Mikrofonaufnahmen viel zu leise

Diskutiere Mikrofonaufnahmen viel zu leise im Win7 - Allgemeines Forum im Bereich Win7 - Allgemeines; Hallo, Ich verwende ein Kondensator-Mikrofon mit 600 Ohm Impedanz und 65 dB Empfindlichkeit. Mein Motherboard hat einen Realtek High Definition...
#1
A

Anni99

Threadstarter
Dabei seit
26.09.2008
Beiträge
18
Alter
48
Hallo,
Ich verwende ein Kondensator-Mikrofon mit 600 Ohm Impedanz und 65 dB Empfindlichkeit.
Mein Motherboard hat einen Realtek High Definition Audio Chip. Ich verwende den neuesten Treiber R 2.82.
Betriebssystem ist Windows 7 Pro 64 bit.
Obwohl ich in der Systemsteueung den Mikrofon-Level maximiert habe, wird ohne Mikrofon-Boost praktisch nichts aufgenommen. Mit 10 dB Boost wird die Aufnahme sehr leise, fast unhörbar. Erst mit einem Boost von 30 dB wird die Lautstärke normal; dann aber wird das Rauschen sehr hoch.
Ich habe Aufnahmen auch schon mit dynamischen Mikrofonen versucht; die Ergebnisse waren nicht besser.
Im Internet wird das Problem der zu leisen Mikrofonaufnahmen diskutiert. Ich bin also kein Einzelfall, habe aber noch keine befriedigende Lösung gefunden. Vorgeschlagen wurde z.B. die Verwendung einer externen USB-Soundkarte, aber das scheint sich auch nicht bewährt zu haben.
Weiß jemand von Euch Rat?
Ich würde mich freuen!!
Gruß
Anni
 
#2
Keruskerfürst

Keruskerfürst

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
3.055
Alter
48
Ort
Horgau
Ich denke, es wird ein Mikrofonverstärker benötigt.
Siehe www.thomann.de
 
#3
^L^
Dabei seit
25.02.2004
Beiträge
652
Ort
in-meiner-welt.at
FRAGE: Steckt das Mikro am richtigen MIC Eingang (= Rosa) also nicht LINE-IN (= Blau)?

https://de.wikipedia.org/wiki/Soundkarte#Ein-_und_Ausgänge




FREEWARE-TIPP+RECORDING-SOFTWARE: HarddiskOgg © 2002-2018 Jan Lellmann :up

http://fridgesoft.de/harddiskogg_de.php
On-the-fly-line-in-Ogg Vorbis/Wave/Monkey's Audio/MP3-Encoder

Was ist HarddiskOgg?

HarddiskOgg nimmt von einer beliebigen Eingabequelle (z.B. Mikrofon oder Line-In) auf und schreibt das Ergebnis in Echtzeit in eine Ogg Vorbis/Wave/Monkey's Audio/MP3 (optional) - Datei. Es wird also nicht erst zum Beispiel als Wave aufgenommen und danach komprimiert, sondern eben in Echtzeit, "on-the-fly".

Normalisierung - Normalisierungsmodi

Normalisierung bedeutet, dass das aufgenommenen Signal so verstärkt wird, dass der verfügbare Lautstärkebereich optimal ausgenutzt wird ohne zu übersteuern. In HarddiskOgg gibt es dafür vier Möglichkeiten:

# Off: Nimmt 1:1 auf was von der Soundkarte kommt. Nur in Spezialfällen sinnvoll.

# Static: Benutzt während der gesamten Zeit eine konstante Verstärkung. Wird das Eingangssignal irgendwann zu laut, wird die Aufnahme übersteuert und verzerrt.

# Decrease: Beginnt mit der eingestellten Verstärkung. Sollte das Einganssignal dann doch zu laut werden, wird die Verstärkung gerade so weit heruntergefahren, dass eine Übersteuerung vermieden wird, und bleibt danach auf diesem Level.

# Smart: Genau wie decrease, aber wenn das Signal für eine bestimmte Zeit zu leise ist, wird die Verstärkung automatisch langsam nach oben gesteuert.
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
A

Anni99

Threadstarter
Dabei seit
26.09.2008
Beiträge
18
Alter
48
Danke, aber leistet ein Mikrofonverstärker wirklich etwas anderes als der Mikrofon-Boost?
 
#6
G

G-SezZ

Gast
Nope, ein Verstärker leistet im Grunde das gleiche wie der Boost. Externe Verstärker haben, den Billigschrott mal ausgeschlossen, aber eine bessere Qualität als der Boost einer Soundkarte. Da muss es bei 30dB noch nicht unbedingt zu Rauschen kommen. Wobei das aber komplett davon abhängt wie viel Rauschen das Mic selbst schon abgibt. Wenn schon ein Rauschen vorhanden ist dann wird das beim verstärken natürlich auch verstärkt.

Kondensatormikrophone benötigen meist auch eine Phantomspeisung, könnte das bei deinem zutreffen? - Um welches Mic geht es denn genau?
 
#7
A

Anni99

Threadstarter
Dabei seit
26.09.2008
Beiträge
18
Alter
48
Danke für Deine Antwort.
Eine Phantomspeisung, d.h. ein externes Netzteil hat mein Mikrophon nicht, lediglich eine Batterie.
Es handelt sich um ein Terratec Promedia Micromaster.
 
#8
G

G-SezZ

Gast
Wenn es eine Batterie hat wird es darüber versorgt.

Da das kein Mic aus dem Musiker Bedarf, sondern aus der PC-Zubehör-Ecke ist, würde ich eigentlich erwarten dass das ohne weiteres klappt, wenn man es in den Mic-In steckt. Allerdings würde ich qualitativ auch nicht viel erwarten.
Onboard Soundkarten verursachen tatsächlich gerne mal Rauschen, und eine USB Soundkarte kann da tatsächlich Abhilfe schaffen. Wieso das so ist weiß ich auch nicht, macht eigentlich wenig Sinn, aber ich hatte das auch selbst schon mit einem Antlion Mod Mic, das über onboard mit boost unheimlich gerauscht hat und über USB, ebenfalls mit boost, astrein war.

Was hast du denn mit dem Mic vor? Nett ausgedrückt ist so ein Mic, und die Aufnahme über die Onboard Soundkarte die wohl unprofessionellste Lösung die man sich denken kann. Selbst wenn es nur um einfache Sprachaufnahmen geht würde ich dafür ein kleines USB Mischpult nehmen, mit einem ordentlichen günstigen Mic aus der Musiker Ecke. Das gibt auch etwas Kontrolle über das Mic.
Oder als unkomplizierte Lösung ein USB Mikrophon a la Blue Snowball.
 
#9
A

Anni99

Threadstarter
Dabei seit
26.09.2008
Beiträge
18
Alter
48
Danke für Deine Hilfe.
Ich lese gern laut - ein Hobby von mir. Mit meinem früheren PC konnte ich mit dem Mikrofon z.B. Gedichte aufnehmen und damit Audio-CDs und kleine 'Hörbücher' herstellen.
Da ich die einzige Quelle bin, brauche ich m.E. kein Mischpult. Aber eine USB-Soundkarte werde ich mir bestellen und ausprobieren. Wenn das auch nicht klappt - Blue Snowball.
Gruß, Anni
 
Thema:

Mikrofonaufnahmen viel zu leise

Mikrofonaufnahmen viel zu leise - Ähnliche Themen

  • Sound viel zu leise

    Sound viel zu leise: Hallo liebe Community, ich habe seit letzten Dienstag ein gravierendes Problem. Ich habe den Realtek Audiotreiber installiert und ihn wieder...
  • Allgemeiner Sound wird leiser

    Allgemeiner Sound wird leiser: Servus, mein Sound wird allgemein leiser gestellt, wenn ich eine Exe als Admin ausführe. Der Sound bleibt dann auch ein paar Minuten so leise...
  • Sound leise seid neustem Update

    Sound leise seid neustem Update: Guten Tag, seit dem neusten Update ist bei mir der Sound überall leiser. Ich muss jetzt alles voll aufdrehen und es ist immer noch leise. Mit...
  • 5.1 Anlage linke Boxe nur noch leise

    5.1 Anlage linke Boxe nur noch leise: Nach einem Komplettabsturz des Windows 10 und Neuinstallation spinnt meine Surroundanlage (Teufel 5.1 Magnat 500 PE). Die linke Frontboxe...
  • Verzerrte Mikrofonaufnahme nach Windows-Update

    Verzerrte Mikrofonaufnahme nach Windows-Update: Hallo zusammen, ich habe mein Laptop Acer Aspire VN7-792G von Windows 10 1511 auf 1607 upgedatet. Seit dem fuktionier der Mikrofon nicht mehr...
  • Ähnliche Themen

    • Sound viel zu leise

      Sound viel zu leise: Hallo liebe Community, ich habe seit letzten Dienstag ein gravierendes Problem. Ich habe den Realtek Audiotreiber installiert und ihn wieder...
    • Allgemeiner Sound wird leiser

      Allgemeiner Sound wird leiser: Servus, mein Sound wird allgemein leiser gestellt, wenn ich eine Exe als Admin ausführe. Der Sound bleibt dann auch ein paar Minuten so leise...
    • Sound leise seid neustem Update

      Sound leise seid neustem Update: Guten Tag, seit dem neusten Update ist bei mir der Sound überall leiser. Ich muss jetzt alles voll aufdrehen und es ist immer noch leise. Mit...
    • 5.1 Anlage linke Boxe nur noch leise

      5.1 Anlage linke Boxe nur noch leise: Nach einem Komplettabsturz des Windows 10 und Neuinstallation spinnt meine Surroundanlage (Teufel 5.1 Magnat 500 PE). Die linke Frontboxe...
    • Verzerrte Mikrofonaufnahme nach Windows-Update

      Verzerrte Mikrofonaufnahme nach Windows-Update: Hallo zusammen, ich habe mein Laptop Acer Aspire VN7-792G von Windows 10 1511 auf 1607 upgedatet. Seit dem fuktionier der Mikrofon nicht mehr...
    Oben