Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab

Diskutiere Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab im Mainboard Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Guten Morgen. So. Ich erstmal. Ich habe nen MSI P965 Neo Mainbord, ein Intel E6600 Prozessor, eine Nvidia Geforce 8800GTS Grafikkarte, ne 320GB...
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #1
E

ElRonMcBong

Threadstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
54
Alter
31
Guten Morgen.
So. Ich erstmal.
Ich habe nen MSI P965 Neo Mainbord, ein Intel E6600 Prozessor, eine Nvidia Geforce 8800GTS Grafikkarte, ne 320GB Hitachie Festplatte und bis jetzt 2x1GB DDR2 Ram mit 667 frequenz von der Firma Crossair.
Ich wollte aber nun mal gerne 4GB haben und habe mir also nochmal 2x1GB DDR2 Ram gekauft und auch mit 667 Frequenz aber diesmal von der Firma Kingston Value. Passen auch ins Mainboard. Er bootet zeigt mir meine ich aber auch nur 3GB an auch wenn ich 4 drinne habe (Liegt vieleicht an XP Prof.) er startet nicht einmal richtig und bootet denn wieder neu. Wenn ich aber nur 3 drinne habe (2x Crossair und 1xKingston) komme ich normal ins windows. NUR! ich kann weder was ausführen noch sonst ürgendwas. Wenn ich was öffnen film kommt blue screen mit weisser schrift und er bootet neu. Mein bildschrim ist auch nur grau mit den verknüpfungen drauf.
Wenn ich aber eine windows cd drinne habe änder sich garnichts. er fragt mich beim booten nicht ob ich von cd starten will oder ähnliches. egal ob es eine XP Prof. ist oder eine Vista Home Premium.
Nur sollte ich vieleicht sage als ich zu erst alle 4 drinne hatte hatte ich den stecker gezogen aber ich habe auch einmal die batterie von mainbord raus genommen weil er sonst garnicht gebootet hat.
Nun frage ich mich vondran es liegt. Liegt es daran das XP keine 4GB verarbeiten kann, oder daran das es 2 Verschiedene Marken von Ramchips sind, oder das mein Ramslot nen schuss hat oder oder oder.
ich hoffe ihr könnt mir sagen wodran es liegt und auch wenn es möglich ist wie es beheben kann.
Danke.

mit freundlichen Grüßen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #2
F

FWAR86

Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
801
Alter
36
Ort
Deutschland
hallo!

lass einfach 3 gb drin, 4 gb nutzen dir bei einem 32-bit OS sowieso nichts, die können nicht zugeordnet werden, geht nur bei 64 bit versionen. ich vermute daher kommt auch dein problem. und kleiner tipp: benutze immer speicher vom gleichen hersteller wie schon vorhanden, am besten auch das selbe modell ;)
 
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #3
E

ElRonMcBong

Threadstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
54
Alter
31
viast und prof welche ich haeb sind nur 32bit aber vista könnte doch auch mit den 4 arbeiten oder nicht? aber warum ist mir xp bei den 3gb abgestürzt?
wäre eben möglich das das an den verschiedenen marken liegt. aber die crossair waren schon drinne und die kingston waren so küngstig und ich dachte man muss nur auf die frequenz achten oder stimmt das nicht?
 
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #4
F

FWAR86

Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
801
Alter
36
Ort
Deutschland
kein 32 - bit betriebssystem kann mit 4 gb ram ORDENTLICH ;) umgehen. das ist nicht möglich. 3 müssten allerdings funktionieren. und warum xp bei 3 gb abgestürzt ist, kann ich dir nicht genau sagen. da wäre evtl der bluescreen hilfreich.

und um zu testen ob einer deiner ramslots einen schuss hat, benutze doch einfach mal deine 2 gb corssair auf allen slots. müsste glaube ich funktionieren.

warum aber crossair und kingston nicht richtig zusammen laufen kann ich dir nicht genau sagen. müssten vllt die vollprofis hier im board sich mal zu wort melden :D
 
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #5
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.127
Ort
Niedersachsen
Hi.
Wenn ich aber eine windows cd drinne habe änder sich garnichts. er fragt mich beim booten nicht ob ich von cd starten will oder ähnliches.

Wenn du eine DVD booten willst, solltest du erst die Bootreihenfolge im BIOS entsprechend einstellen oder das Bootauswahl-Menü des Rechner benutzen.

4 gb nutzen dir bei einem 32-bit OS sowieso nichts, die können nicht zugeordnet werden, geht nur bei 64 bit versionen. ich vermute daher kommt auch dein problem.

Auch wenn die 4 GB nicht zugeordnet werden, sollte das trotzdem nicht in BlueScreens enden.

kein 32 - bit betriebssystem kann mit 4 gb ram ORDENTLICH ;) umgehen.

Falsch. Das hat mit "ordentlich" nichts zu tun. Es geht schlicht und einfach nicht. Hier steht warum.

Dein Rechner lief, dann hast du RAM eingebaut, danach läuft er nicht mehr. Wenn du den neuen RAM wieder rausnimmst, klappts dann wieder ? Falls ja ist der neue Speicher nicht in Ordnung oder passt nicht zum Board.

Gruß Matze
 
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #6
H

Hoolgagoo

Dabei seit
05.02.2006
Beiträge
1.179
Evtl. hilft bei diesem Problem ein Bios-Update, damit der Kingston richtig erkannt wird. Ansonsten müsstest du den Speicher manuell einstellen.
Versuche auch mal, den Kingston zuerst, und dann einen Corsair-Riegel nur rein, vielleicht läuft diese Konstellation stabil, da das Bios die Ersten Speicher als Einstellwert nimmt, und es kann sein, das der Kingston damit gar nicht klarkommt, und damit Fehler erzeugt, eben dein Bluescreen.

Ob der Speicher in der Konstellation OK ist, verrät Dir nur Memtest, das solltest wenigsten probieren, ansonsten Speicher umtauschen, da nicht kompatibel, und dann Corsair holen.
 
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #7
F

FWAR86

Dabei seit
11.04.2005
Beiträge
801
Alter
36
Ort
Deutschland
@duke7064:

mit ordentlich meinte ich ja dass es nicht geht, nur hab ich von diversen leuten eben schon gehört dass die 4 gb erkannt werden und die auch "irgendwie" genutzt werden sollen, nur halt nicht ganz. ich persönlich war auch auf dem stand das es nicht funktioniert. deshalb hab ich "ordentlich" geschrieben ;)
 
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #9
G

GaxOely

Gast
In der Tat ist es so das manche RAM Bausteine mit anderen Herstellern nicht zusammen arbeiten wollen.
Du kannst das testen indem du deine alten raus nimmst und die Kingston Value drin lässt.
Sollte das Board hochfahren und ordentlich arbeiten, weist du jetzt warum.

Sollten die neuen Riegel auch alleine nicht arbeiten, sind die inkompatibel zum Mainboard!


Sollten sie arbeiten und instabil laufen.
Kann man mit Memtest86+ überprüfen ob sie Fehler produzieren!
Eventuell hilft dann ein entschärfen der Timings und ein anheben der Spannung, um die Riegel zum arbeiten zu bewegen!
 
  • Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab Beitrag #10
E

ElRonMcBong

Threadstarter
Dabei seit
19.10.2006
Beiträge
54
Alter
31
so. ich habe jetzt eigentlich glaube ich alles ausprobiert. scheint als hätte einer der kingston ein schuss. habe jetzt nur einen drinnen und bis jetzt läuft das system. wenn ich die beiden crosair drinne habe und den anderen kingston hängt er sich beim booten auf.
also müsste er doch kaputt sein oder?
wenn mir darauf noch antwortet wer suppi. weil denn würde ich die zurückschicken wenn es so ist.
der arbeitsplatz zeigt mir auch 3GB an ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab

Mit neuem Arbeitsspeicher stürzt mein PC ab - Ähnliche Themen

GELÖST Pc bootet beim Bildschirmschoner neu: Haudi. Ich habe ein großes Problem. Ähnliches habe ich schon gelesen doch noch nicht so wie bei mir genau. Ich besitze ein Desktop Pc. Einen...
PC stürtzt unter Last ab: Hi, ich hab hier den PC eines Freundes und soll den in Ordnung bringen. Leider gehen mir Langsam die Ideen aus. Ich saß gestern von 19 Uhr bis...
Probelm mit xp 2100+,Gigabyte+Kt600,CPU Temp.: Hallo also ich hab gleich mehrere Probleme deshalb wusst ich auch nicht genau in welchen Teil des Forums ich das Hineinposten sollte. Ich fang mal...
Oben