Microsoft: Vista 140 Millionen Mal verkauft

Diskutiere Microsoft: Vista 140 Millionen Mal verkauft im IT-News Forum im Bereich IT-News; Microsoft hat mittlerweile 140 Millionen Pakete seines vor gut einem Jahr eingeführten neuen Desktop-Betriebssystems Windows Vista verkauft. Die...
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
cw_logo.gif

Microsoft hat mittlerweile 140 Millionen Pakete seines vor gut einem Jahr eingeführten neuen Desktop-Betriebssystems Windows Vista verkauft.
Die Ankündigung erfolgte in der Telefonkonferenz gestern Nacht zum Quartalsergebnis. Zuletzt hatte Microsoft im Januar offiziell 100 Millionen verkaufte Vista-Lizenzen genannt. Die Zahlen sind allerdings nur bedingt aussagekräftig, da sie nur die über den Handel verkauften Lizenzen berücksichtigen. Unternehmenskunden arbeiten dagegen mehrheitlich mit Volumenlizenzen, bei denen sie die Version von Windows einsetzen dürfen, die sie wollen.

Quelle und ganzer bericht bei Computerwoche.de
 
#2
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
70 Prozent aller Vista Nutzer glauben an intelligente außerirdische Lebensformen.
Aber lediglich fünf Prozent aller Außerirdischen glauben an intelligente Vista Nutzer :rofl1 .

Gruß

Rebecca :sing
 
#3
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Muss ich das nun so verstehen, dass alle die Vista nutzen dumm sind oder was?:sneaky
 
#4
D

Darz

Dabei seit
12.04.2008
Beiträge
667
Vista, XP, Mac OS\X, Linux! Alle haben ihre Vor- und Nachteile, keine von diesen Systemen ist 100% Sicher!
1. Wenn jemand sagt das Vista ständig Fehler macht, muss er einmal seine Hardware überprüfen, denn Vista läuft auf einen guten Computer problemlos.

2. An den meisten Probleme sind die User selber Schuld, denn die meisten Experimentieren mit ihren Computern und installieren ständig kleine kostenlose Programme die dem Computer schaden!

Für mich ist:
Vista Ultimate + SP1 + Updates + Norton 360 2.0 + Cyber Ghost = Das Sicherste und das beste System
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
48
Ort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
2. An den meisten Probleme sind die User selber Schuld, denn die meisten Experimentieren mit ihren Computern und installieren ständig kleine kostenlose Programme die dem Computer schaden!
Genau :up, deswegen hat Windows Vista ja diese eingebaute Selbstterminierung.
Microsoft schützt sich so vor unqualifizierten Benutzern.

Gruß

Rebecca :sing
 
#6
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Für mich ist:
Vista Ultimate + SP1 + Updates + AntiVir 8 + brain.exe = Das Sicherste und das beste System
 
#7
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
Genau :up, deswegen hat Windows Vista ja diese eingebaute Selbstterminierung.
Microsoft schützt sich so vor unqualifizierten Benutzern.

Gruß

Rebecca :sing
Mal ganz ehrlich, was versprichst Du Dir von solch einem niveaulosen Beitrag?
Die erste Stichelei kann man ja noch als Spaß abtun. Ab dem zweiten Beitrag muss man dieses Verhalten allerdings als "Getrolle" ansehen...
 
#8
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Einfach den ganzen Zusammenhalt lesen und somit hat Rebecca nicht unrecht.

Zitat:
Zitat von Darz
2. An den meisten Probleme sind die User selber Schuld, denn die meisten Experimentieren mit ihren Computern und installieren ständig kleine kostenlose Programme die dem Computer schaden!

Genau , deswegen hat Windows Vista ja diese eingebaute Selbstterminierung.
Microsoft schützt sich so vor unqualifizierten Benutzern.

Gruß

Rebecca
Walter

;)
 
#10
A
Dabei seit
17.12.2006
Beiträge
401
Alter
55
Ort
Berlin
Hallo

140 Millionen heißt noch lange nicht das jetzt 140 Millionen Rechner damit laufen. Mich würde interesieren wieviele davon wieder zu XP umformatiert wurden dann würde man den Erfolg von Vista genau kennen !!!
VISTA :thumbdown - XP :up
 
#11
S

Soilwork

Dabei seit
13.04.2005
Beiträge
357
Hallo

140 Millionen heißt noch lange nicht das jetzt 140 Millionen Rechner damit laufen. Mich würde interesieren wieviele davon wieder zu XP umformatiert wurden dann würde man den Erfolg von Vista genau kennen !!!
VISTA :thumbdown - XP :up
Bestimmt haben 100 Millionen den Weg zurück nach XP gewählt!:D:rofl1
 
#15
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Ich sage mal
Vista :up
XP :up
98 SE :up
Ubuntu 7.10 :up
Ubuntu 8.04 :thumbdown
MAC OS 9(das einzige MAC OS mit dem ich je gearbeitet habe):thumbdown
Am Ende kann ja doch jeder selber entscheiden, jeder der noch nicht von Computerbild und Co. vernebelt ist ;)
 
#16
Creeping Death

Creeping Death

Dabei seit
04.06.2005
Beiträge
819
Ort
Badnerland
...man merkt mal wieder, dass Kindergärten am Wochenende geschlossen haben.

Jetzt fehlt nur noch das typische Halbstarken-Flaming der Sorte "XP rulez", "Vista suckz" und umgekehrt...

Diesen Thread könnte man als Werbung für Verhütungsmittel benutzen...
 
#18
S

Snaga

Dabei seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
29
Ort
Frankfurt
Bei mir läuft jetzt Vista wunderbar! Habe gar keine probleme und egal wenn ich mein System durchscannen lasse, nach sachen, die nicht drauf sein sollten finde ich nichts :D

Ich finde mann sollte mal fragen "wer ist in den laden gegangen und hatsich Vista gekauft"

zieht mann die mitgelieferten PCs ab, wo Vista dabei ist,dann kommen die auf 1000 verkaufte Vista Cds :D
 
#19
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Bei mir läuft jetzt Vista wunderbar! Habe gar keine probleme und egal wenn ich mein System durchscannen lasse, nach sachen, die nicht drauf sein sollten finde ich nichts :D

Ich finde mann sollte mal fragen "wer ist in den laden gegangen und hatsich Vista gekauft"

zieht mann die mitgelieferten PCs ab, wo Vista dabei ist,dann kommen die auf 1000 verkaufte Vista Cds :D
Nene CDs wurden 0 verkauft, weis ich aus zuverlässiger Quelle:D
 
#20
B

buma

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Call of Duty 4 rulez :blink


Weicht nicht von News ab, Leute :blush
 
Thema:

Microsoft: Vista 140 Millionen Mal verkauft

Microsoft: Vista 140 Millionen Mal verkauft - Ähnliche Themen

  • Windows Vista,Ersatz für Microsoft Security Essentials

    Windows Vista,Ersatz für Microsoft Security Essentials: Hallo liebes Forum, da der Support obiges Schutzprogramm für Vista nicht weiter unterstützt, habe ich den Schutz durch die Freeware von Avast oder...
  • microsoft support vista frage

    microsoft support vista frage: Einer Bekannten ist ein Windows Vista auf einem Medion Laptop abgeschmiert. (wohl aus dem Jahre 2007) Werde wohl die Unterstützung verweigern...
  • Windows 8 verkauft sich besser als Vista

    Windows 8 verkauft sich besser als Vista: Laut einer Statistik von Net Applications entspricht die derzeitige Verbreitung von Win 8 in etwa dem doppelten von Vista beim erscheinen im...
  • Microsoft verlängert Support für Windows Vista und Windows 7

    Microsoft verlängert Support für Windows Vista und Windows 7: Microsoft wollte bisher für die Business-/Professional- und Enterprise-Versionen von Windows 7 und Vista längeren Support bieten als für die Home-...
  • Wie bei Windows 7: Microsoft aktualisiert Autoplay für XP und Vista

    Wie bei Windows 7: Microsoft aktualisiert Autoplay für XP und Vista: Microsoft hat die Funktionsweise der Autoplay-Funktion von Windows 7 auf ältere Windows-Versionen zurück portiert. Damit sollen Windows-Rechner...
  • Ähnliche Themen

    Oben