GELÖST Modem/Router Konfiguration klappt nicht

Diskutiere Modem/Router Konfiguration klappt nicht im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Moin, bin bei der VERSATEL, habe von denen auch ein ADSL2-Modem.Internetverbindung klappt bestens. Nun möchte ich mit dem neuen LINKSYS Wireless...

Volusiasteini

Threadstarter
Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
294
Moin,
bin bei der VERSATEL, habe von denen auch ein ADSL2-Modem.Internetverbindung klappt bestens.
Nun möchte ich mit dem neuen LINKSYS Wireless ADSL2+ Gateway ( Modem und Router in einem) 2 PCs anschließen um damit ins Net zu gehen. Habe also altes Modem abgestöpselt, neues dran und laut Software angeschlossen. Die Konfiguration klappt nun aber nicht; nachdem alles verkabelt ist soll man den netzstecker einstecken (jawollja....:cheesy), und dann wartet der Assistent auf den gateway...und wartet....und wartet....und wartet.....Schließlich kommt die Meldung, daß der gateway wohl nicht richtig angeschlossen sei und man es nochmal versuchen sollte. Das hab ich dann so ca. 4 mal gemacht. Das Modem blinkt, nach einenm Moment leuchtet alles still vor sich hin ( 3 grüne Lämpchen) aber mehr passiert nicht.

Kann es sein, daß sich das gerät nicht mit VERSATEL verträgt???

Habe das "alte" DSL-Modem wieder angeschlossen - es funzt allerbest.

Hat jemand eine Idee bzw. Lösung parat oder Erfahrung mit dieser Situation??
 

morpheus36

WB Wiki - Team
Dabei seit
10.01.2008
Beiträge
700
Alter
49
Ort
Köln
Hallo Volusiateini,

die beigelegte Softwareassistenen bei den Routern funktionieren oft nicht.

Versuche mal folgendes:

1. Verbinde den Router an LAN-Port1 mit dem PC/Notebook. (weiss nicht, was du einsetzt).

2. Klicke auf Start und gebe in das Suchfeld (Vista), "cmd" (ohne " "), ein und drücke Enter.

3. Gib den Befehl "ipconfig /all" ein.

4. Bei der folgenden Auflistung schaust du, welche IP bei "Standardgateway" steht.
Ist bei Linksys oft 192.168.1.1 oder 192.168.0.1.

5. Starte deinen Internet Browser und gebe die Adresse des Standardgateways in die Adressleiste ein.

6. Jetzt sollte eine Benutzername/Passwortabfrage kommen. Hier gibst du bei Benutzername nichts ein und bei Passwort "admin".

7. Nun solltest du die Konfigurationsoberfläche deines Routers sehen und kannst hier die entsprechenden Einstellungen (PPPoE / WLAN-Verschlüsselung, etc.) vornehmen.
 

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
20.276
Ort
D-NRW
6. Jetzt sollte eine Benutzername/Passwortabfrage kommen. Hier gibst du bei Benutzername nichts ein und bei Passwort "admin".
Und wenn alles geklappt hat, solltest du auch unbedingt das Passwort ändern.
 

Volusiasteini

Threadstarter
Dabei seit
23.10.2006
Beiträge
294
SUPAAAA!
Es hat alles geklappt..........dank eurer Tips.
Wie immer wird man hier sachkundig bieraten:)
 
Thema:

Modem/Router Konfiguration klappt nicht

Modem/Router Konfiguration klappt nicht - Ähnliche Themen

Router klappt einfach nicht !!!: Hej! Mein Linksys Router hat den Geist aufgegeben. Nun habe ich mir einen TP-Link gekauft und bin zu doof, den zu konfigurieren. TP-Link...
Ratgeber: DSL-Router perfekt anschließen: Ihr DSL-Router bildet die Brücke zwischen dem Internet und dem lokalen Netzwerk. Die Geräte bieten umfassende Konfigurations-Möglichkeiten. In...
[erledigt] Netzwerk-Konfig mit WLAN Router: Hi! Ich habe hier folgende Konfiguration: - WinXP Home - "altes" Siemens DSL Modem, direkt am Hauptrechner per (onboard) Ethernet angeschlossen...

Sucheingaben

versatel modem konfigurieren

,

versatel modem a7100

,

versatelmodem an router

,
Versatel kabelmodem
, a7100 modem versatel mit router verbinden, versatel modem konfiguration, versatel eltek a7100-i passwort, eltek a7100-I, versatel Router als Modem einrichten
Oben