Monitor hat neuerdings kleine flmimmernde Punkte , Garantiefall ?

Diskutiere Monitor hat neuerdings kleine flmimmernde Punkte , Garantiefall ? im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; Guten Abend, Mein Monitor hat neuerdings an nicht festen Stellen kleine flimmernde grüne Punkte . Ist das ein Garantiefall ? (Anderes Kable...
M

Michael90

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
472
Standort
Im Hotell in Karkand
Guten Abend,
Mein Monitor hat neuerdings an nicht festen Stellen kleine flimmernde grüne Punkte .
Ist das ein Garantiefall ?

(Anderes Kable getestet,gleiche Sache/anderer Monitor keine grünen Punkte)

Grüsse Michael
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Guten Abend,
Mein Monitor hat neuerdings an nicht festen Stellen kleine flimmernde grüne Punkte .
Ist das ein Garantiefall ?

(Anderes Kable getestet,gleiche Sache/anderer Monitor keine grünen Punkte)

Grüsse Michael
Hallihallo.

Wenn der Bildschirm an einem anderen Rechner auch die Punkte macht dann würde ich sagen: Ja, Garantiefall.

Gruß Duke7064
 
M

Michael90

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
472
Standort
Im Hotell in Karkand
An einem anderen Rechner muss ich ihn noch testen,da bin ich mal gespannt !
Und woran kann das liegen,wenn die Punkte auf einem anderen Rechner nicht auftreten ? Also die Graka sollte ja in Ordnung sein,wenn die Punkte auf einem anderen Monitor nicht erscheinen !?
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Und woran kann das liegen,wenn die Punkte auf einem anderen Rechner nicht auftreten ? Also die Graka sollte ja in Ordnung sein,wenn die Punkte auf einem anderen Monitor nicht erscheinen !?
Woran das technisch genau liegen kann weiß ich leider nicht. Da ein anderer Bildschirm aber geht, sollte der Fehler nicht bei der GraKa oder dem Rechner liegen würde ich sagen.

Es gibt allerdings noch was anderes was bunte Punkte verursacht. Flüssigkeiten aller Art auf dem Bildschirm verursachen eine "ungünstige" Lichtbrechung. Naja, ist ja Heuschnupfenzeit. :D Ich spreche da aus Erfahrung.

Aber ich gehe mal davon aus das du das ausschließen kannst. ;)

Gruß Duke7064
 
M

Michael90

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
472
Standort
Im Hotell in Karkand
Auf meinen Monitor niese ich eigentlich nie ^^
Vorsichtshalber werd' ich ihn mal reinigen,man weis ja nie....
vor Morgen kann ich's eh vergessen,jemanden bei Samsung zu erreichen.
Ich bin gespannt ob ich dieses Mal gleich einen neuen bekomme !
(wurde schonmal "repariert")
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.827
Standort
Niederbayern
Wegen Garantie: Es gibt da Grenzwerte, nur wenn diese überschritten werden ist es tatsächlich ein Garantiefall. Darunter muß man leider damit leben.
Weitere Infos dazu z.B. hier oder sehr ausführlich aber komplizierter hier.

Manche Hersteller sind aber kulant auch wenn man eigentlich unter der Schwelle liegt.
 
M

Michael90

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
472
Standort
Im Hotell in Karkand
Kann es sein,dass ich die Punkte auf dem anderen Monitor nicht sehen kann,da ich ihn mit einer ganz anderen Auflösung betreibe ?
Macht das die Grafikkarte verdächtig ?
(Monitor bei dem der Fehler angenommen wird: 1680x1050,der andere 1024x7nochmalwas )
 
Duke

Duke

Mitglied seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Standort
Niedersachsen
Wie kommst du da drauf?
TFT´s haben Fehlerklassen!
Je höher die Klasse, desto mehr Fehler dürfen drin sein!
http://www.code-knacker.de/tft.htm
War ne rein logisch begründete Aussage (in meinen Augen).

Wenn ein neues Gerät seinen vorgesehenen Zweck nicht oder nur ungenügend erfüllt, dann ist das in meinen Augen ein Garantiefall. Z.B. wenn ein Drucker nur streifig druckt, ne Festplatte ständig Lesefehler macht, oder auch, wenn ein Bildschirm kein vernünftiges Bild darstellt. Das mit den Fehlerklassen war mir nicht bekannt, aber man lernt ja nie aus. Danke für den Hinweis. ;)

Gruß Duke7064
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Zum Thema Pixelfehlerklassen: http://de.wikipedia.org/wiki/Pixelfehler

Die gängigen heute gekauften Flachbildschirme haben meistens die Pixelfehlerklasse 2, was die zweitbeste darstellt.

Ich stehe übrigens auch davor, mir in der nächsten Zeit mal einen "Flachen" zuzulegen. Ich habe mir vorgenommen, mir den, den ich haben möchte, vorher im Betrieb anzusehen. Hierzu werde ich ein kleines Programm namens "ISMYLCDOK" mitnehmen. Und wenn mir einer zusagt, werde ich genau diesen (selben!) nehmen und keinen anderen "Originalverpackten".

Aber selbst ohne ein solches Programm kann man oft in den Läden bei eingeschalteten LCD-Monitoren, die dank des angeschlossenen Rechners auf dunkel geschaltet haben, schon "tote" Pixel sehen. Einen solchen würde ich dann gar nicht erst nehmen.
 
G

GaxOely

Gast
Ich bin beim Mediamarkt an das Regal habe mir den 10 Minuten angesehen und zum Verkäufer gesagt "Den will ich"
Der hat die ganze zeit gebrummelt beim einpacken :D
 
M

Michael90

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
472
Standort
Im Hotell in Karkand
Die Dinger sehen eingentlich nicht wirklich nach Pixelfehlern aus !
Besonders die Tatsache,dass sie eigentlich nie an der gleichen Stelle sind macht die Sache merkwürdig .

@GaxOely
Da hast du den "armen" verkäufer aber ganz schön geärgert :D
Die Mediamarkt-Verkäufer habens verdient :up
 
frankbier

frankbier

Mitglied seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Standort
WinBoard
Ich stehe übrigens auch davor, mir in der nächsten Zeit mal einen "Flachen" zuzulegen. Ich habe mir vorgenommen, mir den, den ich haben möchte, vorher im Betrieb anzusehen. Hierzu werde ich ein kleines Programm namens "ISMYLCDOK" mitnehmen. Und wenn mir einer zusagt, werde ich genau diesen (selben!) nehmen und keinen anderen "Originalverpackten".
Nettes Tool = habe keine Fehler auf meinem alten 15 " ler. :sing

Und für alle die nicht lange danach suchen wollen, habe ich es mal hochgeladen. ;)
 

Anhänge

M

Michael90

Threadstarter
Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
472
Standort
Im Hotell in Karkand
Danke,das Tool hat bestätigt,dass diese Punkte keine Pixelfehler sind !
Was kann das dann sein ?
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.827
Standort
Niederbayern
Nicht lachen: Ich hab da mal was gelesen über sehr kleine Fliegen die vom LCD-Licht angezogen werden und irgendwie einen Weg ins Innere finden. Such mal bei Google nach "LCD Gewitterfliegen", da kommt eine ganze Menge.

Versuch mal mit einer Lupe festzustellen ob die Punkte leben. Und wenn ja bloß nicht mit irgendwas draufdrücken. Zum Entfernen gibts extra eine Anleitung
 
Thema:

Monitor hat neuerdings kleine flmimmernde Punkte , Garantiefall ?

Monitor hat neuerdings kleine flmimmernde Punkte , Garantiefall ? - Ähnliche Themen

  • Externer Monitor wird nach Windows Update und Ab- und wieder Ankoppelung des Monitors nicht mehr erkannt

    Externer Monitor wird nach Windows Update und Ab- und wieder Ankoppelung des Monitors nicht mehr erkannt: Hallo alle zusammen, ich habe nach einem Windows-Update mit meinem Lenovo Yoga und meinem (brandneuen) Acer-Monitor immer wieder das gleich...
  • Surface Pro 7 per Surface Dock: Monitor bleibt schwarz

    Surface Pro 7 per Surface Dock: Monitor bleibt schwarz: Ich habe kürzlich ein Surface Pro 7 erhalten, für welches ich demnächst mein altes Surface Pro 4 abgeben werde (Eintauschaktion für Vorbesteller)...
  • Zweite Monitor an den Laptop falsch angeordnet

    Zweite Monitor an den Laptop falsch angeordnet: Hallo zusammen, zurzeit werden meine zwei Bildschirme falsch angeordnet: Zwar ist ein größeres Bildschirm an meinen Laptop angeschlossen. Nämlich...
  • Ultrawide monitor

    Ultrawide monitor: Hi... ich besitze ein Surface pro 6 (i5, 256 GB) und überlege einen Ultrawide monitor mit 32:9 anzuschaffen (zb LG 49WL95C). Würde das...
  • Standby Modus beim Monitor funktioniert nicht

    Standby Modus beim Monitor funktioniert nicht: Hallo, Nach Austausch des HDMI Kabels zwischen PC u. Monitor schaltet plötzlich der Monitor nicht mehr in den Standbye Modus. Es erscheint auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben