Microsoft warnt vor Angriffen auf IIS-Lücke

Diskutiere Microsoft warnt vor Angriffen auf IIS-Lücke im IT-News Forum im Bereich News; Hacker nutzen die Schwachstelle im begrenzten Umfang aus. Auch gibt es einen neuen Proof-of-Concept für DoS-Angriffe. Microsoft hat zudem Windows...

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.673
Ort
Niedersachsen
Hacker nutzen die Schwachstelle im begrenzten Umfang aus. Auch gibt es einen neuen Proof-of-Concept für DoS-Angriffe. Microsoft hat zudem Windows Vista und Windows Server 2008 in die Liste der betroffenen Betriebssysteme aufgenommen.

Microsoft weist darauf hin, dass die in der letzten Woche gemeldete Schwachstelle im FTP-Dienst der Internet Information Services (IIS) inzwischen aktiv ausgenutzt wird. Die Angriffe sind laut Microsoft begrenzt und richten sich gegen Unternehmen, die IIS 5.0, 5.1 und 6.0 einsetzen.

Powered by: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
Thema:

Microsoft warnt vor Angriffen auf IIS-Lücke

Microsoft warnt vor Angriffen auf IIS-Lücke - Ähnliche Themen

Sicherheit: Microsoft warnt vor STRONTIUM: <p>Terry Myerson, Executive Vice President der Windows and Devices Group, warnt in einem <a...
Adobe warnt vor Zero-Day-Lücke in Flash Player: Adobe hat vor einer neuen Zero-Day-Lücke in Flash Player gewarnt. Nach Auskunft des Unternehmens kann ein Angreifer sie ausnutzen, um einen...
Dezember-Patchday: Microsoft schließt letzte Stuxnet-Lücke: Microsoft hat für den Dezember-Patchday zwei kritische Updates angekündigt. Eines schließt eine Lücke in Internet Explorer 6, 7 und 8, das andere...
Microsoft warnt vor Sicherheitslücken in Windows-Anwendungen: Das Laden von Dateibibliotheken ist anfällig: Angreifer können über manipulierte DLL-Dateien im Netzwerk Schadcode einschleusen und ausführen...
Microsoft warnt vor XSS-Lücke in Sharepoint: Quelle und ganzer Bericht bei Heise.de
Oben