Mit Canon MF5880dn über das Netzwerk scannen

Diskutiere Mit Canon MF5880dn über das Netzwerk scannen im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Netzwerke & DSL Forum; Hallo liebe Community. Ich habe folgendes Problem: Wir besitzen bei uns im Netzwerk einen Canon i- Sensys MF5880dn und ich bekomme es nicht hin...
#1
T

theminimi

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
63
Ort
Köln
Hallo liebe Community.

Ich habe folgendes Problem:

Wir besitzen bei uns im Netzwerk einen Canon i- Sensys MF5880dn und ich bekomme es nicht hin, das ich den Scanner über das Netzwerk benutzen kann (Drucken funktioniert).

Ich habe den aktuellsten Treiber von der Canon Homepage installiert. Dazu wird auch das Tool "MF Toolbox" mitinstalliert über das der Scanner ja angesprochen werden soll. Jedoch sagt er bei öffnen dieses Tools: "Es sind keine unterstützten Scanner installiert. Installieren Sie einen unterstützden Scanner und starten Sie Toolbox neu".

Unter Mac OS X habe ich das gleiche Probleme, jedoch kann ich hier noch in die Programmeinstellungen und nach einen Scanner (via IP) suchen. Doch dort findet er den Scanner auch nicht.

Liegt es vielleicht einfach nur am Tool von Canon und ein anderes würde da bereits abhilfe schaffen oder wo könnte der Fehler liegen ?

Bedanke mich jetzt schon einmal für eure Hilfe.
 
#2
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
Hi, theminimi!

Wie sehen denn Deine Firewall-Einstellungen aus bzw. ist dieses Canon MFC überhaupt auch dafür gedacht die Scan-Funktion (ist nicht selbstverständlich so nur weil drucken funktioniert!) im Netzwerk bereit zu stellen?!

Edit:
Laut Handbuch geht Scannern auch per Netzwerk!
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
T

theminimi

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
63
Ort
Köln
Hi, theminimi!

Wie sehen denn Deine Firewall-Einstellungen aus bzw. ist dieses Canon MFC überhaupt auch dafür gedacht die Scan-Funktion (ist nicht selbstverständlich so nur weil drucken funktioniert!) im Netzwerk bereit zu stellen?!

Edit:
Laut Handbuch geht Scannern auch per Netzwerk!
Danke für die schnelle Antwort. Auf dem Windows Computer ist die Firewall deaktiviert.
 
#4
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.430
Ort
Lübeck
Danke für die schnelle Antwort. Auf dem Windows Computer ist die Firewall deaktiviert.
Welche Win-Version und ist in der Firewall die Canon-Software eingetragen, so das diese durchkommt...?!

Das Gerät ist per LAN-Kabel angeschlossen?

Edit:

Aus dem Handbuch:

Auswählen des zu verwendenden Netzwerkscanners (Netzwerk-Scan)

Zum Scannen von Dokumenten mit dem Color Network ScanGear-Treiber verwenden Sie das ScanGear Tool zur Auswahl des Netzwerkscanners. Da während der Installation von Color Network ScanGear kein Scanner ausgewählt wird, ist dieser Schritt vor der Verwendung erforderlich.

Anmerkung


Das ScanGear Tool kann nicht zur gleichen Zeit wie der Color Network ScanGear-Treiber gestartet werden.

Das angezeigte Fenster hängt von dem auf Ihrem Computer installierten Betriebssystem ab.



Wenn das Dialogfeld [Windows-Sicherheitswarnung] angezeigt wird, müssen Sie ScanGear Tool unter [Ausnahmen] in Windows Firewall speichern. Einzelheiten finden Sie im Installationshandbuch von Network ScanGear auf der Anwendersoftware-CD-ROM.




Zeigen Sie im Menü [Start] (oder []) auf [Programme] (oder [Alle Programme]) → [Color Network ScanGear] → klicken Sie auf [ScanGear Tool].


Wählen Sie den zu verwendenden Scanner aus.

Wenn Sie nach Scannern suchen möchten:

Wenn Sie den Scanner anhand der Adresse auswählen möchten:


Wenn Sie nach Scannern suchen möchten:




1. Klicken Sie auf [Suchen].

Dann sucht das ScanGear Tool nach Scannern im Netzwerk, wobei die Suchergebnisse in einer Liste angezeigt werden.



2. Klicken Sie in der Liste auf den zu verwendenden Scanner → klicken Sie auf [Auswählen].

Unter [Ausgewählter Scanner] werden Informationen zum ausgewählten Scanner angezeigt.

In der Liste werden nur Scanner angezeigt, die sich im gleichen Subnetz (Netzwerk mit der gleichen Netzwerk-ID) wie Ihr Computer befinden.

Nach Auswahl des Scanners auf können Sie auf [Testverbindung] klicken, um zu prüfen, ob sich der ausgewählte Scanner verwenden lässt.


Wenn Sie den Scanner anhand der Adresse auswählen möchten:




1. Klicken Sie auf [Adresse].

Das Dialogfeld [Adresse] wird eingeblendet.



2. Geben Sie die IP-Adresse oder den Hostnamen des Scanners in [IP-Adresse oder Hostname] ein → klicken Sie auf [OK].

Unter [Ausgewählter Scanner] werden Informationen zum ausgewählten Scanner angezeigt.

Es ist möglich, eine IP-Adresse oder einen Hostnamen außerhalb des Subnet festzulegen.

Wenn der von Ihnen verwendete Scanner über IPv4 mit einem Netzwerk verbunden ist, geben Sie die IP-Adresse wie folgt ein.
XXX.XXX.XXX.XXX
(XXX ist eine Dezimalzahl von „0“ bis „255“. Die Ziffern „0“ bis „9“ und Punkte (.) können als Zeichen verwendet werden.)

Wenn die Nummer in einem Segment mit einer Null (0) beginnt, können Sie die Null (0) am Anfang weglassen.
Beispiel: 123.034.050.006 = 123.34.50.6

Wenn fortlaufende Segmente nur aus Nullen (0) bestehen, können diese durch einen Punkt (.) ersetzt werden. Es kann aber nur eine fortlaufende Segmentgruppe ausgelassen werden.
Beispiel: 123.034.000.006 = 123.34..6

Sie können den zu verwendenden Scanner auch durch die Eingabe des Hostnamens festlegen.
Sie können den Hostnamen festlegen, indem Sie ihn nur in der Form „Hostname“ oder in der Form „Hostname+Name der Unterdomäne+Domänenname“ eingeben.
Ein Beispiel für die Festlegung nur mit dem Hostnamen ist: Server1234
Ein Beispiel für Hostname+Name der Unterdomäne+Domänenname ist: Server1234.canon.com

Weitere Informationen zur Überprüfung der Adresse oder des Hostnamens, die Sie festgelegt haben, usw. finden Sie unter „Netzwerkeinstellungen“.

Nach Auswahl des Scanners auf können Sie auf [Testverbindung] klicken, um zu prüfen, ob sich der ausgewählte Scanner verwenden lässt.



Klicken Sie auf [Beenden].

Die Einstellungen werden gespeichert; das ScanGear Tool wird geschlossen.
Quelle: http://www.canon.de/Support/index.aspx
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
T

theminimi

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
63
Ort
Köln
Also. Habe das Problem so halbwegs gelöst. Habe von der Canon Asia Seite den Color Network Scan Gear Treiber heruntergeladen und installiert. Dort muss man vorher den Scanner auswählen (wie in der Anleitung. Danke Slayer fürs posten. hatte das zwar schonmal durchgelesen aber scheinbar nicht richtig). Der Scanner wird zwar nicht im automatischen Suchfeld erkannt aber wenn ich die IP angebe sagt mir das Programm, das er einen Scanner gefunden hat. Das Scannen funktioniert zwar nicht über die MF Toolbox aber über z.b. Adobe Acrobat Pro.
 
#6
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
5.102
Ort
FCNiederbayern
Laß mich raten, du mußt beim installieren angeben ob WiFi oder Lan, du hast Lan angegeben und wolltest im nachhinein dann die WiFi Verbindung nutzen oder?
 
#7
T

theminimi

Threadstarter
Dabei seit
18.09.2010
Beiträge
63
Ort
Köln
Laß mich raten, du mußt beim installieren angeben ob WiFi oder Lan, du hast Lan angegeben und wolltest im nachhinein dann die WiFi Verbindung nutzen oder?
Ich muss dich leider enttäuschen :) Ich habe schon bei der Intallation des Treiber angegeben,das es sich um einen Netzwerkdrucker handelt, der auch über LAN angeschlossen ist. Bin mir gar nicht sicher ob der Drucker auch über WiFi arbeiten kann.

Man musste halt lediglich diesen Color Network Scan Gear Treiber herunterladen um dort ersteinmal fest zu legen, welcher Scanner verwendet werden soll. Warum es dann trotzdem mit dem Canon MF Toolbox nicht klappt, ist vielleicht nur eine Einstellungssache in besagten Scan Gear Treiber.

Bin aber erst einmal froh das es überhaupt irgendwo klappt, wenn auch nicht auf den Macs aber eventuell findet sich da auch noch eine Lösung.
 
#8
AndreasBloechl

AndreasBloechl

Dabei seit
11.06.2005
Beiträge
5.102
Ort
FCNiederbayern
Bei meinem MP560 Kombigerät heist der Treiber, Canon IJ Network Utillities. Aber egal Hauptsache es funzt bei dir jetzt.
 
Thema:

Mit Canon MF5880dn über das Netzwerk scannen

Sucheingaben

installieren sie einen unterstützten scanner und starten sie toolbox neu

,

canon scangear

,

code 255 0 0 canon

,
canon error in scanner 255 0 0

Mit Canon MF5880dn über das Netzwerk scannen - Ähnliche Themen

  • Drucker Canon Pixma MP210

    Drucker Canon Pixma MP210: Bei meinem Drucker Canon Pixma MP210 ist der Tintenauffangbehälter fast voll. Ich kann keine Druckvorhänge dadurch erledigen. Wie kann ich das...
  • Canon Ip 7250 druckt nur schwarz

    Canon Ip 7250 druckt nur schwarz: Wir haben einen zweiten Canon Pixma IP7250 Drucker gekauft, Seitdem drucken beide vom Laptop nur schwarz/weiß Vom PC drucken beide in Farbe. Ich...
  • CANON TR8550 - Drucken nicht möglich

    CANON TR8550 - Drucken nicht möglich: Hallo Forumgemeinde, seit gestern kann ich mit meinem Drucker "CANON TR8550" nicht mehr drucken. Der Drucker wird über WLAN betrieben...
  • Canon Drucker iP4300 erkennt Patronen nicht.

    Canon Drucker iP4300 erkennt Patronen nicht.: Für meinen Canon Drucker habe ich Canon Patronen ohne Elektronikchip erhalten. Patronen werden nicht erkannt.
  • Canon iSensy MF633C scannt nicht auf den Computer!??

    Canon iSensy MF633C scannt nicht auf den Computer!??: Seit dem letzten Windows Update scannt mein Multi-Drucker Canon iSensy MF633C (November 2018 neu angeschafft) nicht auf den Computer. Der Drucker...
  • Ähnliche Themen

    • Drucker Canon Pixma MP210

      Drucker Canon Pixma MP210: Bei meinem Drucker Canon Pixma MP210 ist der Tintenauffangbehälter fast voll. Ich kann keine Druckvorhänge dadurch erledigen. Wie kann ich das...
    • Canon Ip 7250 druckt nur schwarz

      Canon Ip 7250 druckt nur schwarz: Wir haben einen zweiten Canon Pixma IP7250 Drucker gekauft, Seitdem drucken beide vom Laptop nur schwarz/weiß Vom PC drucken beide in Farbe. Ich...
    • CANON TR8550 - Drucken nicht möglich

      CANON TR8550 - Drucken nicht möglich: Hallo Forumgemeinde, seit gestern kann ich mit meinem Drucker "CANON TR8550" nicht mehr drucken. Der Drucker wird über WLAN betrieben...
    • Canon Drucker iP4300 erkennt Patronen nicht.

      Canon Drucker iP4300 erkennt Patronen nicht.: Für meinen Canon Drucker habe ich Canon Patronen ohne Elektronikchip erhalten. Patronen werden nicht erkannt.
    • Canon iSensy MF633C scannt nicht auf den Computer!??

      Canon iSensy MF633C scannt nicht auf den Computer!??: Seit dem letzten Windows Update scannt mein Multi-Drucker Canon iSensy MF633C (November 2018 neu angeschafft) nicht auf den Computer. Der Drucker...
    Oben