Microsoft zählt sieben Millionen Downloads seiner Fix-It-Tools

Diskutiere Microsoft zählt sieben Millionen Downloads seiner Fix-It-Tools im IT-News Forum im Bereich IT-News; In den letzten sechs Monaten hat der Softwareanbieter mehr als 300 der kostenlosen Utilities veröffentlicht. Sie stehen in 23 Sprachen zur...
#1
Duke

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
In den letzten sechs Monaten hat der Softwareanbieter mehr als 300 der kostenlosen Utilities veröffentlicht. Sie stehen in 23 Sprachen zur Verfügung. Die Werkzeuge lösen Computerprobleme und dienen als Workaround für Schwachstellen.

Nach Auskunft von Microsoft haben seit der Einführung im Januar mehr als sieben Millionen Anwender die "Fix It"-Option in Hilfe-Artikeln genutzt. Die kostenlosen Tools sollen automatisch Computerprobleme lösen oder Einstellungen verändern.

Powered by: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#3
P

papageidiver

Dabei seit
14.02.2007
Beiträge
409
sieben Millionen Downloads und ich war nicht dabei
Tja, geht mir genauso :D ,also sieben Millionen weniger zwei :rofl1
 
#4
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
dann läuft bei euch beiden alles supi.... :D und ich bin Nr. 3.. :huhu

bleiben noch 6.999.997 Downloads..


naja und was heißt downloads... die zählen sich da was zusammen obwohl es ne ganze menge sind, die probleme mit ihren systemen haben..

daran kann man auch sehen, dass ihr betriebssystem trotzallem ganz schön fehler hat bzw. verursacht, die ein normalsterblicher nicht ohne weiteres lösen kann.

wahrscheinlich haben die ihre hotline etwas personell verkleinert und daher das nun so gemacht.. :D

im großen und ganzen sind das aber nur sehr allgemeine fehler die das fix da beheben kann (hab das da mal überflogen)...
 
#5
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
9.607
Ort
GB
Ich war da schon dabei. Die Dinger sind praktisch. Per Mail an die Kunden verschickt der einfach doppelklickt und alles wird Gut (meistens).

Erli :cool
 
#6
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Ich finde die kleinen Skripte eigentlich recht angenehm...musste sie erst 1 mal Anwenden (noch unter Vista und so weit ich mich erinnere war es notwendig um irgendwas zu installieren) aber es ist wirklich sehr einfach...man kann natürlich auch die Anleitungen durch arbeiten :D
 
Thema:

Microsoft zählt sieben Millionen Downloads seiner Fix-It-Tools

Microsoft zählt sieben Millionen Downloads seiner Fix-It-Tools - Ähnliche Themen

  • Microsoft zahlt 10.000 US-Dollar Schadensersatz wegen Zwangsupdate auf Windows 10

    Microsoft zahlt 10.000 US-Dollar Schadensersatz wegen Zwangsupdate auf Windows 10: Hier eine kleine News, die in so manchem Leser sicher ein wenig Schadenfreue auslösen wird. Microsoft wurde von einer Userin verklagt, da diese...
  • Microsoft zahlt 100.000 US-Dollar an einen Entdecker von Sicherheitslücke

    Microsoft zahlt 100.000 US-Dollar an einen Entdecker von Sicherheitslücke: Mit dem durch das noch relativ neue als Bug-Bounty ausgelegte Bonusprogramm aus Redmond ist es jetzt einem Endecker einer kritischen...
  • Microsoft zahlt für jede verkaufte Xbox One Geld an Sony

    Microsoft zahlt für jede verkaufte Xbox One Geld an Sony: Patente und ihre Nutzung bringen manchmal seltsame Geschichten mit sich, aus Konkurrenten werden Verbündete, aus Verbündeten werden Feinde. Davon...
  • Microsoft-Bug-Bounty: neues Bonus-Programm aus Redmond zahlt für Entdeckung von kritischen Sicherheitslücken 100.000 US-Dollar

    Microsoft-Bug-Bounty: neues Bonus-Programm aus Redmond zahlt für Entdeckung von kritischen Sicherheitslücken 100.000 US-Dollar: Mit einem neue aufgelegten Programm Namens Bug-Bounty will Microsoft die Sicherheit seines kommenden Windows 8.1 noch vor dem Start erhöhen und...
  • Microsoft zahlt 16 US-Cent Dividende

    Microsoft zahlt 16 US-Cent Dividende: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
  • Ähnliche Themen

    Oben