Monitor automatisch starten

Diskutiere Monitor automatisch starten im weitere Hardware Forum im Bereich Hardware Forum; So eine verzwickte Aufgsabe sag ich euch und die passt mir irgendwie in kein anderes Subforum rein. Ich habe folgendes Problem. Ich habe hier...
  • Monitor automatisch starten Beitrag #1
ae.eXe

ae.eXe

VIDEO-Team
Threadstarter
Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
219
Alter
38
Ort
ZH-CH
So eine verzwickte Aufgsabe sag ich euch und die passt mir irgendwie in kein anderes Subforum rein.

Ich habe folgendes Problem. Ich habe hier zwei Monitore stehen, die mit einem PC verbunden sind. Soweit sieht das auch alles schön und gut aus. Nur die Monitore sollen nicht permanent laufen sondern nur während der Arbeitszeit von 8-17 Uhr. Dazu habe ich eine Zeitschaltuhr drangemacht, die den Strom in der Zeit unterbricht, wo ich die Screens nicht am laufen haben muss.

Soweit so gut, die Steckdosen haben während der vorgesehen Zeit Strom drauf und ich kann in der Zeit die Screens anmachen. Nur würde ich gerne vermeiden, das ich die Screens täglich manuell anwerfen muss. Dazu sollen die automatisch angehen, wenn ich ein Signal auf dem Eingang habe und die Stromversorgung ein is.

Leider geht das mit den beiden Screens nicht. Die Dingers starten nicht von alleine und nach jedem Stromunterbruch durch die Schaltuhr sind die Dingers aus. Im Menü der Monitore kann ich nichts anpassen. Hat einer ne Idee wie ich die Screens zum starten bringe?

Es handelt sich um BenQ FP202WA
 
  • Monitor automatisch starten Beitrag #2
S

Spykie23

Dabei seit
05.02.2007
Beiträge
445
Alter
42
Ort
Großen Linden
Das einzigste das mir einfällt ist (dazu solltest du wissen wie mann mit nem Lötkolben umgeht) ist, du schraubst die Dinger auf lötest die Kabel von dem an/aus Schalter ab und verbindest sie direkt!

Dann gehn die Monitore direkt bei einem Signal in deiner Steckdose an!

Wenn du von Elektrik jedoch keine Ahnung hast solltest du unbedingt die Finger davon lassen, aber vielleicht kennst ja jemand der das machen könnte!!!


LG :up
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Monitor automatisch starten Beitrag #3
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.446
Alter
58
Ort
D-NRW
Ich würde es auch so lassen, wie es jetzt ist.
Bei einem späteren Neukauf kann man ja auf sowas achten.
 
  • Monitor automatisch starten Beitrag #4
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich fürchte, das wird nicht gehen, da heutige Monitore (wie darüber hinaus noch jede Menge anderer Geräte der Unterhaltungselektronik) nicht mehr über eine Rastschalter sondern einen Tastschalter eingeschaltet werden.

Letzterer erzeugt also nur einen kurzen Stromstoß, der wiederum ein Relais schaltet, was dann seinerseits die Stromversorgung für das Gerät in Gang setzt. Man kann das ganz leicht auch mit einem Fernsehgerät testen. Das bekommt man auch nicht dadurch eingeschaltet, dass man nach Ziehen des Netzsteckers aus der Steckdose diesen wieder einsteckt. Somit kann das also auch nicht mit einer Zeitschaltuhr klappen, denn die "steckt" ja im Prinzip auch nur den Netzstecker rein.

Unterschied zwischen Rastschalter und Tastschalter...

Der Rastschalter schließt den Schalterkontakt nach einer Betätigung dauerhaft und schließt somit den erforderlichen Stromkreis.

Der Tatsschalter (kurz "Taster" genannt) schließt den Stromkreis nur für die Dauer des Gedrückthaltens, um mit diesem Stromstoß dann ein Relais oder ähnliches Bauelement in Gang zu setzen. Beim Loslassen des Tasters wird der Kontakt wieder geöffnet, da er zur Erhaltung des Haupstromkreises nicht benötigt wird.

Beispiele:

In der Wohnung hat man üblicherweise Rastschalter für die Beleuchtung.

Tastschalter werden dagegen für die Treppenhausbeleuchtung und die Klingel verwendet.


Ihr könnt jetzt entspannen, ich bin fertig. :weg
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Monitor automatisch starten Beitrag #5
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.446
Alter
58
Ort
D-NRW
Ich bin jetzt entspannt :)

Es muss aber auch noch ein Mittelding geben.
So wie sich der Schalter bei meinem LG benimmt, sollte es ein Tastschalter sein.
Trotzdem behält der Monitor die Einstellung Ein/Aus und reagiert dementsprechend, wenn er Strom bekommt.
 
  • Monitor automatisch starten Beitrag #6
D

dlonra

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
1.149
Naja

So etwas kann man programmieren

hier ein kleiner Anreiz

http://www.winboard.org/forum/programmierung/50372-geloest-monitor-standby-message-gesucht.html
(Am Ende steht die Lösung :D)

Hier die API-Funktion:

HWND handle=GetDesktopWindow();
PostMessage(handle, WM_SYSCOMMAND, SC_MONITORPOWER, 1);



So wie ich es verstanden hab braucht man keine Zeituhr oder sonstiges.
Ich würd dir gerne ein Programm zusammen schustern, bloß hab ich die
Entwicklungsumgebung nicht mehr.

:sing
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Monitor automatisch starten Beitrag #7
ae.eXe

ae.eXe

VIDEO-Team
Threadstarter
Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
219
Alter
38
Ort
ZH-CH
Habs jetzt wie folgt gelöst. Sheduled Task lädt den Screensaver jeweils zum geplanten Zeitpunkt. Anschliessend läuft der bis einer die Maus berührt oder bis die Ausführzeit überschritten wird. diese habe ich atm. 14h gesetzt, was in etwa der Zeit zwischen den Arbeitszeiten entspricht. Der Sheduled Task ruft ein Batchfile auf welches den Screensaver mit dem Switch /s startet, was bewirkt das keine Fehlermeldungen ausgegeben werden. Übers Weekend läuft ein weiterer Task der den Screensaver am Freitag um 17 Uhr anwirft und bis am Montag Morgen durchlaufen lässt.

Mal schaun ob das klappt :)

Danke für eure Hilfe.
 
  • Monitor automatisch starten Beitrag #8
S

Smilodon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.627
Alter
36
Ort
hinterm Deich
Das einzigste das mir einfällt ist (dazu solltest du wissen wie mann mit nem Lötkolben umgeht) ist, du schraubst die Dinger auf lötest die Kabel von dem an/aus Schalter ab und verbindest sie direkt!

Dann gehn die Monitore direkt bei einem Signal in deiner Steckdose an!

Wenn du von Elektrik jedoch keine Ahnung hast solltest du unbedingt die Finger davon lassen, aber vielleicht kennst ja jemand der das machen könnte!!!


LG :up

solltest du dich dafür entscheiden, entlade vor dem Arbeiten am schalter die Elkos, da diese auch nach dem Ausschalten gefährliche Spannungen haben.

MfG Smilodon
 
  • Monitor automatisch starten Beitrag #9
ae.eXe

ae.eXe

VIDEO-Team
Threadstarter
Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
219
Alter
38
Ort
ZH-CH
Hmm der Task lässt sich zwar wie geplan starten nur beendet der nicht nach der konfigurierten Zeit. Den Monitor bearbeiten werd ich sicherlich nicht. Hab auch mit den BenQ Leuten gesprochen die haben mir leider auch nur sagen können das das mit dem Gerät nicht möglich ist. Werd bei Gelegenheit nochma schaun. Hat aber keine Priorität.
 
Thema:

Monitor automatisch starten

Monitor automatisch starten - Ähnliche Themen

Windows 10 saubere Neu-Installation von DVD - Frage zum Ablauf bis zum ersten Setup-Fenster: Moin allerseits! Vor gut zwei Wochen habe ich hier...
Windows 10 Build 17682 ab sofort für die Insider des Fast Rings sowie Skip Ahead: Noch am gestrigen Abend hat Dona Sarkar als Chefin des Windows 10 Insider Programms die neue Build 17682 für die Nutzer des Fast Rings sowie Skip...
Windows 10 Insider 17686 im Fast Ring und Skip Ahead: Noch am gestrigen Abend hat Microsoft den Skip Ahead- sowie Fast Ring Insidern die neueste Redstone-5-Build 17686 zur Verfügung gestellt, welche...
Windows 10 Insider Build 17677 nun doch für die User des Fast Ring sowie Skip Ahead erschienen: Obwohl Dona Sarkar als Chefin des Windows-10-Insider-Programms noch am vorgestrigen Abend erklärt hat, dass diese Woche aufgrund eines...
Windows 10 Insider-Build 17074: Unmengen an Neuerungen und Bugfixes für die Nutzer des Fast Rings - UPDATE: Nachdem Microsoft seine letzte Insider-Build bereits Mitte Dezember verteilt hat und sich somit die Tester über die Weihnachts- und...
Sucheingaben

windows 10 monitor automatisch einschalten

,

samsung monitor automatisch einschalten

,

lg bildschirm mit PC starten

,
lg Monitor mit PC starten
, monitor automatisch starten, bildschirm automatsch anschalten beim pc start, zweiter monitor automatisch einschalten start, PC Bildschirm automatisch aufwecken
Oben