Mod Enderal macht The Elder Scrolls V: Skyrim zu einem neuen Rollenspiel

Diskutiere Mod Enderal macht The Elder Scrolls V: Skyrim zu einem neuen Rollenspiel im Games-News Forum im Bereich News; Nach insgesamt 29.992 Stunden der Entwicklung hat der Entwickler SureAI eine Total-Conversation-Mod namens "Enderal" für "The Elder Scrolls V...
Nach insgesamt 29.992 Stunden der Entwicklung hat der Entwickler SureAI eine Total-Conversation-Mod namens "Enderal" für "The Elder Scrolls V: Skyrim" fertig gestellt und zum kostenlosen Download zur Verfügung gestellt. Die Modifikation bietet dem Spieler ein komplett neues Spielerlebnis mit neuer Landmasse, neuer Story mit mehr Tiefgang sowie neuen Charakteren und vielen mehr




In der Modding-Szene dürfte sich der Entwickler SureAI unter anderem durch die Oblivion-Modifikation "Nehrim: Am Rande des Schicksals" einen Namen gemacht haben. Mit "Enderal" kommt jetzt ein Mod für "The Elder Scrolls V: Skyrim", welche ein vollkommen neues Spielerlebnis bescheren soll.

Enderal ist zwar nicht so umfangreich wie das Hauptspiel selbst, doch soll es mit seiner eigenen kleinen Spielwelt und der darin erhältlichen Quests laut dem Entwickler eine Story sowie neue Charaktere bieten, die mehr Komplexität vorweisen können, als dies in den jüngsten Elder-Scrolls-Spielen der Fall gewesen ist. Auch bei den Spielmechaniken gibt es Veränderungen. Während einige davon 1:1 aus Skyrim übernommen worden sind, wurden andere deutlich verfeinert. So können zum Beispiel Rüstungssets durch das Tragen mehrerer Set-Items dem Spieler zusätzliche Boni bescheren. Auch das Skill-System hat eine Überarbeitung erfahren, welche sich in neuen Klassen und Spezialfähigkeiten zeigt.

Folgende Features hat die kostenlos erhältliche Mod Enderal zu bieten:


  • Eine offene Spielwelt mit eigener Lore und handgemachten, detaillierten und diversen Landschaften (Wüste, Heiden, Wald, Dschungel, ...)
  • Eine unkonventionelle Story mit psychologischem und philosophischem Unterbau
  • Deutsch- und englischsprachige Versionen, beide vollständig vertont von Dutzenden Sprechern, viele davon mit einem professionellen Hintergrund
  • Facettenreiche und glaubwürdige Charaktere mit eigenen Ambitionen und Motivationen
  • Ein überarbeitetes Gameplay mit Erfahrungspunkten, Survival-Elementen und harten, fordernden Kämpfen
  • Ein generalüberholtes Skillsystem mit Klassen und neuen Spezialfähigkeiten
  • Ein Möbel/Housing-System, das dem Spieler die Gestaltung und Ausstattung eigener Häuser ermöglicht
  • 30-100 Stunden geschätzte Spielzeit (je nach Spielstil verschieden)




Durch seine Detailfülle benötigt die Mod mehr Systemressourcen als das Original-Spiel, doch mit mindestens 13 GB freien Festplattenspeicher, 4 GB RAM, einem Intel Core2Duo E7400 sowie einer GeForce 9800 GTX mit einem GB Videospeicher sollten die meisten aktuellen PCs doch dienen können.

Für den Download hat SureAI einen eigenen Download-Launcher zur Verfügung gestellt, über welchen sich sowohl eine englische als auch eine deutsche Version von Enderal downloaden lässt. Voraussetzung sollte natürlich das Hauptspiel "The Elder Scrolls V: Skyrim" sein, welches optimaler Weise mit dem Steam-Konto verknüpft ist.


via sureai.net


Meinung des Autors: Gerade wenn sich Modder so viel Zeit nehmen, einem Spiel solch eine Modifikation zu bescheren und dazu noch kostenlos anzubieten, muss ich meinen Hut vor ziehen. Sicherlich wirkt die Grafik nicht mehr ganz so taufrisch, wie dies noch vor 4-5 Jahren gewesen ist, als Skyrim im Handel erschienen ist. Doch kommt es ja nicht immer auf die Grafik an, die ein Spiel ausmacht. Eine gute Story ist in meinen Augen wesentlich wichtiger, um ein Spiel unvergesslich zu machen.
 
C

Castle

Gast
Wo der Autor gerade die Grafik anspricht möchte ich einmal auf https://openmw.org hinweisen. Ein kompletter Engine rewrite für Morrowind. Ich habe gerade wieder angefangen Morrowind zu Spielen und die 0.39 Version von openmw ist schon sehr nah an einer 1.0.
 

Daniel85

Dabei seit
30.01.2010
Beiträge
539
Ort
in nem schönen grünen Landstrich
ein quasi neues morrowind?? Wie toll! Ebenfalls danke für die Info. Das Enderal gefällt mir übrigens sehr gut. Habe es jetzt schon angezockt, und die STory finde ich spannend :) UNd grafisch finde ich sieht es noch etwas aufgepimpter aus im Vergleich zum originalen Morrowind. So angestaubt find ich das gar nicht.
 
C

Castle

Gast
ein quasi neues morrowind?? Wie toll! Ebenfalls danke für die Info. Das Enderal gefällt mir übrigens sehr gut. Habe es jetzt schon angezockt, und die STory finde ich spannend :) UNd grafisch finde ich sieht es noch etwas aufgepimpter aus im Vergleich zum originalen Morrowind. So angestaubt find ich das gar nicht.

So gut wie neu. Keine Ladezeiten mehr zwischen den Zellen, Breitbild support von Haus aus, neue Shader, Effekte und ich glaube sogar Unterstützung für mehrere CPU Kerne. Und endlich keine Abstürze mehr. Unter Steam schmierte mir Morrowind regelmäßig ab (alte Spiele auf neuer Hardware klappt ja nicht immer).
 
Thema:

Mod Enderal macht The Elder Scrolls V: Skyrim zu einem neuen Rollenspiel

Mod Enderal macht The Elder Scrolls V: Skyrim zu einem neuen Rollenspiel - Ähnliche Themen

Command & Conquer, The Elder Scrolls und mehr mobile Ableger von PC (und Konsole) angekündigt: Schon längst haben Hersteller von PC Spielen und Konsolen Games auch Smartphones und Tablets mit Android und iOS für sich entdeckt und portieren...
X-Wing: neues Gameplay-Video zum Fan-Mod XWVM auf Unity Engine: Seit dem Jahr 2014 arbeitet der Modder David Esparza Guerrero aka "Azrapse" an einer entsprechenden Modifikation für das vor 24 Jahren...
Tomb Raider 1, 2 & 3: Steam-Versionen werden mit neuer Grafik-Engine, Controller-Suppoert sowie VR-Unterstützung aufpoliert - UPDATE: Da es sowohl der erste, zweite und auch dritte Teil von Tomb Raider bereits als überarbeitete Versionen auf die Smartphones geschafft haben...
Steam Awards 2016 - das sind die Nominierungen und die Gewinner: Ab dem 22. Dezember vergangenen Jahres hat Valves Spiele-Distributions-Plattform Steam nicht nur den Winter Sale, sondern auch die Wahlen für die...
Rise of the Tomb Raider - persönliche Eindrücke mit AMDs Radeon Fury X - UPDATE: Gut zweieinhalb Monate nach der Erstveröffentlichung auf der Xbox One ist "Rise of the Tomb Raider" nun auch für den PC erschienen. Obwohl schon...
Oben