpha 7 getestet werden.

Powered by: IDG Magazine Media GmbH/PC-Welt.de
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
Kann die Alpha 7 neben ner 2.0.0.6 laufen?

//Edit: Bei mir funktionieren die beiden Browser nicht parallel. ;)
 
#3
A

AlienJoker

Gast
Üblicherweise geht das nicht parallel, aber du kannst von dem 2.0.0.6 ne portable-variante nutzen und den 3er installieren.
Wenn man die Nachricht mal bei Heise liest, sind es zwar 400 Mio DLs, aber im endeffekt nur 100 Mio nutzer, wel 75% nicht bei FF bleiben
 
#4
C

century35

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
103
Ort
Im Westen Österreichs
Zahlenspiel

Hallo

naja , einmal heisst es es wird zwar viel heruntergeladen aber wenig verwendet ,
einmal heisst , es wird schon 1/4 vom FF verwendet.
Hier kann man sich aussuchen was man glauben will , ich verwende den FF .
 
#5
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@century35:
Wer genau liest sieht dass die Zahl auch ein Counter für alle Downloads insgesamt sind, über die ganzen Versionen hinweg. ;)

Die Zahl ist zwar mehr oder weniger aussagekräftig, allerdings kennt die Dunkelziffer sowieso niemand. Was verwendet wird, lässt sich nur sehr grob zB über die Zugriffsprotokolle von Webserver bestimmen.

Ich lade den aktuellen FF zB immer nur einmal runter und installiere ihn dann aber auf 5 Rechner. Also verfälsche ich schon dadurch die Statistik.

Das die meisten Netzwerkadmins die den FF einzetzen das selbe bei ihren Netzwerken machen ist auch nicht gerade unwahrscheinlich, gerade deshalb weil sich Firefox sehr leicht über das Netzwerk verteilen lässt weil es egal ist ob er nun installiert oder nur kopiert wird. Er läuft so oder so, Regestry-Einträge sind nicht erforderlich.

Außerdem wären da ja noch die zahlreichen Heft-CDs von Zeitschriften. Abonnenten werden wohl nicht extra den FF herunterladen wenn sie die aktuelle Version auf CD vorliegen haben.


Kann die Alpha 7 neben ner 2.0.0.6 laufen?

//Edit: Bei mir funktionieren die beiden Browser nicht parallel. ;)
Da beide Versionen ihre Konfiguration in das selbe Verzeichnis schreiben wird das nicht gehen, außer du änderst die prefs.js (oder über über about:blank). ;)

Paralleler Start, so dass beide auf einmal laufen geht weder mit Portable noch anders, denn wenn Firefox nochmal gestartet wird lässt es die erste Instanz ein neue Fenster öffnen und beendet sich dann wieder. Das Ganze hat natürlich Sinn und es ist auch besser wenn alles zu einem Prozess zusammengefasst wird.
 
#6
C

century35

Dabei seit
31.05.2004
Beiträge
103
Ort
Im Westen Österreichs
Statistik

@century35:
Wer genau liest sieht dass die Zahl auch ein Counter für alle Downloads insgesamt sind, über die ganzen Versionen hinweg. ;)

Die Zahl ist zwar mehr oder weniger aussagekräftig, allerdings kennt die Dunkelziffer sowieso niemand. Was verwendet wird, lässt sich nur sehr grob zB über die Zugriffsprotokolle von Webserver bestimmen.

Ich lade den aktuellen FF zB immer nur einmal runter und installiere ihn dann aber auf 5 Rechner. Also verfälsche ich schon dadurch die Statistik.

Das die meisten Netzwerkadmins die den FF einzetzen das selbe bei ihren Netzwerken machen ist auch nicht gerade unwahrscheinlich, gerade deshalb weil sich Firefox sehr leicht über das Netzwerk verteilen lässt weil es egal ist ob er nun installiert oder nur kopiert wird. Er läuft so oder so, Regestry-Einträge sind nicht erforderlich.

Außerdem wären da ja noch die zahlreichen Heft-CDs von Zeitschriften. Abonnenten werden wohl nicht extra den FF herunterladen wenn sie die aktuelle Version auf CD vorliegen haben.




Da beide Versionen ihre Konfiguration in das selbe Verzeichnis schreiben wird das nicht gehen, außer du änderst die prefs.js (oder über über about:blank). ;)

Paralleler Start, so dass beide auf einmal laufen geht weder mit Portable noch anders, denn wenn Firefox nochmal gestartet wird lässt es die erste Instanz ein neue Fenster öffnen und beendet sich dann wieder. Das Ganze hat natürlich Sinn und es ist auch besser wenn alles zu einem Prozess zusammengefasst wird.


Hallo ,

hier haben wieder mal was für die Statistik:sing

http://derstandard.at/?url=/?id=3030119
 
Thema:

Mozilla meldet 400 Millionen Downloads

Mozilla meldet 400 Millionen Downloads - Ähnliche Themen

  • Deinstalation von Mozilla Firefox von meinem Lenovo Ideapad 320

    Deinstalation von Mozilla Firefox von meinem Lenovo Ideapad 320: Hallo, ich versuche gerade Mozilla Firefox von meinem Lenovo Ideapad zu Deinstalieren ! Leider geht das nicht. Es öffnet sich nur ein Fenster mit...
  • Mozilla Firefox

    Mozilla Firefox: habe den Mozilla Firefox aktualisiert, nun sollte ich mich neu anmelden, habe nur die mail-adresse eingetragen, weil ich das Passwort vergessen...
  • Caret Browsing in Mozilla Firefox aktivieren oder deaktivieren - So funktioniert es!

    Caret Browsing in Mozilla Firefox aktivieren oder deaktivieren - So funktioniert es!: Caret Browsing fällt zwar unter die Funktionen für Barrierefreiheit, lässt sich aber durchaus auch bei defekter Maus oder defektem Touchpad...
  • Mozilla Firefox: einzelne Tabs schließen - so geht's

    Mozilla Firefox: einzelne Tabs schließen - so geht's: Nutzer des Firefox-Browser können, wie bei jedem anderen Browser auch, mehrere Tabs gleichzeitig öffnen. Da zu viele geöffnete Tabs nicht nur der...
  • Konflikt Windows 10 mit Mozilla Thunderbird

    Konflikt Windows 10 mit Mozilla Thunderbird: Hallo Auf meinem PC mit Windows 8.1 wurde der gmx.de Email-account mittels Mozilla Thunderbird erfolgreich geführt. Keine Probleme. Bei...
  • Ähnliche Themen

    Oben