Microsofts Edge-Browser schlägt im neuen Test erneut Google Chrome, Firefox und Opera hinsichtlich der Akkulaufzeit

Diskutiere Microsofts Edge-Browser schlägt im neuen Test erneut Google Chrome, Firefox und Opera hinsichtlich der Akkulaufzeit im Microsoft News Forum im Bereich IT-News; Der Kampf um den ressourcenschonendsten Browser zwischen Microsoft, Google, Mozilla und anderen geht in eine neue Runde. Welcher Browser die...
Der Kampf um den ressourcenschonendsten Browser zwischen Microsoft, Google, Mozilla und anderen geht in eine neue Runde. Welcher Browser die Akkukapazität von Windows-Geräten am wenigsten beansprucht, ist sicherlich für Desktop-Rechner unerheblich, doch kann bei Notebooks oder auch Tablets von großer Bedeutung sein. Aus diesem Grund hat Microsoft einen zweiten Test gemacht, der beim Streamen eines Netflix-Films den Browser ermitteln soll, welcher den Akku am wenigsten belastet




Bereits im Juni diesen Jahres sollte ein interner Test bei Microsoft darüber auskunft geben, dass der Edge Browser je nach Anwendung am schonensten für die Akkus eines mobilen Gerätes wie einem Notebook oder Tablet mit Windows 10 sein kann - im Vergleich zur Konkurrenz wie Google Chrome, Mozilla Firefox oder Opera. In der vergangenen Woche hat Google dann auf den neuen Chrome mit der Nummer 53 verwiesen, welcher die Messlatte hinsichtlich des Ressourcenverbrauchs erneut höher gelegt hat.

Jetzt hat sich Microsoft mit einem beziehungsweise zwei neuen Tests zu Wort gemeldet, die nachweisen sollen, dass der Edge Browser effektiver als die Browser anderer Hersteller sein soll. Für die beiden Tests, die unter Laborbedingungen abgehalten worden sind, hat Microsoft wieder seine Surface Books "Versuchskaninchen" deklariert, die mit einem Windows 10 in der Anniversary Edition bestückt gewesen sind - wodurch an sich schon die Akkulaufzeiten besser ausfallen müssten.

Im Microsoft-Blog beschreibt man, dass man zwei Tests hat durchlaufen lassen, damit man auch eine bessere Vergleichbarkeit zu Googles jüngstem Testergebnis erhält. So hat man sich im ersten Test man sich an den ursprünglichen Microsoft-Test vom Juni diesen Jahres gehalten, bei welchem ein Netflix-Loop in Dauerschleife abgespielt wird.




Im zweiten Test hielt man sich dagegen an das Test-Verfahren von Google, bei welchem ein Vimeo-Video in Endlosschleife angespielt wurde. Im Ergebnis konnte sich der Edge-Browser wieder vor alle seine Kontrahenten setzen.







Meinung des Autors: Für uns Nutzer können solche "Machtkämpfe" zwischen den Software-Herstellern nur von Vorteil sein, da Konkurrenz schließlich das Geschäft belebt und jeder Hersteller das bessere Produkt anbieten möchte. Mir ist es gleich, wer hier wie abschneidet, da ich mich durch nunmehr jahrzehntelange Arbeit zu sehr an meinen Firefox gewöhnt habe und andere Browser nur im Notfall genutzt werden. Ich vermute auch, dass es euch dahingehend nicht viel anders geht, ganz gleich was für einen Browser ihr präferiert.
 
Thema:

Microsofts Edge-Browser schlägt im neuen Test erneut Google Chrome, Firefox und Opera hinsichtlich der Akkulaufzeit

Microsofts Edge-Browser schlägt im neuen Test erneut Google Chrome, Firefox und Opera hinsichtlich der Akkulaufzeit - Ähnliche Themen

Chrome, Edge, Firefox, Opera oder Vivaldi Browser ohne automatische Updates nutzen - So geht es!: Die einen wollen ihre installierten Programme immer auf dem neuesten Stand haben, aber der eine oder andere hat vielleicht seine Gründe, um mit...
Mit Google Trinkgeld im Browser berechnen lassen - So leicht geht es mit dem Google Tip Calculator: Der nächste Urlaub kommt und bestimmt und wenn man dann im Urlaub, oder vielleicht auch sonst einfach so, gut gegessen hat, will man das auch mit...
Achtung! Diese Google Chrome und Microsoft Edge Erweiterungen sammeln Nutzerdaten laut Avast!: Ein Vorzug der Chromium Browser Chrome und Edge ist es, dass diese sich leicht und mit identischen Erweiterungen mit neuen Funktionen nachrüsten...
Erweiterungen aus dem Google Chrome Web Store im Microsoft Edge Chromium Browser nutzen: Für viele wird der Microsoft Edge Browser nach dem Wechsel auf die Chromium Variante scheinbar immer interessanter. So mancher befürchtet aber...
Suchleiste in neuen Tabs des Microsoft Edge Browsers mit anderen Suchmaschinen als Bing nutzen: Den neuen Edge Browser finden viele gut aber mit Bing als Suchmaschine werden viele nach wie vor nicht warm. Zum Glück kann man die...
Oben