Movie Maker Vista neuinstallieren

Diskutiere Movie Maker Vista neuinstallieren im Vista - Allgemeines Forum im Bereich Windows Vista Forum; Hi Zusammen, da mein Movie Maker mit allen bereits installierten Codecs einfach nicht funktionieren möchte, muss ich wohl in den sauren Apfel...

vistanewly

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
11
Hi Zusammen,

da mein Movie Maker mit allen bereits installierten Codecs einfach nicht funktionieren möchte, muss ich wohl in den sauren Apfel beißen und versuchen es neu zu installieren. Meine FRage nun ist, muss ich dann Windows Vista komplett neu installieren, d.h. dann würde ich ja Daten verlieren. Oder gibt es vielleicht eine Möglichkeit, anhand der Sicherungs-CD nur Movie Maker zu installieren?

Beim Kauf meines Notebooks wurden keine Sicherungs-Cds mitgeliefert, sondern ich musste mir nach erfolgreichem installieren, diese SicherungsDVD selber brennen.

Weiß jemand vielleicht Rat, ob es möglich ist, nur Movie Maker zu installieren???

Danke für eure Hilfe
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Da sich der MovieMaker ähnlich wie der Mediaplayer nicht deinstallieren lässt sondern im System fest eingebunden ist, kann man ihn nicht neu installieren. Ich empfehle dir aber, deine bisherigen Codecs zu deinstallieren und das K-Lite Codec-Pack Full (hier im Downloadbereich verfügbar) zu installieren. Vielleicht funzt er ja dann.
 

vistanewly

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
11
hatte schon den tip bekommen, den k-lite codec zu installieren. nur leider funktionierte mein movie maker trotzdem nicht :(((

Da sich der MovieMaker ähnlich wie der Mediaplayer nicht deinstallieren lässt sondern im System fest eingebunden ist, kann man ihn nicht neu installieren. Ich empfehle dir aber, deine bisherigen Codecs zu deinstallieren und das K-Lite Codec-Pack Full (hier im Downloadbereich verfügbar) zu installieren. Vielleicht funzt er ja dann.
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Ggf. hilft dir die Vista-Reparaturfunktion weiter. Über die Vista-DVD booten und reparieren wählen. Es kann aber sein, dass du danach deine installierten Codecs neu installieren musst, weil nur die System-Codecs drauf sind.
 

vistanewly

Threadstarter
Dabei seit
01.04.2007
Beiträge
11
danke für den tip, ich probier es mal :-)

Ggf. hilft dir die Vista-Reparaturfunktion weiter. Über die Vista-DVD booten und reparieren wählen. Es kann aber sein, dass du danach deine installierten Codecs neu installieren musst, weil nur die System-Codecs drauf sind.
 
Thema:

Movie Maker Vista neuinstallieren

Movie Maker Vista neuinstallieren - Ähnliche Themen

Movie Maker Fehler seit letztem Windows Update: Hallo, seitdem sich das neue Windows 10 Update (Sicherheitsupdate) auf meinem Laptop aktualisiert hat, funktioniert der Windows Movie Maker leider...
Movie Maker lässt sich nicht mehr bearbeiten: Mir ist gerade wohl das Kurioseste überhaupt bei Movie Maker passiert. Ich war mitten drin, ein ca. 28 Minuten langes Video zu schneiden. Als...
Fehler bei Installation von Windows Love Movie Maker unter WIN10: Hallo, mir ist bekannt, dass der Windows Essentials (hier: Movie Maker) nicht mehr supported wird. Dennoch war bislang auf allen Systemen die...
Fehler bei Installation von Windows Love Movie Maker unter WIN10: Hallo, mir ist bekannt, dass der Windows Essentials (hier: Movie Maker) nicht mehr supported wird. Dennoch war bislang auf allen Systemen die...
Die Datei "callBat.vbs" ist nicht für die Installation markiert' -Fehlermeldung bei der Installation einer Video Software Audials 2020: Guten Tag, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen, da es der Support des obigen Produktes leider nicht kann, bzw. alle versuche...
Oben