GELÖST Mit Vista kein Wlan Zugang möglich

Diskutiere Mit Vista kein Wlan Zugang möglich im Vista - Netzwerk Forum im Bereich Vista - Netzwerk; HI; also ich habe einen neuen Laptop mit Vista. ich will mich damit ins wlan einloggen, geht aber nicht. Mein Router ist ein Speedport W701V. ich...
#1
J

JochenBE

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
10
HI;
also ich habe einen neuen Laptop mit Vista. ich will mich damit ins wlan einloggen, geht aber nicht. Mein Router ist ein Speedport W701V. ich kann mich aber nicht einloggen. ich habe schon andere themen durchgelesen und ausprobiert, geht aber alles nicht. ich habe einen Wep schlüssel und alles andere, weiß nur net wie ich das aufn laptop einstelle soll. Bitte erklärt es auch net so schwer, da ich schon die anderen themen kaum verstanden hab.
PS. wenn ich über lan kabel ins netzwerk gehe geht alles.
Danke im Vorraus.
 
#3
J

JochenBE

Threadstarter
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
10
nja, das hilft mir net so richtig weiter, weil ich nicht mal weiß wie ich mich ins Wlan einlogge.
Also iwie geht das nicht, ich geb alle date ein aber immer kommt fehlerhaft und dann diagnostizieren.
 
#4
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.648
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Hi.

nja, das hilft mir net so richtig weiter, weil ich nicht mal weiß wie ich mich ins Wlan einlogge.
Also iwie geht das nicht, ich geb alle date ein aber immer kommt fehlerhaft und dann diagnostizieren.
Wenn du falsche Benutzerdaten eingibst dann sollte eigentlich eine entsprechende Meldung darüber auftauchen oder halt sowas wie "Verbindung konnte nicht hergestellt werden". Meinst du das ? Nicht das es schon am Treiber hapert ?

Drücke doch mal die Windows-Taste + Pause Taste. Im sich öffnenden Fenster steht oben links "Gerätemanager". Dort draufklicken. Ist dort irgendeine "Auffälligkeit" ? Vielleicht kannst du davon sicherheitshalber hier einen Screenshot hochladen.


Ich versuche mal eine Kurzanleitung:
Das Einrichten des WLAN beginnt beim Router. Dort gibst du den gewünschten Namen (SSID) ein, eine Verschlüsselungsmethode (WEP, WPA, WPA2) und ein Passwort.

Am Rechner klickst du mit der rechten Maustaste auf das sich unten neben der Uhr befindende Netzwerksymbol. Dort "Verbindung mit einem Netzwerk herstellen" anklicken. Es öffnet sich eine Liste in der dein vorhin vergebener Netzwerkname auftauchen sollte. Diesen klickst du an und gibst nach Aufforderung dein Passwort ein. Danach dauert es ein paar Sekunden, danach sollte die Verbindung (eigentlich) stehen.

Vielleicht konnte ich dir damit helfen. ;)

Falls nicht, einfach weiter fragen.

Ach ja: :welcome

@Erli
Du hast mich auf eine gute Idee gebracht. :up

Gruß Matze
 
#6
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.896
Ort
D-NRW
Wo steht denn, das er kein SP1 hat?

WLAN ist ja überhaupt nicht mein Gebiet, aber trotzdem versuche ich mal, meinen Senf abzulassen :)

Eine Anleitung für das Einrichten der WLAN-Verbindung unter Vista findest du hier.
Da es schon zu Problem kommt, würde ich ausser einer SSID nichts vergeben (das WLAN also erstmal unverschlüsselt lassen). Bekommst du so eine Verbinung zum Router, geht es mit der Verschlüsselung weiter.
Zum Einrichten benötigst du auch kein Internet, du kannst den Router also neben deinen Rechner stellen, die Verschlüsselung per LAN-Kabel deaktivieren (auch den evtl. vorhandenen MAC-Filter deaktvieren) und dann dein WLAN am Rechner einrichten.
Kommst du nun mit dem Rechner per WLAN auf den Router, geht es mit der Verschlüsselung weiter. Du solltest allerdings (sofern dein Rechner das kann) keine WEP-, sondern eine WPA-Verschlüsselung wählen. Den Schlüssel gibst du als Hex-Wert in den Router ein und anschl. im Rechner.
 
#7
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Ort
Heilbronn
Die weitere Frage noch wäre: ob man zugangsdaten auf dem Router lassen und so verbinden möchte oder per Windows eine Verbindung aufbauen möchte?

Es sind 2 verschiedene Wege aber, nur eins kann man dann benutzen, beide gleichzeitig geht nicht.

Wie unten am Bild zu sehen ist,erst die Funktion (PPPoE Pass-Through) muss aktiv sein und dann am Router das Internet sperren, so kann man per Windows wie bei einem DSL Modem, durch Benutzer/Passwort eine neue DSL Verbindung einrichten.Das kann man bis zu 10 PCs erweitern, da muss dann jeder für seinen PC eine DSL Verbindung einrichten.

Beim XP funktioniert dieser (2.) Weg problemlos, beim Vista dagegen habe ich bisher keinen Erfolg gehabt, die Verbindung klappt irgendwie nicht.



Und ich empfehle feste Ip Adressen.

HI;
weiß nur net wie ich das aufn laptop einstelle soll. Bitte erklärt es auch net so schwer
1-Doppelklick auf dem Wlan-Icon neben dem Uhr
2-Drahtlosnetzwerke anzeigen
3-die Verbindung markieren
4-Erweiterte Einstellungen ändern
5-Oben auf "Drahtlosnetzwerke"
6-Unten die Verbindung markieren
7-Eigenschaften
8-Hier musst du dann unter "Drahtlosnetzwerkschlüssel"
a-Netzwerkauthentifizierung (Was für ein Verschlüsselungssystem) auswählen (WPA2 PSK Empfohlen)
b-Datenverschlüsselung (AES)
c-Dein eigene Schlüssel bzw. das Passwort für die Verbindung zum Router

Diese drei Punkte (a,b,c) müssen erst beim Router per Lankabel (identisch) eingestellt sein damit du dich über wlan verbinden kannst.
 
Zuletzt bearbeitet:
#8
G

GaxOely

Gast
Die weitere Frage noch wäre: ob man zugangsdaten auf dem Router lassen und so verbinden möchte oder per Windows eine Verbindung aufbauen möchte?

Es sind 2 verschiedene Wege aber, nur eins kann man dann benutzen, beide gleichzeitig geht nicht.

Wie unten am Bild zu sehen ist,erst die Funktion (PPPoE Pass-Through) muss aktiv sein und dann am Router das Internet sperren, so kann man per Windows wie bei einem DSL Modem, durch Benutzer/Passwort eine neue DSL Verbindung einrichten.Das kann man bis zu 10 PCs erweitern, da muss dann jeder für seinen PC eine DSL Verbindung einrichten.

Beim XP funktioniert dieser (2.) Weg problemlos, beim Vista dagegen habe ich bisher keinen Erfolg gehabt, die Verbindung klappt irgendwie nicht.



Und ich empfehle feste Ip Adressen.
Was hat den die Modemfunktion mit WLAN zu tun?

@Threadstartrer

Es gibt 3 relevante Punkte die am Laptop eingestellt werden müssen!
SSID
Sicherheitstyp
Veschlüsselungstyp

router.JPG

Des weiteren sollte die MACfilterung aus sein bis du drin bist!
 
#9
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Ort
Heilbronn
Was hat den die Modemfunktion mit WLAN zu tun?
Weil man die Benutzerdaten von Provider nicht unbedingt auf dem Router speichern muss :wut

So kannst du bequem die andere Verbundene sperren aber selber weiter per Wlan online bleiben.


Edit:

@JochenBE,

Beim Vista sind die Einstellungen etwas anders wie ich gerad festgestellt habe.
1-Start-->Einstellungen-->Netzwerkverbindungen
2-auf "Drahtlosnetzwerkverbindung" doppelklick
3-Drahtloseigenschaften
4-Sicherheit

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/con...8/theme-66139021/theme-66140359/theme-9152828
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
G

GaxOely

Gast
Es ist eine weitere Verbindung möglichkeit^^

Weil mit Vista gerad diese Verbindungsmethode nicht klappt, dachte ich das auch der Threadersteller evtl. diesen Weg ausgewählt hätte.

Oder kannst du hellsehen?

Setzen-->5 (so bin ich ja net :aah ) ;)
Jo kann ich !
Wer einen Router benutzt..... stellt ihn nicht als Modem ein.
 
#14
G

GaxOely

Gast
Letztewortfetischist^^ :D



Bei diesem Model kann man die Firewall nicht ausschalten, nur so kann man sie umgehen da die Portfreigabe sehr sehr umständlich ist.
Also:
Jetzt sei mir nicht böse!
Ich habe hier 2 Rechner im WLAN und einen Speedport W701v und W 920V
Und die Portfreigabe hat auch nichts mit der WLAN Verbindung zu tun!
 
#15
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Ort
Heilbronn
Also:
Jetzt sei mir nicht böse!
Ich habe hier 2 Rechner im WLAN und einen Speedport W701v und W 920V
Und die Portfreigabe hat auch nichts mit der WLAN Verbindung zu tun!
Weil du gesagt hast warum ich meinen Router als ein Modem benutze habe die Antwort gegeben.Auch wenn ich den als Modem benutze gehe ich trotzdem per wlan ins Internet und da kann ich die Ports nicht einfach so freigeben weil das sehr umständlich ist.

Ok, später habe ich gemerkt das meine ein 720 er ist, bei dir geht die Portfreigabe möglicherweise problemlos .

Und nicht das wir uns falsch verstehen:Ein Port für einen Program am Router Freigeben das die Verbindungen tadellos klappen können.
 
#16
G

GaxOely

Gast
NOCHMAL!

Für das WLAN einrichten und surfen, bedarf es keiner Portfreigabe!


HI;
also ich habe einen neuen Laptop mit Vista. ich will mich damit ins wlan einloggen, geht aber nicht. Mein Router ist ein Speedport W701V. ich kann mich aber nicht einloggen. ich habe schon andere themen durchgelesen und ausprobiert, geht aber alles nicht. ich habe einen Wep schlüssel und alles andere, weiß nur net wie ich das aufn laptop einstelle soll. Bitte erklärt es auch net so schwer, da ich schon die anderen themen kaum verstanden hab.
PS. wenn ich über lan kabel ins netzwerk gehe geht alles.
Danke im Vorraus.
Was mir noch einfällt!
Viele Client ( Laptop ) Karten können nur bis Kanal 10 Senden)
Stelle mal am Router einen niedrigeren Kanal ein!
 
#17
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.648
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Offensichtlich hat Vista ohne SP1 Probleme mit WLAN.
Ich kann jetzt auch nicht erkennen ob schon was vom SP1 geschrieben wurde. Es sollte aber, falls noch nicht vorhanden, auf jeden Fall installiert werden.

Bitte erklärt es auch net so schwer, da ich schon die anderen themen kaum verstanden hab.
Hab grad ganz frisch was zusammengebastelt. Viel einfacher geht es leider nicht. Ist zwar noch "ungetestet", aber vielleicht kannst du was damit anfangen.

http://wiki.winboard.org/index.php/WLAN-Einrichtung

Gruß Matze
 
#18
M

mody

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
3.290
Ort
Heilbronn
Wenn er sich nicht einloggen kann, dann hat er schon eine Verbindung zum Router und somit auch kein bedarf zum Kanalwechsel :wut

Und das Portfreigabe nichts mit der wlan Verbindung zutun hat ist ja so klar wie wasser,das hat auch niemand behauptet, es ging um Firewall und als modem benutzen, für die schon vorhandene Verbindungen das diese beidseitig störungsfrei ablaufen. :wacko
 
#19
G

GaxOely

Gast
Wenn er sich nicht einloggen kann, dann hat er schon eine Verbindung zum Router und somit auch kein bedarf zum Kanalwechsel :wut

Und das Portfreigabe nichts mit der wlan Verbindung zutun hat ist ja so klar wie wasser,das hat auch niemand behauptet, es ging um Firewall und als modem benutzen, für die schon vorhandene Verbindungen das diese beidseitig störungsfrei ablaufen. :wacko

Irgendwie solltest du nochmal ganz von oben lesen ..........Rofl
Oder gibt es jetzt schon WLAN-Kabel :D

Und wie soll er mit der Portgreigabe Probleme haben wenn er nicht rein kommt?
Also .... denk mal drüber nach! :D
 
#20
B

bosalo

Dabei seit
04.05.2007
Beiträge
31
Hallo JochenBE,
kannst du das WLAN überhaupt sehen.
Unter Start--> Verbindungherstellen.
Siehe Anhang.
WLAN.JPG
 
Thema:

Mit Vista kein Wlan Zugang möglich

Sucheingaben

windows vista keine wlan verbindung

,

vista wlan Verbindung problem

,

windows vista wlan geht nicht mehr

,
vista kein WLAN symbol
, Win Vista_Wlan geht nicht, vista es kann keine verbindung mit wlan hergestellt werden, wpa2 windows vista problem, Windows Vista kann sich nicht mit WLAN verbinden, keine wlan verbindung mit laptop vista, es konnte keine verbindung hergestellt werden wlan windows vista, vista kein wlan verbindung, vista keine wlanverbindung, vista Laptop kein wlan, vista w lan problem

Mit Vista kein Wlan Zugang möglich - Ähnliche Themen

  • Kodi 18 Leia wird offiziell verteilt - Aber Kodi Support für Windows Vista entfällt

    Kodi 18 Leia wird offiziell verteilt - Aber Kodi Support für Windows Vista entfällt: Diverse Beta Version und Release Candidates haben es bereits angekündigt, aber nun ist es endlich offiziell soweit und Kodi 18 Codename Leia wird...
  • Upgrade von Vista auf Windows 10

    Upgrade von Vista auf Windows 10: Hallo ich möchte meinen Rechner von Vista auf Windows 10 upgrade. Kann mir einer Helfen.
  • Vista geht in Suspend Modus ... wie herausfinden warum?

    Vista geht in Suspend Modus ... wie herausfinden warum?: Hallo, ich habe ein seltsames Problem: Ein Notebook unter Vista, das als Server für einige "simple" Dinge wie Streaming Server oder...
  • Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren

    Mails und Kontakte von Windows Mail (Vista) auf Mail für Windows 10 portieren: Ich unterstütze einen Freund beim PC Wechsel. Das alte NB hat Windows Vista mit Windows Mail. Das neue NB hat Windows 10 und er hat auch Office...
  • Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?

    Wie kann ich ein Programm in Windows 7 Professional installieren, das mal unter Vista lief?: Guten Tag, ich möchte das ursprüngliche Verarbeitungsprogramm meiner digicam installieren, um nur noch die Bilder und nicht sonst noch was...
  • Ähnliche Themen

    Oben